Haufige Fragen




Häufige FragenDie Geschaftsleitung Catalina verfugt uber ein Management-Team von Finanz-, Aktuariat, rechtlichen und Anspruche Experten, die eng mit den besten externen Fachleuten auf dem Markt arbeiten. Catalina kombiniert finanzielle Starke und fokussierte interne Ressourcen. Dies bietet die beste Plattform fur das operative Geschaft und fur die Bewertung und Investitionen. Chris Fagan Chief Executive Chris ist ein qualifizierter Buchhalter mit umfangreichen Erfahrungen in der Versicherungs - und Finanzdienstleistungsbranche. Chris gegrundet, aufgebaut und erfolgreich BCF Holdings Limited, einem privaten Finanzdienstleistungsgeschaft verkauft werden, zwischen 1985 und 1992. Er verbrachte funf Jahre zwischen 1993 und 1998 mit Sedgwick Group PLC, zunachst als Finanzdirektor fur seine London nicht-marine Broking Operationen und anschlie?end als Managing Director von Sedgwick Europe und Chief Executive fur Lateinamerika. Er trat 1998 als Chief Operating Officer bei Murray Lawrence Partners (damals die gro?te Lloyd's Managing Agency) ein. Wahrend Murray Lawrence, Chris war ma?geblich an der Umkehrung dieses Geschaft in Angerstein PLC zu Amlin PLC, ein FTSE 250 Unternehmen zu bilden. Chris kam Habicht Insurance Holdings PLC als Finance Director in 1999, als als borsennotierte Lloyd s Managing Agency, eine Marktkapitalisierung von 35 Millionen. Anschlie?end wurde er Chief Executive im Juni 2002 nach dem Rucktritt von Goshawk s Underwriter bei Lloyd s. Er baute Habicht in ein Geschaft mit einer Marktkapitalisierung von uber 200 Mio. EUR, einschlie?lich Grundung Habicht Re als Klasse 4 Ruckversicherer in Bermuda nach den 9/11-Attacken in den USA. Chris verbrachte dann noch zwei Jahre, um die Nicht-Lebensversicherung und Ruckversicherung Run-off-Bereich der Erforschung, eine Vielzahl von Transaktionen uberpruft, bevor die Einrichtung und Chairman und Chief Executive von Catalina Holdings Ltd mit Eigenkapitalunterlegung von Royal Bank Investments und Nikko Principal Investments werden. Catalina Holdings Ltd erworben Ruckversicherer Overseas Partners Re AG von ihrer Mutter Overseas Partners Ltd fur 170,5 Millionen im September 2005 und die Ruckversicherungsgeschaft wurde umbenannt Catalina Reinsurance Ltd. Catalina Re die unmittelbaren Vorganger von Catalina Holdings (Bermuda) Ltd. Dean Dwonczyk Chef Aktuar Dean war Begann seine berufliche Laufbahn als Versicherungsmathematiker in Australien in den Bereichen Schadenversicherung und Ruckversicherung Versicherungsmathematische Beratung und strukturierte Finanzierung. Er verbrachte mehrere Jahre als Principal fur W M Mercer, Anspruche Beratung zu reservieren und Premium-Bewertung zu viele von Australiens gro?ten Versicherer. Dean zog 1994 nach London und verbrachte mehrere Jahre in den strukturierten Finanzoperationen von einer Reihe von Investmentbanken einschlie?lich Hambros und Societe Generale, mit einem Fokus auf strukturierte Steuerbasierten Risikotransfer-Transaktionen. Dazu gehorten die Entwicklung und Gestaltung von Leveraged Leases, Cross-Border-Leasingverhaltnissen, strukturierten Vorzugsaktien und Eventualschulden. Er arbeitete als Beratungsaktor fur die Ruckversicherungsstrukturierung, die Modellierung und die Organisation von Dienstleistungen fur Versicherer und Ruckversicherer. Diese Arbeiten konzentrierten sich auf die Analyse von Long-Tail-Geschaften und die Entwicklung von Ruckversicherungsstrategien, um Risiken zu ubertragen und als Alternative zum Eigenkapital zu agieren. Dean ist besonders vertraut mit Unfall - und Gesundheitsrisiken, Arbeitgeberhaftpflicht und Arbeitnehmerentschadigung, Berufshaftpflichtgeschaft, Restwertgarantierisiken und Handelskrediten sowie politischen Risikoklassen. Dean arbeitet seit 2004 mit Chris Fagan zusammen und ist Chief Actuary von Catalina. Er hat einen Abschluss in der versicherungsmathematischen Studien von der Macquarie University in Australien und ist Mitglied des Institute of Actuaries und ein General Reprasentant der britischen Financial Services Authority. Peter Johnson Chief Operating Officer Graduierte 1970 vom Hobart College (Genf, NY) mit einem BA in Wirtschaftswissenschaften. Er