Imf Wahrungsreserven




Imf WährungsreservenDaten-Template auf internationale Reserven und Fremdwahrungs-Liquiditat Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2016 Diese Website verbreitet IWF-Mitgliedslander Daten uber internationale Reserven und Fremdwahrungsliquiditat in einer gemeinsamen Vorlage und in einer gemeinsamen Wahrung (der US-Dollar) erneut. Historische Daten nach Landern und ausgewahlten Themen sind ebenfalls verfugbar. Im Rahmen der Bestrebungen zur Starkung des SDDS (Special Data Dissemination Standard) genehmigte das Fondsvorstand am 23. Marz 1999 die Aufnahme der Datenvorlage fur internationale Reserven und Fremdwahrungsliquiditat als vorgeschriebene Komponente mit einer Ubergangsfrist in das SDDS Bis zum 31. Marz 2000. Nach dem Ende der Ubergangszeit, SDDS-Subskriptionslander begann die Verbreitung der Template-Daten auf einer monatlichen Basis, mit nicht mehr als einer einmonatigen Verzogerung. So wurde der erste Satz von Schablonendaten fur Ende April 2000 bis Ende Mai 2000 verbreitet. Die Datenvorlage legt Standards fur die Bereitstellung von Informationen fur die Offentlichkeit uber die Hohe und Zusammensetzung der offiziellen Wahrungsreserven sowie anderer Fremdwahrungsaktiva fest, die von Den Wahrungsbehorden und der Zentralregierung, den kurzfristigen Fremdwahrungsverpflichtungen und den damit zusammenhangenden Tatigkeiten (wie z. B. Positionen des Finanzderivats und Garantien, die die Regierung fur die quasi-amtliche und die private Kreditvergabe erweitert hat) der Wahrungsbehorden und der Zentralregierung Ruckstellungen und andere Fremdwahrungsaktiva. Operative Richtlinien zur Unterstutzung der Lander bei der Erstellung von Schablonendaten wurden erstmals im Oktober 1999 veroffentlicht und im Jahr 2001 veroffentlicht. Eine Aktualisierung dieser Leitlinien (Entwurf vor der Veroffentlichung) wurde im Januar 2012 veroffentlicht. Am 29. Marz 2000 wurde der Fonds Executive Das Board genehmigte sowohl die Einrichtung einer gemeinsamen Datenbank fur die Erhebung von Template-Daten, die von SDDS-Subskriptionslandern verbreitet wurden, als auch die Weiterverbreitung dieser Daten durch die externe Website des Fonds. Die Lander, die an diesem Engagement teilnehmen, tun dies auf freiwilliger Basis. Die teilnehmenden Lander informieren den Fonds in einer gemeinsamen Vorlage, sobald sie die Daten in ihren nationalen Medien verbreiten. Bitte beachten Sie, dass die Weiterverbreitung der Vorlagendaten durch den Fonds keine Anerkennung der Qualitat der Daten durch den Fonds darstellt. Die auf dieser Website verfugbaren Daten werden auf verschiedene Weise dargestellt, um die Anzeige, das Drucken und das Herunterladen der Informationen zu erleichtern. Zum Beispiel, Lander aktuelle Daten sind im html-Format zuganglich, ihre historischen (Zeitreihen) Daten werden sowohl in pdf-und csv (Kalkulationstabelle kompatibel) Formate angezeigt. Reporting-Lander werden angefordert, eine Null zu verwenden, um den Wert eines Elements zu nennen, das Null oder nahe bei Null ist, und ein Zellen-Leerzeichen zu verlassen, wenn das Element nicht anwendbar ist. Abfragen bezuglich der Datenvorlage fur internationale Reserven und Fremdwahrungs-Liquiditat konnen an ticketsimfdata. uservoice gesendet werden. .1) Die Transaktionen werden am Valutadatum periodengerecht erfasst. 2) Gold, das auf nicht zugeordnete Metallkonten und Goldablagerungen mit gebietsfremden Banken gelegt wird, sind in der Gesamtwahrung und in den Einlagen enthalten (Abschnitt I. A (1) (b)). Goldablagerungen machen einen kleinen Prozentsatz der gesamten Einlagen aus 3) Ab dem 31. Dezember 2007 wurden Marktwerte von Schuldtiteln bei der Berechnung der Wahrungsreserven anstelle des Amortisierungswertes verwendet, der den ursprunglichen Kurs und die aufgelaufenen Zinsen abdeckt. 4) Monetare Gold wird auf aktuelle Notierungen der Bank von Russland geschatzt. Ab dem 31. Dezember 2009 umfasst Goldstuck Goldmunzen mit einer Reinheit von 999 / 1.000 5) Die sonstigen Wahrungsreserven (Abschnitt I. A (5)) setzen sich zusammen aus Reverse-Repo-Geschaften mit Gebietsfremden und anderen Forderungen In der Umfrage von COFER Der IWF hatte den Yuan im November 2015 in seinen Devisenkorb Special Drawing Right (SDR) aufgenommen. Er hatte damals festgestellt, dass es wichtig sei, bestehende Datenlucken vor der nachsten Uberprufung der SZR zu behandeln In der Regel alle funf Jahre statt. Die Entscheidung, den Yuan in die COFER-Umfrage aufzunehmen, ist ein Versuch, einige der Datenlucken zu beseitigen. Die Umfrage prasentiert die Wahrungszusammensetzung der