Google Mitarbeiter Aktienoptionen




Google Mitarbeiter AktienoptionenGoogle kundigt am Montag, den 26. Juli 2004, Google-Mitarbeiter an. Die Google-Mitarbeiter haben am Montag, den 26. Juli 2004, an der Google Inc.-Zentrale vorbei gegangen Anteile an bis zu 135 je, wenn es geht Offentlichkeit so fruh wie im nachsten Monat - so dass die Internet-Suchmaschine eine Marktkapitalisierung von so viel wie 36 Milliarden. Google Inc. zeigt seine Liebe fur seine Mitarbeiter, indem sie ihnen eine zweite Chance geben, von ihren verwelkten Aktienoptionen zu profitieren. Aber der Umzug irked Aktionare immer noch mit qualenden Verluste auf ihre Investitionen stecken. Dennoch ist Googles Bereitschaft, mehr als 8 Millionen Aktienoptionen zu niedrigeren Preisen zuruckzusetzen, wahrscheinlich ahnliche Gesten durch Unternehmen anzulocken, die hoffen, ihre Mitarbeiter wahrend einer demoralisierenden Rezession zu motivieren. Es gibt eine Menge Impulsgebaude, um Aktienoptionen zu rezitieren, sagte Alexander Cwirko-Godycki, ein Forschungsmanager fur Executivausgleichsspezialist Equilar. Jeder hat soeben auf einen gro?en Namen gewartet, um es zu tun. Google wurde bereits von Kaffee-Kette Starbucks Corp. verbunden, die einen Vorschlag enthielt, um seinen Mitarbeitern zu ermoglichen, ihre bestehenden Aktienoptionen fur neue zu tauschen, die eher Bargeld in ihre Taschen stecken werden. Aber Googles Neuanmeldungprogramm machte ein gro?eres spritzen, weil seine weit gro?zugiger zu den Mitarbeitern 151 viel zum Schrecken der Anteilseigner, die ihre Betriebe im Internet-Suchfuhrer gesehen haben, um 57 Prozent oder ein Kollektiv 130 Milliarde, seit der Vorrat peaked an stieg 747 pro Aktie im Jahr 2007. Google-Aktien stieg 18,20 oder fast 6 Prozent, um Freitag auf 324,70 zu schlie?en, wie Investoren jubelten die Unternehmen im vierten Quartal Ergebnis Bericht. Aber Analytiker sagten, dass die Sammlung wahrscheinlich noch robuster gewesen ware, wenn nicht fur die Entscheidung, die Aktienoptionen zu addieren. Eine Menge Leute hassen es gerade, sagte Broadpoint AmTech Analytiker Rob Sanderson. Ich hatte einen Geldmanager sagen, das nachste Mal, wenn Sie mit Googles Management sprechen, ihnen sagen, ich mochte alle Aktien, die ich bei 400 gekauft habe vor ein paar Monaten, um bei 285 verrechnet werden. Das Verstandnis der Angst ausgelost durch Option Verzicht erfordert eine Erklarung, wie Die Nachkommen arbeiten. Mitarbeiter bei Tausenden von Unternehmen erhalten in der Regel ein Bundel von Aktienoptionen, wenn sie eingestellt werden und erhalten haufig zusatzliche Zuschusse in den Folgejahren. Den Optionen wird ein sogenannter Ausubungspreis zugewiesen, den die Mitarbeiter fur die Belohnung kosten. Dieser Preis entspricht in der Regel dem Aktienkurs zum Zeitpunkt des Zuschusses. Je mehr ein Unternehmen Aktienkurs uber dem Optionspreis steigt, desto hoher der Gewinn fur die Mitarbeiter. Die Idee ist, die ArbeiterInnen dazu anzuregen, in langere Stunden zu investieren und bessere Ideen zu entwickeln, um den Unternehmenswert und die potentiellen MitarbeiterInnen zu verringern. Aber wenn ein Aktienkurs unter den Optionspreis 151 sturzt, kann ein Phanomen, das als unter Wasser bekannt ist, 151 Mitarbeiter enttauscht, abgelenkt und vielleicht sogar versucht werden, andere Jobangebote zu unterhalten, vor allem, wenn ein gro?er Teil der Entschadigung in Form von Optionen kommt. Das Problem der Unterwasseroptionen liegt bei 72 Prozent der Unternehmen in der Fortune 500, basierend auf Equilars Analyse der durchschnittlichen Ausubungspreise Mitte Dezember. Googles Arbeitskrafte sind unter Wasser unter Wasser Optionen: Fast 17.000 Mitarbeiter halten mehr als 8 Millionen Aktienoptionen mit einem Ausubungspreis von mindestens 400. Das sind die Optionen, die wahrscheinlich in einem Programm ausgetauscht werden, die vom 29. Januar bis 3. Marz Neue Optionen werden voraussichtlich Anfang Marz eine Ausubungspreis an den Marktwert der Googles-Aktie gebunden. Obwohl die Neubewertung zu 460 Millionen Rechnungslegungskosten fuhren wird, hat Google die Kosten fur akzeptabel erklart, um Moral - und Aufbewahrungsprobleme bei seinen 20.222 Beschaftigten zu vermeiden. Seit seiner Grundung im Jahr 1998 hat Google Optionen fur praktisch alle seine Mitarbeiter, die Tausende von ihnen in Multimillionare. Wir denken, dass es ein gutes Geschaft fur die Aktionare und auch fur unsere Mitarbeiter ist, sagte Google Chief Executive Eric Schmidt am Donnerstag. Obwohl es hat sich auf einige Vergunstigungen, Google ist immer noch bekannt fur Verwohnung Mitarbeiter 