begann seine Karriere bei der Reliance Insurance Company (Philadelphia, PA) in Anspruchen. Im Jahr 1978 trat er der Scottish York International Insurance Group (Princeton, NJ) als National Manager, Transportation Claims und spater Vizeprasident und Chief Claims Officer. Peter trat 1986 als Vice President seines Ruckversicherungsbereichs (Philadelphia / NYC) der Berkshire Hathaway Group of Insurance Companies bei und spater mit zusatzlichen Verantwortlichkeiten als Vizeprasident seiner neu gegrundeten Commercial Casualty Division (NYC). Von 1988 bis 2004 arbeitete er mit zahlreichen Gesellschaften der Zurich Insurance Group, von denen zwei gemeinsam im Besitz von Aon waren: Vice President und Chief Claims Officer von Center Re (1988). Grunder, Prasident, CEO, Direktor und Vorsitzender der IRISC Inc. NJ, (1989 - 1998), ein Unternehmen, das sich auf die Verwaltung von Abflussen und aktiven Konten spezialisiert hat, Grunder und Vorsitzender der Claims Management Group Ltd, London (1993 - 2003) Das Management des Londoner Marktes und Lloyds Syndikatsabflusse Grunder, Vorsitzender und CEO von Risk Enterprise Management Ltd, NY, (1995 - 2004), ein Unternehmen gegrundet, um den Abfluss der Home Insurance Company und andere Abflusse und aktiven Konten zu verwalten. Er diente auch als Vorsitzender und CEO von Home Insurance Company und USI Re nach ihrer Platzierung in Runoff (1995 - 2003). Peter trat 2006 der Quanta Capital Holdings Ltd. (Bermuda) als President und CEO bei, nachdem er seine beiden US-Versicherungsgesellschaften, zwei Bermuda-Ruckversicherungsgesellschaften und das europaische Unternehmen in die Flucht geschlagen hatte. Nach seiner Ubernahme von Quanta Capital Holdings, die die Verantwortung fur die Abwicklung der von Catalina erworbenen Unternehmen ubernommen hat, kam er 2008 zu Catalina. Chris Fleming Chief Financial Officer Keith absolvierte in Law von der Universitat Cambridge im Jahr 1988 vor der Teilnahme an der College of Law in Guildford. Er kam 1990 zu Herbert Smith, wo er 1992 Rechtsanwalt des Obersten Gerichtshofs von England und Wales wurde. Er verfugt uber 18 Jahre Erfahrung in der Versicherungs - und Ruckversicherungsbranche in Gro?britannien, Europa und Bermuda Und den Akquisitionssektor. Keith verbrachte neun Jahre als Partner in der Versicherungs - und Ruckversicherungsbranche bei Mayer, Brown, Rowe Maw LLP. Er arbeitete fur die Catalina Holdings Ltd. im Zusammenhang mit dem Erwerb der Overseas Partners Re Ltd von Overseas Partners Ltd. im Jahr 2005. Er betrachtete Bear Stearns International in Bezug auf die Akquisition der Minster Group von Gesellschaften des franzosischen Versicherers Groupama SA in den Jahren 2006/2007. Er ist seit Oktober 2007 bei Catalina Holdings (Bermuda) Ltd als General Counsel tatig. Peter Harnik Chief Investment Officer Peter ist ein Ehrendoktor des Williams College in American Studies 1973 und erwarb 1975 einen Master of International Affairs and Finance an der Columbia University Irving Trust Company, wo er 11 Jahre lang in New York, Tokio und Miami tatig war und FX - und Geldmarktgeschafte betrieb, bevor er nach New York zuruckkehrte, um die Zinsderivate von Irving zu grunden. 1986 wechselte er zur Union Bank of Switzerland, um sein Derivatgeschaft in Asien mit Sitz in Tokio zu leiten. 1993 wechselte er nach London, um sich der Gruppe Global Structured Products der Bank anzuschlie?en. Bis 1997 war er in strukturierte und steuerliche Arbitrage fur das Bankkonto involviert und arrangierte mehrere Borsengeschafte, darunter eine, an denen italienische Postanleihen beteiligt waren, die von der Zeitschrift Economist als einer der Finanzgeschafte aller Zeiten nominiert wurde. Nach der Fusion mit der Schweizerischen Bank Corporation wurde er 1998 fur die Einrichtung des Londoner Buros des Principal Finance und Credit Arbitrage ausgewahlt. Im Jahr 2003 kehrte er in die USA fur UBS nach insgesamt 17 Jahren im Ausland zur Unterstutzung der Verwaltung der globalen Referenz-Linked-Notes-Programme, die damals insgesamt 27 Milliarden. Nach dem fruhzeitigen Eintritt in den Ruhestand der UBS-Gruppe Anfang 2007 fuhrte er eine Reihe von Beratungsaufgaben