151 ein Merkmal, das nicht weit verbreitet ist. Thats, warum Sanderson ist nicht uberzeugt Googles Wiedereinbau wird dazu fuhren, dass andere Unternehmen zu folgen. Google verschenkt freie Mittagessen an Mitarbeiter, aber das hat nicht zwingen alle anderen, es zu tun, sagte er. Haben Google selbst brauchen, um so gro?mutig zu einem Zeitpunkt, wenn viele Menschen sind einfach nur glucklich, einen Job zu haben Wahrend wir mit dem Management, dass es in Aktionaren Interessen zu halten Google Mitarbeiter motiviert und behalten die Unternehmen konzentrieren sich auf Wachstum ist, stellen wir die Notwendigkeit der Notwendigkeit Das (Rezicing) Programm angesichts der aktuellen Arbeitsumgebung, ThinkEquity Analyst William Morrison schrieb in einem Forschungsbericht. Auf der anderen Seite, konnte es immer noch intelligente Geschaft zu fuhlen, machen die Arbeitnehmer fuhlen wollte 151, auch als Millionen von anderen Menschen sind arbeitslos. Die Realitat ist, dass talentierte Menschen immer in der Lage, einen anderen Job in jedem Markt zu finden, sagte Sanderson. Und wenn Sie Ihr intellektuelles Kapital verlieren, konnten Sie verlieren die Zukunft des Unternehmens. In der Hoffnung, an seinen Mitarbeitern festzuhalten, erweitert Google die Wartezeit fur jede getauschte Option um ein ganzes Jahr. Vesting bezieht sich auf die Zeit, die vergehen muss, bevor eine Option ausgeubt werden kann. So ein Google-Mitarbeiter mit einer Unterwasser-Option, die im Juni 2010 Westen mussen bis zum Juni 2011 warten, um eine revisionierte Option ausuben. Sanderson und Morrison beide einig, dass Google durch kommen mit einem Programm, das Spiel gegen seine Neubewertung verringert haben konnte, die ihre Aktionare so viel didnt stechen. Neben Anhebung Fragen der Fairness, droht Googles Programm kunftig das Ergebnis je Aktie zu senken, indem die Notwendigkeit, die Schaffung von mehr ausstehenden Aktien zu erteilen, wenn die Optionen eingelost werden. Google die Verdunnung durch die Aktionare erfahren verringert haben konnte, wenn sie Mitarbeiter erforderlich uberall von vier auszutauschen Bis 10 ihrer derzeitigen Optionen fur eine Option. Oder sie hatten fur einen Teil der eingeschrankten Aktien gehandelt, die uber mehrere Jahre waren. Es wird wahrscheinlich ein paar Jahre dauern, bevor endgultige Schlussfolgerungen uber die Weisheit von Googles Zinsanpassungs gemacht werden, sagte Collins Stewart-Analyst Sandeep Aggarwal. Wenn es sich als gut fur Google auf lange Sicht, sagte er, dann ist es gut fur die Aktionare zu. Copy 2009 CBS Interactive Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veroffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder neu verteilt werden. Die Associated Press trug zu diesem Bericht. Understanding Employee Stock Options Von NerdWallet. Dezember 03, 2013, 03:12:26 PM EDT Hat Ihr neuer Job bieten Aktienoptionen fur Sie Fur viele ist es ein gro?er Anreiz fur ein neues Unternehmen beitreten. Google (GOOG) muss das hochkaratigste Beispiel sein, mit den legendaren Geschichten von Tausenden von ursprunglichen Angestellten, die Multi-Millionare werden, einschlie?lich der in-house Masseurin. Im Folgenden finden Sie einige Informationen, um Ihnen zu verstehen, Aktienoptionen ein wenig besser, wenn youre verwirrt, wie sie funktionieren. Wie Aktienoptionen funktionieren Obwohl Mitarbeiteraktienoptionen seit der weltweiten Finanzkrise ein bisschen an Glanz verloren haben - sie werden immer mehr durch eingeschrankte Aktien ausgetauscht - entsprechen die Optionen nach wie vor fast einem Drittel des Wertes der Executive Incentive-Pakete Entschadigung Beratungsunternehmen James F. Reda Associates. Willst Aktienoptionen Youre finden sie harter zu finden in diesen Tagen, vor allem aufgrund von Anderungen in der Steuergesetze und jungsten Ruckschlag von Mitarbeitern, die fur Unternehmen von der Rezession zerschlagen und mude von halten out-of-the-money, wertlose Optionen . In der Tat, Mitarbeiter Aktienoptionen Hohepunkt in der Popularitat im Jahr 1999. Aber wenn Sie ein Gig mit Optionen, Heres, wie es funktioniert. Als gewahrte Aktienoptionen gibt Ihnen das Recht, Ihre Aktien fur einen festgelegten Preis zu einem zukunftigen Zeitpunkt und fur eine bestimmte Zeit zu kaufen. Nun verwenden Sie GOOG als Beispiel. Lets sagen, Sie waren unter den glucklichen Nooglers gemietet, als GOOG Aktienoptionen bei 500 ausgeben. Sie erhalten das Recht auf 1000 Aktien zu 500 (der Zuschuss Preis) nach zwei Jahren (der Gewahrungszeitraum) zu kaufen und Sie haben 10 Jahre, um die Ausubung der (Aktien kaufen). Wenn Googles Aktienkurs unter 500, wenn Ihre Aktien sind, sind sie aus dem Geld und youre aus Gluck. Sie mussen die Aktien nicht verlieren, verlieren sie nur wertlos, es sei denn, die Aktie rebounds und uber ihren Ausubungspreis - oder wenn das Unternehmen gro?zugig beschlie?t, den ursprunglichen Ausubungspreis neu zu bewerten. Aber wenn GOOG ist uber 1000, wie es jetzt ist, knacken Sie den Champagner youre im Geld Sie konnen 1000 Aktien bei 500 kaufen, dann verkaufen und ein halbes Million Dollar Gewinn. Achten Sie einfach auf die nachfolgende Steuerrechnung. In einigen Fallen konnen Sie Ihre Optionen ausuben und halten Sie dann auf die Aktie fur mindestens ein Jahr vor dem Verkauf und zahlen einen niedrigeren Steuersatz. Optionen haben eine Reihe von steuerlichen Konsequenzen zu berucksichtigen. Wenn Sie Fragen zu Ihren Aktienoptionen haben, fragen Sie einen Berater. Der Nachteil der Mitarbeiteraktienoptionen Trotz dieser Tatsache, dass Optionen Millionare aus Masseuren machen konnen, gibt es einige Nachteile: Aktienoptionen konnen ein bisschen kompliziert sein. Zum Beispiel haben verschiedene Arten von Aktienoptionen unterschiedliche steuerliche Konsequenzen. Es gibt nicht qualifizierte Optionen und Anreizoptionen (ISOs), die beide spezielle Steuerausloser aufweisen. Optionen konnen wertlos ablaufen. Stellen Sie sich den Nervenkitzel eines Stipendiums, gefolgt von der Qual eines Aktien-Flops. Anstatt als Mitarbeiter Anreiz, Optionen fur eine stolpernde Aktien ausgegeben kann muck-up Moral. Wissen, wann und wie Ausubung Aktienoptionen kann nervenaufreibend sein. Hat der Bestand seinen Hohepunkt erreicht Wird es jemals aus historischen Tiefs erholen Ausubung und halten oder ausuben und verkaufen Und Sie konnen viel zu investiert in Unternehmensaktien zu bekommen. Holding ein Haufen von Optionen kann zu einem Windfall oder einem Untergang fuhren. Sie konnen einfach keine Bank auf sie, bis theyre in das Geld und in der Tasche. Mitarbeiteraktienoptionen konnen ein au?erordentlicher Vermogensverwalter sein. Mit einem steigenden Unternehmen Aktienkurs und eine gewidmet Leiter, seine fast wie eine erzwungene Sparkonto. Und das kann eine Option wert sein. Neda Jafarzadeh ist ein Finanzanalyst fur NerdWallet. Eine Website gewidmet zu helfen Investoren machen bessere finanzielle Entscheidungen mit ihrem money. January 22, 2009 Heute haben wir unsere Plane, etwas mehr fur die Menschen, die verantwortlich fur Googles Erfolg 8212 unsere Mitarbeiter sind, zu tun. In der Erkenntnis, dass etwa 85 unserer Mitarbeiter mindestens einige Aktienoptionen haben, die unter Wasser sind (d. H. Einen Ausubungspreis uber dem aktuellen Borsenkurs unserer Stammaktien haben), bieten wir unseren Mitarbeitern die Moglichkeit, diese Optionen auszutauschen. Unser Ziel ist es, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin fur ihre Beitrage zu belohnen und alles zu tun, um sie engagiert und fokussiert auf unsere Kunden zu stellen. Heres, wie die Mitarbeiter Option Austauschprogramm wurde funktionieren: Dies wird eine Eins-zu-eins, freiwilligen Austausch sein. Die Mitarbeiter konnen einen oder mehrere bestehende Optionsrechte fur die gleiche Anzahl neuer Optionen austauschen. Die Angebotsfrist beginnt am 29. Januar 2009 und endet am 3. Marz 2009 um 6:00 Uhr Pacific Time, es sei denn, Google ist verpflichtet oder verlangert die Angebotsfrist. Auf der Grundlage dieses erwarteten Zeitrahmens werden die Mitarbeiter in der Lage sein, ihre Unterwasseroptionen fur neue Optionen mit einem Ausubungspreis, der dem Schlusskurs unserer Aktie entspricht, am 2. Marz 2009 umzutauschen. Die neuen Optionen werden einen neuen Wartezeitplan haben, der 12 Monate hinzukommt Die ursprungliche Wartezeitplan. Daruber hinaus werden neue Optionen nicht fruher als 6 Monate nach dem Ende des Angebots Zeitraum Weste. Im Allgemeinen sind alle Googler mit Optionen zur Teilnahme berechtigt (Eric Schmidt, Sergey Brin und Larry Page haben keine Optionen), es sei denn, dies wird durch rechtliche und steuerliche Aspekte in bestimmten Landern ausgeschlossen. Wir arbeiten daran, diese Probleme zu losen, und in den finalen Angebotsunterlagen werden alle Lander angefuhrt, in denen wir das Programm nicht anbieten konnen. Dieses Optionsaustauschprogramm wurde von unserem Verwaltungsrat genehmigt. Die Anzahl der von ausstehenden Optionen betroffenen Google-Aktien andert sich nicht, da diese Option nur fur Mitarbeiter gilt. Die Gesamtzahl der Optionen, von denen erwartet wird, dass sie in diesem Programm ausgetauscht werden, entspricht weniger als 3 der insgesamt ausgegebenen Aktien. Wir gehen davon aus, dass eine Anderungsgebuhr in Hohe von 460 Millionen uber die Wartezeiten der neuen Optionen geschatzt wird. Diese Sperrfristen reichen von sechs Monaten bis zu funf Jahren. Diese Umschichtungsgebuhr wird ab dem ersten Quartal 2009 als zusatzliche aktienbasierte Vergutung ausgewiesen. Diese Schatzung setzt einen Umtauschpreis von etwa 300 pro Aktie voraus und alle forderfahigen Unterwasseroptionen werden im Rahmen dieses Programms ausgetauscht. Diese Schatzung kann sich daher andern. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr uber diesen Mitarbeiter-Only-Aktienoptions-Austausch zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, unsere entsprechenden SEC-Einreichungen zu lesen, wenn sie verfugbar sind. Die in diesem Artikel beschriebene Option Exchange ist nicht gestartet. Wenn der Optionsaus - tausch beginnt, stellt Google den Mitarbeitern schriftliche Unterlagen zur Verfugung, in denen die Begriffe und das Timing erlautert werden. Anspruchsberechtigte Optionsinhaber sollten diese Materialien sorgfaltig lesen, wenn sie verfugbar sind, da sie wichtige Informationen uber den Optionsaustausch enthalten. Wenn die Angebotsfrist beginnt, wird Google diese Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission (SEC) im Rahmen einer Ausschreibungserklarung einreichen. Sie konnen diese schriftlichen Unterlagen und andere Dokumente, die von Google bei der SEC kostenlos von der SEC-Website unter www. sec. gov eingereicht werden, erhalten. Der oben angegebene Umtauschpreis von 300 ist nur als Beispiel gedacht. Wir gehen davon aus, dass die tatsachliche Modifikationsgebuhr, die wir aufgrund des Optionswechsels erhalten, auf Basis des Ausubungspreises und der Anzahl der ausgeubten Optionen sowie des Schlusskurses unserer Aktie am 2. Marz 2009 ermittelt wird, es sei denn, Google ist verpflichtet oder entscheidet Die Angebotsfrist verlangern. Update 6:41 PM: Unsere FAQ zum Optionsaustauschprogramm ist ab sofort verfugbar. Update auf 2/5: Am 3. Februar 2009 startete Google das Option Exchange-Programm. Bitte beachten Sie, dass die Daten in diesem Post nicht mehr gultig sind. Schriftliche Unterlagen, die die Begriffe und den zeitlichen Verlauf der Optionsvermittlung erlautern, sind auf der Website von Securities and Exchange Commissions unter www. sec. gov abrufbar. HR Systems Wir arbeiten hart daran, die weltweit besten Talente in einer Reihe von Moglichkeiten zu gewinnen und beizubehalten. Ein Teil davon bietet wettbewerbsfahige Vergutungspakete . Wir bieten Standard-Sachen wie konkurrenzfahiges Gehalt, Bargeldanreize, eingeschrankte Aktieneinheiten und Aktienoptionen an. Aber wir wollen auch innovativ sein. So gab heute ein neues Vergutungsprogramm namens Transferable Stock Options (TSOs) bekannt. Wie bei den meisten Mitarbeiter Aktienoptionsprogramme, Googles-Programm auf dem Laufenden hat es den Mitarbeitern ermoglicht, zwei Dinge mit ihren Optionen zu tun. Nach der Ausubung konnen sie (1) sie halten oder (2) sie ausuben und dann den Bestand halten oder verkaufen. Mit dem neuen TSO-Programm haben die Mitar - beiter eine zusatzliche Alternative: Sie konnen ihre Optionen an ein Finanzinstitut ubergeben, indem sie einen Ausschreibungsprozess durchfuhren. Die Moglichkeit, Optionen zu verkaufen, ist kein neuartiges Konzept - heute konnen Kauf und Verkauf von Optionen fur den Kauf von GOOG-Aktien und den Bestand vieler anderer Unternehmen auf den offentlichen Markten gekauft werden. Neu ist, dass wir diese Fahigkeit erweitern, Optionen auf Mitarbeiterbeteiligungsoptionen zu handeln. Typischerweise erhalten die Mitarbeiter Wert aus Aktienoptionen durch Ausubung ihnen nach der Ausubung und dann den Verkauf der Aktie erhalten sie aus der Ubung zu einem hoheren Preis, sofern der Unternehmens-Aktienkurs seit dem Zeitpunkt der Gewahrung geschatzt hat. Mit dem TSO-Programm konnen Anleger auch an die hochstbietenden Finanzinstitute verkaufen, die bereit sind, eine Pramie uber der Differenz zwischen dem Ausubungspreis und dem Marktpreis fur Google-Aktien zu zahlen (auch wenn der Ausubungspreis Ist hoher als der Marktpreis). Die gezahlte Pramie entspricht dem Zeitwert der Optionen. Mehr dazu und wie Institutionen dies tun wurden, und warum, ist hier. Die Mitarbeiter haben noch die Wahl, einfach ausuben und dann halten oder verkaufen die Aktie zu. Aber wenn sie wahlen, um die Optionen zu verkaufen, konnen sie mit einem einfachen Online-Tool, das ihnen den besten Preis eine teilnehmende Finanzinstitut ist bereit, fur ihre bezahlten Optionen in Echtzeit bezahlen. Mit diesem Tool