im Bereich Strukturierung und Asset Management durch, zuletzt bei Catalina Holdings (Bermuda) Ltd. Anfang Januar 2009. Peter trat Catalina Holdings ( Bermuda) Ltd als Chief Investment Officer im April 2009. Mayur Patel Leiter von MA Mayur absolvierte die Wharton School an der University of Pennsylvania im Jahr 1997 mit Konzentrationen in Actuarial Science und Corporate Finance. Von 1997 bis 1999 arbeitete er als Analyst bei den Finanzinstituten M Eine Gruppe bei Solomon Smith Barney, die an verschiedenen Versicherungsgeschaften im Zusammenhang mit Private Equity und strategischen Acquirern beteiligt war. Er trat Greenwich Street Capital Partners (GSC) in New York im Jahr 1999 als Associate arbeiten fur ihre Private Equity / Distressed Debt Fund. 2001 wechselte er nach London, um die Grundung der europaischen Mezzanine-Aktivitaten von GSC zu unterstutzen. 2006 wechselte er als Geschaftsfuhrer der Structured Finance Group bei GSC nach New York zuruck. Zwischen 1999 und 2006 wurde Mayur aktiv in der Verwaltung der Dukes Platz Holdings Ltd beteiligt sind, ein Fahrzeug von GSC 1998 eingerichtet, um der Nichtlebensversicherung / Ruckversicherungsgesellschaften im Run-off erwerben. Er wurde in den Erwerb von Dukes Place of Stonewall Insurance Company von Great American Insurance Company im Jahr 2000 und fuhrte die Akquisitionen von Norwich Winterthur Ruckversicherungs-Gesellschaft (umbenannt in Cavell Insurance) von Norwich Union Holdings Ltd im Jahr 2003 und Cirrus Reinsurance Company Ltd. aus Oslo beteiligt Re im Jahr 2004 trat er JC Flowers Co. in London im Jahr 2007 als Vice President im Rahmen ihrer Finanzdienstleistungen Private-Equity-Fonds. Er trat Catalina im April 2009 weltweit seinen Akquisitionen in der Nichtlebensversicherung / Rucklauf-off-Sektor zu fuhren. Mayur war ein Non-Executive Director von Stonewall Insurance Company und Cavell Versicherungen und Vorsitzender des Board of Directors von Cirrus Reinsurance Company Ltd. Er war ein Non-Executive Director von zwei anderen Dukes Platz Akquisitionen - Unione Italiana Reinsurance Company (UK) Ltd Und Seaton Versicherungsgesellschaft. Die Bilanzsumme des Dukes Place uberschreitet 1,2 Mrd. auf ihrem Hohepunkt. Im Jahr 2006 fuhrte er den Verkauf aller Dukes Place-Investitionen an die Enstar Group Limited. Charles Kasmer SVP und Chief Reserving Aktuar Abschluss 1989 an der University of Maine in Orono mit BA in Mathematik. Ein Fellow der Casualty Actuarial Society und Mitglied der American Academy of Actuaries. Charles hat uber 22 Jahre Erfahrung in der Ruckversicherungs - und Versicherungswirtschaft. Er verfugt uber umfangreiche Erfahrung in der Analyse und Gestaltung von langen Schwanz Sparten, Preise und ROC Modellbildung und Ruckstellungs beteiligt sind. Bisherige Positionen umfassen: Assistant Vice President bei Zurich Reinsurance Zentrum Casualty Pricing Aktuar Senior Vice President Partner Aktuar bei Risikokapital-Ruckversicherungs-Gesellschaft Haupt Aktuar der DFA Praxis bei Aon Gesellschaft Chefaktuar Global Casualty bei Global PC Reinsurance (Arbeitgeber Reinsurance Corporation) 2004 beigetreten Quanta Capital Holdings Ltd. als Senior Vice President und Chief Actuary tatig. Registriert Catalina im Jahr 2008 nach der Ubernahme von Quanta Capital Holdings Ltd. Seine Aufgaben fur Catalina umfassen Reservierung Analyse fur die erworbenen Gesellschaften, Erwerb Due Diligence, Verhandlungen Kommutierung und behauptet Revision. Campbell McBeath Group Schatzmeister Willkommen Fortune City Kunden Fortune City ist jetzt Dotster. Mit dieser Anderung haben Sie jetzt 24x7 Unterstutzung. Zogern Sie nicht, unser Support Team telefonisch unter 0800-401-5250 anzurufen, wann immer Sie uns brauchen. Wir freuen uns auf das Dotster Team. Um auf Ihr Konto zuzugreifen, melden Sie sich hier an. Eine exklusive Fortune City Angebot Drag & Drop Site Builder Personalisierte Web-Adresse E-Mail Alles, was Sie brauchen, um Ihre Website online Holen Sie sich Ihre Website online in 3 einfachen Schritten Finden Sie einen Domain-Namen Wahlen Sie ein Design Anpassen Publish Werbeaktion ist nur fur den ersten Begriff. Die Plane werden danach um 2,95 / Monat verlangert.