konnen sie ihre gedeckten Optionen an den Hochstbietenden verkaufen. Neben der Steigerung des Werts jeder Option, die Mitarbeiter erhalten, macht das TSO-Programm den Wert ihrer Optionen deutlich greifbarer. In der Vergangenheit bewerteten die Mitarbeiter typischerweise Google-Aktienoptionen, die lediglich auf dem Unterschied zwischen ihrem Optionsausubungspreis und dem aktuellen Borsenkurs (der so genannte intrinsische Wert) basieren. Da Google Optionen mit Ausubungspreisen gewahrt, die am oder uber dem Marktpreis von Google-Aktien liegen, bewerten viele Mitarbeiter keine Optionen am Tag ihrer Gewahrung. Indem die Mitarbeiter zeigen, welche Finanzinstitute bereit sind, fur ihre Optionen zu zahlen, wird deutlich, dass der Wert ihrer Optionen gro?er ist als nur der innere Wert. Wir bieten dieses Programm fur alle oder fur alle Aktienoptionen an. Die Google Executive Management Group (EMG) kann nicht teilnehmen, und nur Mitarbeiterbezugsrechte, die nach unserem Borsengang gewahrt werden, sind forderfahig. Wir sollten auch beachten, dass weve dieses Programm mit der SEC diskutiert und auch dafur sorgen, dass es den geltenden Wertpapiergesetzen entspricht. Weve entschied sich fur Morgan Stanley, um die Versteigerung dieser Ubertragungsnetzbetreiber zwischen unseren Mitarbeitern und den mehreren Bietern zu verwalten. Wir arbeiten mit mehreren Finanzinstituten zusammen, um als Bieter bei der Auktion teilzunehmen. Wir erwarten, dass dieses Programm im zweiten Quartal des Jahres 2007 lauft. Wenn Sie fragen, wie dies fur Mitarbeiter funktionieren wurde, ist hier ein Beispielszenario. Theres mehr uber das in Verbindung stehende Buchhaltung hier. Und fur Antworten auf andere Fragen, Weve zusammen ein umfangreiches Q und A. (Youll beachten Sie einige rechtliche Sprache unten und am unteren Rand aller Informationen, die wir zu verknupfen. Wurden, dass, weil wir eine Registrierung Erklarung mit der SEC als eine Anforderung des Angebots dieses Programms Datei und wir wollen Ihnen helfen, alle zu finden Der Informationen im Zusammenhang mit dieser Registrierungserklarung.) Google kann eine Registrierungserklarung (einschlie?lich eines Prospekts) bei der SEC fur das Angebot einreichen, auf das sich diese Mitteilung bezieht. Bevor Sie investieren, sollten Sie den Prospekt in dieser Registrierung und andere Dokumente lesen Google hat bei der SEC fur mehr vollstandige Informationen uber Google und dieses Angebot eingereicht. Sie konnen diese Dokumente kostenlos erhalten, indem Sie EDGAR auf der SEC-Website unter www. sec. gov besuchen. Alternativ wird Google arrangieren, um Ihnen den Prospekt nach der Anmeldung zu senden, wenn Sie es durch den Aufruf gebuhrenfreien 1-866-468-4664 oder senden eine E-Mail an investorsgoogle. Google Mitarbeiter Aktienoptionen: Die Sequel Employee Aktienoption Zuschusse zur Verfugung stehen Auf rund 15 von Angestellten in den USA Fur viele dieser Menschen, stellen Aktienoptionen einen gro?en Bruchteil ihres Gesamtvermogens. Aktienoptionen haben viele Millionare gemacht, aber sie haben auch viele Menschen ohne viel Reichtum verlassen. Google (NASDAQ: GOOG) hat ein neues Programm gestartet, das es Mitarbeitern mit eigenen Aktienoptionen ermoglicht, diese Optionen uber einen ungewohnlichen Binnenmarkt zu verkaufen. Wahrend dies ein interessanter Ansatz ist, den Mitarbeitern zu ermoglichen, einen Teil ihres Reichtums aus Google-Aktien zu bezahlen, habe ich in dem obigen Artikel gezeigt, dass Mitarbeiter, die Optionen verkaufen mochten, nur einen Bruchteil des fairen Wertes ihrer Optionen erhalten. Ich habe viele interessante Antworten zu meinem Artikel. Einer der Kommentare von einem Nutzer unserer Portfolio-Management-Software war folgende: Fur viele Mitarbeiter bei Google, Optionen, auch bei den Geld-Optionen, sind 99 ihres Nettovermogens. Ohne dieses Programm gibt es keine Moglichkeit zur DiversifizierungAn Beispiel konnte sein - Sie sind ein neuer College-Absolvent, der von Google angeheuert, die Jan06 beigetreten, erhielt 5.000 Optionen bei 470. Sie haben keine anderen Vermogenswerte. Sollte ich verkaufen meine Google und diversifizieren vs halten Google fur die hohe Volatilitat Fahrt Fur manche Menschen, vor allem Menschen mit den meisten ihrer Netto-Wert in Google-Optionen, geben Sie den Zeitwert (10 Jahre bis zu 2 Jahren) ist es wert zu bekommen Die Diversifizierung profitieren - zumindest fur einen Teil ihrer Google-Bestande. Dies ist ein sehr guter Punkt und spricht fur die gro?e Frage der Portfolio-Management fur Menschen mit einem erheblichen Betrag ihres Vermogens in Aktienoptionen. Wenn Sie einige Bruchteile Ihrer Optionen zu einem Abschlag uber die Google-Option verkaufen mussen, um eine Diversifikation in Ihrem Portfolio zu erhalten, vielleicht ist das okay. Die Frage ist naturlich, wie viel es wert ist aufzugeben in Bezug auf den fairen Wert Ihrer Optionen, um in der Lage sein zu diversifizieren. Diese Frage ist mit den ublichen Finanztechniken behaftet. Ich werde einen einfachen Fall vorstellen, in dem ein Inhaber von Google Mitarbeiteraktienoptionen den relativen Kompromiss des Verkaufs einiger oder aller seiner Optionen (uber das neue Google-Programm) beurteilen mochte, um in andere Beteiligungen diversifizieren zu konnen. Wir konnen uns vorstellen, dass wir einen Google-Mitarbeiter (Jane) haben, der 1.000 Optionen auf Google-Aktien mit einem Ausubungspreis von 470 hat, der am 13.3.2015, also acht Jahren ab dem Datum des Schreibens dieses Artikels, auslauft. Zuerst mussen wir diese Optionen bewerten konnen. Zum Zeitpunkt der dies geschrieben wird, wird Google-Aktie auf 466 zu handeln. Ich erklarte in diesem letzten Artikel, wie Wert lang-dated Optionen. Zuerst testen Sie Ihr Optionsbewertungsmodell auf aufgefuhrten Optionen (d. H. Optionen, die derzeit am Markt gehandelt werden), um sicherzustellen, dass Ihr Modell mit den Marktpreisen einverstanden ist. Die am langsten datierten Call-Optionen fur Google laufen im Januar 2009 aus. Ich habe mein Bewertungsmodell kalibriert, um mit den aufgelisteten Werten innerhalb von 5 ubereinzustimmen. Um Optionen mit langeren Ablaufdaten (wie die Optionen von Jane) zu bewerten, konnen wir Jetzt einfach das Verfallsdatum auf unser Bewertungsmodell verschieben. Meine Berechnungen deuten darauf hin, dass Janes Optionen sind jeweils 217, so dass Janes Gesamtportfolio von 1000 Optionen ist 217.000 wert. Der Wert ihrer Optionen liegt im extrinsischen Wert (der Wert, der aus der Wahrscheinlichkeit kunftiger Preiserhohungen abgeleitet wird), sind diese Optionen nichts wert, wenn sie sie heute ausuben. Wenn ich den beizulegenden Zeitwert einer Option mit diesem Ausubungspreis, aber mit Ablauf des 13.04.2009 (d. H. Zwei Jahre ab diesem Schreiben) errechne, betragt der beizulegende Zeitwert 99,50. Googles neues Programm erlaubt Jane, ihre Optionen mit einem fairen Wert von 217 pro Aktie fur 99.50assuming verkaufen, dass die potenziellen Kaufer Bieten fur diese Optionen werden sie so viel bezahlen. In Wirklichkeit werden sie nicht bezahlen sie so viel, was wurden sie bezahlen Jane voller Preis, wenn sie die gleiche Sache mit weniger Aufwand auf dem freien Markt kaufen konnen Um der Argumentation, gehen wir davon aus, dass die potenziellen Kaufer wird zahlen sie diesen Wert, though. Jane kann wahlen, einige oder alle ihrer Portfolio von Optionen, mit einem fairen Wert von 217 pro Aktie fur eine 99,5 pro Aktie zu verkaufen. Was sie bekommt im Gegenzug ist die Fahigkeit, einige ihrer Portfolio in andere Beteiligungen zu investieren. Wie viel, wenn uberhaupt, von Janes Optionen sollte sie verkaufen, um in der Lage, in andere Beteiligungen Diversifizierung Um dieses Problem zu behandeln, konnen wir untersuchen, das Risiko-Risiko-Profil der Janes Optionen. Dies ist eine interessante Ubung. Lets sagen, dass Jane ist 30 Jahre alt und will vorwarts zehn Jahre, bis zum Alter von 40. Investieren ist alles uber das Gleichgewicht zwischen Risiko und Rendite, so haben wir auf Statistiken der Leistung zu suchen. In unserer Analyse wird Google projiziert, eine durchschnittliche jahrliche Rendite von 19,7 pro Jahr zu generieren. Die mit Google verbundene Volatilitat (das Risiko) ist durch die Kalibrierung unseres Modells auf die Optionszitate auf dem Markt ziemlich hoch. Da unsere Ausblickperiode zehn Jahre betragt und die Optionen von Janes in acht Jahren ablaufen, mussen wir entscheiden, was Jane mit dem Erlos ihrer Optionen tun wird, wenn sie auslaufen. Wir gehen davon aus, dass Jane ihre Optionen halt, die Optionen kurz vor dem Auslaufen ausubt und sofort die meisten Anteile an Google verkauft, um in ein ausgewogenes Portfolio an Aktien zu investieren, wobei 10 des Portfolios im Google-Bestand gehalten werden Ein ziemlich generisches Portfolio, das aus 10 Google-Aktien besteht, wobei der Rest einem Satz von Exchange Traded Funds zugeordnet ist. Wir haben 30 des Portfolios in einem SampP500-Fonds (NYSEARCA: IVV), 20 in einem auslandischen Markt fur entwickelte Markte (NYSEARCA: EFA), 10 in einem aufstrebenden Markt (NASDAQ: ADRE), 10 in einem Immobilienindexfonds (NYSEARCA: ICF), 10 in Dienstprogrammen (NYSEARCA: IDU) und 10 in inflationsindexierten Anleihen (NYSEARCA: TIP). Um diese Analyse durchzufuhren, verwenden wir den Quantext Retirement Planner QRP. QRP ist ein Portfolio-Management-Anwendung. Wir werden die Steuern fur die momental ignorieren, die letztlich eine wichtige Uberlegung sein wird. Wir konnen das Risiko und die Rendite mit Janes Optionen (unten) zu berechnen. Ihr Median Portfolio Wert wird voraussichtlich uber 1,2 Millionen, wenn sie 40, wenn sie ihre Optionen bis zum Verfall halt und dann investiert die Erlose in ihrem ausgewogenen Aktienportfolio. Janes Median Ergebnis sieht gut aus. Auf der anderen Seite, die Dinge sehen ein wenig grimmig, wenn wir auf Janes 20-Perzentil Ergebnis. Das 20. Perzentil ist der Wert, den ihr Portfolio bei oder unter den schlechtesten 20 moglichen Futures haben wird. Anders ausgedruckt, hat Jane eine 1-in-5-Chance, dass ihr Portfolio-Wert so niedrig oder niedriger als das 20. Perzentil-Niveau sein wird. Wenn sie ihre Optionen bis zum Verfall halt und dann den Erlos in ihr Aktienportfolio investiert, hat sie eine 1-in-5 Chance, ein Portfolio zu haben, das unter dem aktuellen Wert der Optionen liegt. Wir projizieren das 20-Perzentil fur dieses Portfolio auf 176 K, wenn Jane 40 ist. Ihr absolutes Schlimmste ist, dass sie die Optionen bis zum Ablauf halt und der Preis von Google-Aktien unter 470 in zehn Jahren und ihre Optionen verliert wertlos. In diesem Fall ist ihr Optionsportfolio null wert. Nun, betrachten wir ein alternatives Portfolio. Wenn Jane alle Optionen fur ihren derzeitigen beizulegenden Zeitwert verkaufen konnte (ohne den Auslauf bis auf zwei Jahre zu verkurzen), hatte sie 217 K in bar. Wenn sie dieses 217K in ihr ausgewogenes Aktienportfolio investierte, wie ihr Portfolio in den nachsten zehn Jahren aussehen wurde, habe ich dieses Szenario als Equity Portfolio in der nachstehenden Grafik bezeichnet. Anmerkung: Die Ausgangskurven auf den Diagrammen wurden zur Veranschaulichung leicht geglattet. Wenn Jane ihr Geld aus Google-Optionen (zum beizulegenden Zeitwert) herausholen kann und in das Beispiel-Aktienportfolio investiert, das fruher gezeigt wird, hat sie viel weniger Aufregung vom Alter von drei?ig bis vierzig. Ihr Median Portfolio Wert ist rund 600K im Alter von 40, und ihre 20th percentile Portfolio Wert ist 353K. Das ist genau das, was wir erwarten wurden. Nachdem alle Ihr Geld in Google-Aktienoptionen ist eine (sehr) hohe Risiko / hohe Rendite. Wenn Sie die gleichen Fonds in ein vernunftig ausgewogenes Aktienportfolio investieren konnten, hatten Sie eine niedrigere Medianrendite, aber Ihr Nachteil ware viel besser (d. H. 20-prozentiger Wert von 353 K gegenuber 176 K wird sie auf ihre Optionen gehalten). Es ist erwahnenswert, dass es keine Moglichkeit gibt, zu beweisen, welche dieser Portfolio-Entscheidungen besser sind. Wenn Sie bereit sind, gro? zu wetten, konnen Sie wahlen, um mit Ihren Google-Optionen bleiben. Wenn Sie es vorziehen, weniger Risiko zu haben und Sie bereit sind, ein Portfolio mit dem halben Medianwert in zehn Jahren zu akzeptieren, wurden Sie das diversifizierte Aktienportfolio bevorzugen. Es ist naturlich moglich, Portfolios mit Risiko - / Renditeprofilen zu bauen, die zwischen diesen auf einen Verkauf eines Teils von Janes-Optionen fallen. Aber gehen wir wieder auf den richtigen Weg. Jane hat nicht die Wahl zwischen diesen beiden Portfolios. Sie kann nur verkaufen ihre Aktienoptionen fur etwa die Halfte ihres beizulegenden Zeitwertes in diesem Google planto sie ist wirklich suchen ein Portfolio im Wert von 100K, wenn sie ihre Optionen in die Google-Auktion verkauft. Wenn wir dieses Szenario untersuchen, sieht die Wahl weniger attraktiv (unten). Wenn Jane 50 des Wertes ihres Optionsportfolios von der Spitze verliert (indem sie ihre Optionen in der Google-Auktion verkauft), ist es sehr schwer, diesen Verlust durch Investitionen in das Aktienportfolio wiederzuerlangen. Mit anderen Worten, Jane ist in der Lage, loszuwerden, eine Menge Risiko, indem die Halfte des Wertes ihrer ursprunglichen Vermogenswerte und das ist zu teuer ein Preis fur die Risikominderung zu bezahlen. Jane hat ein sehr volatiles Portfolio, dass sie eine gehebelte Position in einer sehr volatilen Aktie besitzt. Ihre Position wird genutzt, weil sie 1000 Aktien von Google kontrolliert (in ihren Optionen) mit einem Portfolio, das viel weniger wert ist als die 1000 Optionen, die sie kontrolliert. Die hier gezeigten Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Verkauf ihrer Optionen auf den sehr hohen Rabatt, der auftritt, wenn das Verfallsdatum ihrer acht Jahre Optionen auf zwei Jahre reduziert ist einfach nicht eine gute Anlage Wahl. Es ist wahr, dass sie viel mehr auf Risiko in einem einzigen Unternehmen, naturlich, wenn sie die Optionen halt. Dies wird als Ausfallrisiko bezeichnet. Wenn Google eine Enron macht, ist sie in Schwierigkeiten. Es gibt eine weit geringere Wahrscheinlichkeit, dass das diversifizierte Aktienportfolio auf Null gehen wird. Dies wurde den Zusammenbruch unseres gesamten Finanzsystems erfordern. Diese Falle sind die sehr niedrigen Wahrscheinlichkeitsfalle, die wir nur mit gro?er Unsicherheit beurteilen konnen - und deshalb sind wir mit dem 20-Perzentil-Ergebnis fur Planungszwecke verbunden. Sollte Google einen Aktienkurskollaps wie Sun Microsystems (NASDAQ: SUNW) haben, war Sun zu Beginn des Jahres 2000 zu 40 Borsenhandel und derzeit bei etwa 6. Ein Sun-Mitarbeiter hat eine 8-jahrige Option mit einem Streik bei 40 zuruckgegeben kein Gluck. Es gibt viele Sun Mitarbeiter, die viel besser dran ware, wenn sie ihre Aktienoptionen fur ein diverses Marktportfolio umgetauscht hatten, wenn sie funfzig Cent auf den Dollar nehmen mussten, um ihre Optionen auszutauschen. Wir haben einen Fall untersucht, in dem Jane Optionen mit den folgenden Merkmalen hat: 1) 470 Basispreis 2) Acht Jahre bis zum Ablauf Da sich eine dieser beiden Variablen andert, ist der Wertansatz unterschiedlich. Nun konnen wir ein anderes Szenario untersuchen. Wenn Jane den gleichen Wert in Optionen mit einem Streik bei 470, aber mit Verfall am 16.01.2009 hatte und sie zum fairen Wert verkaufen konnte, ist der Verkauf ihrer Optionen viel attraktiver. Mit Optionen, die in weniger als zwei Jahren ablaufen, haben die Optionen von Janes eine Chance von 20 Jahren, wertlos zu sein (siehe Grafik oben). Wenn Jane ihre Optionen bis zum Verfall halt, wird sie jedoch mit deutlich mehr Geld im Medianfall enden, als wenn sie heute ihre Optionen verkauft und in das diversifizierte Aktienportfolio investiert. Auf der anderen Seite ist es ganz klar, warum Jane es vorzieht, ihre Optionen zu verkaufen und in das diversifizierte Aktienportfolio zu investieren. Es gibt wahrscheinlich ein paar Google-Mitarbeiter, die diese Risiko-Return-Tradeoff mit mindestens einem Teil ihrer Optionen machen wurde. Menschen mit gro?en konzentrierten Betrieben mussen die Risiken / Ruckwirkungen ihrer Bestande verstehen. Ich habe vor kurzem ein Portfolio mit 14 zugeteilt Procter und Gamble (NYSE: PG), dass der Eigentumer wollte beibehalten. Viele Anleger haben diese Art von konzentrierten Holding aufgrund der Beschaftigung in einem Unternehmen oder einfach nur eine Familie Erbe, die sie fuhlen sich Ehre gebunden nicht zu verkaufen. Durch die Wahl anderer Betriebe ist es moglich, diese Art der Konzentration effektiv zu bewaltigen. Dies ist jedoch sehr verschieden von einer Person mit allen oder die meisten ihrer lohngebundenen in Optionen auf eine einzige volatile Aktien gebunden. In vielen Fallen sind diese Leute einfach fur die Fahrt geschnallt, aber Googles neue ubertragbare Aktienoptionen Programm TSO bietet eine Moglichkeit, opt-out. Ein Google-Mitarbeiter, der daruber nachdenkt, ob er uber das TSO-Programm vertrauenswurdige Optionen verkaufen kann oder nicht, muss sorgfaltig die Gesamtbewertung berucksichtigen. Der erste Schritt besteht darin, die Aktienoptionen in Bezug auf ihren beizulegenden Zeitwert zu bewerten und wie viel aus einem Verkauf der Optionen erzielt werden kann. Der zweite Schritt besteht darin, zu untersuchen, wie sich die Gesamtrisiko-Rendite-Performance Ihres Portfolios unter verschiedenen Strategien andert. Ich habe zwei Falle gezeigt, in denen Jane sieht entweder halten alle ihre Optionen oder verkaufen sie alle. Fur viele Menschen, verkaufen einen Bruchteil der Optionen wird attraktiver als ein Alles-oder-nichts-Ansatz. Es ist erwahnenswert, dass ein Mitarbeiter, der diese Art von Entscheidung belastet, ein gutes Gespur fur die Risiko - und Renditecharakteristiken beider Google-Aktien und die mogliche Investitionsalternative fur die Bereitstellung der aus dem Verkauf seiner Optionen erworbenen Mittel haben muss. Haftungsausschluss. Alle in diesem Artikel diskutierten Ergebnisse wurden von Quantext Retirement Planner, einem mathematischen Modell, das Standard-Optionspreismodelle mit Monte-Carlo-Simulation kombiniert, erzeugt. Die Ergebnisse aus der Verwendung dieses Tools fur langfristige Optionen spiegeln eine Reihe von Annahmen, die moglicherweise oder nicht entsprechen die Art und Weise, dass Google Preise Optionen, wenn es Buchhaltung fur den Wert der Optionen gewahrt den Mitarbeitern.