Devisenreservenbestande von 188 IWF-Mitgliedern. Der Bericht erscheint vierteljahrlich und die Teilnahme ist freiwillig. Im Einklang mit der Absicht, die Transparenz zu verbessern, berichtete China erstmals im September 2015 uber sein Wahrungsreservenportfolio. Derzeit werden sieben Wahrungen von COFER gesondert ausgewiesen: der US-Dollar, der japanische Yen, das britische Pfund, der kanadische Dollar Australischer Dollar, Schweizer Franken und Euro. Alle anderen Wahrungen werden als Aggregat ausgewiesen. Mit dieser Einbeziehung von Yuan werden Mitglieder des IWF in der Lage sein, ihre offiziellen Reserven, die in Yuan gehalten werden in der COFER Umfrage zu melden. In einer Erklarung IWF sagte, werden die IWF-Mitgliedstaaten in der Lage sein, als offizielle Reserven ihre Bestande von RMBdenominierte externe Vermogenswerte, die leicht verfugbar sind fur die Zahlung der Zahlungsbilanz Finanzierungsbedarf zur Verfugung. Der Fonds hat am 26. Februar beschlossen, die Anderung der Datenerhebung ab Oktober vorzunehmen, um eine ausreichende Vorlaufzeit fur die Lander bereitzustellen, um Daten fur auf Yuan lautende Reserven zu sammeln und zu berichten. Der erste COFER-Bericht, der die in Yuan gehaltenen Devisenreserven separat identifiziert, wird Ende Marz 2017 veroffentlicht und enthalt die Ergebnisse der Umfrage fur das vierte Quartal 2016. Der IWF hat geklart, dass seit dem COFER keine Beteiligungen enthalten sind Die Wahrung des ausgebenden Landes, werden die chinesischen Reserven in Yuan gehalten werden nicht gemeldet werden. Nach Angaben des IWF ist die Entscheidung, die Berichterstattung uber Yuan hinzuzufugen, ein Schritt zur Anerkennung der Internationalisierung der chinesischen Wahrung, die von den Regierungsreformen einen Ansto? gegeben hat, auf eine marktorientierte Wirtschaft zuzugehen. Es ist auch wahrscheinlich, Chinas Bemuhungen um eine gro?ere Rolle fur seine Wahrung in der globalen Wirtschaft zu fordern. IMF - Wahrungszusammensetzung der offiziellen Devisenreserven (COFER) Keyword Devisenreserven Land Angola Benin Botswana Burkina Faso Burundi Kamerun Kap Verde Central Afrikanische Republik Tschad Komoren Kongo, Dem. Republik Kongo, Rep. Cote dIvoire Dschibuti Eritrea Athiopien Gabun Gambia, Ghana Guinea Guinea-Bissau Kenia Lesotho Liberia Madagaskar Malawi Mali Mauritius Mauritius Mosambik Namibia Niger Nigeria Ruanda Sao Tome und Principe Senegal Seychellen Sierra Leone Somalia Sudafrika Sudsudan Sudan Swasiland Tansania Togo Uganda Sambia Simbabwe Nationales Buro fur Wirtschaftsforschung, 1050 Massachusetts Ave. Cambridge, MA 02138 617-868-3900 email: infonber. orgReserve Wahrung Was ist eine Wahrungsreserve Wahrung ist eine Wahrung, die von Zentralbanken und anderen wichtigen Finanzinstituten gehalten wird, um auslandische Schuldverschreibungen zu begleichen oder ihren Inlandskurs zu beeinflussen . Ein gro?er Prozentsatz der Rohstoffe. Wie Gold und Ol, werden in der Reservewahrung festgesetzt, so dass andere Lander diese Wahrung fur diese Waren bezahlen. VIDEO Laden des Players. BREAKING DOWN-Reservewahrung halten Wahrungsreserven minimiert Wechselkursrisiko, da die Kauf Nation nicht den Kauf zu tatigen mussen ihre Wahrung fur die aktuelle Reservewahrung, um auszutauschen. Seit 1944 ist der US-Dollar die wichtigste Reservewahrung, die von anderen Landern verwendet wird. Als Ergebnis uberwacht fremden Nationen eng an die Geldpolitik der Vereinigten Staaten, um, dass der Wert ihrer Reserven von der Inflation betroffen ist nicht negativ zu gewahrleisten. Wie der US-Dollar die Weltreservewahrung Die Nachkriegs Entstehung der US-als die vorherrschende Wirtschaftsmacht wurde, hatte enorme Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Zu einer Zeit, reprasentiert das BIP 50 der Welten-Ausgang, so war es eine Selbstverstandlichkeit, dass der US-Dollar die globale Reservewahrung werden wurde, wie es im Jahr 1944 tat Seitdem andere Lander ihre Wechselkurse an den Dollar gebunden, Die damals zu Gold umwandelbar war. Weil der Gold-Dollar-Dollar relativ stabil war, ermoglichte es anderen Landern, ihre Wahrungen zu stabilisieren. Am Anfang profitierte die Welt von einem starken und stabilen Dollar, und die Vereinigten Staaten von der gunstigen Wechselkurs auf seiner Wahrung gediehen. Was die auslandischen Regierungen nicht in vollem Umfang war klar, dass, obwohl ihre Wahrungsreserven durch Goldreserven gesichert wurden, konnten die Vereinigten Staaten weiterhin Dollars zu drucken, die durch ihre Staatsanleihen gesichert wurden. Als die Vereinigten Staaten mehr Geld druckten, um ihre Ausgaben zu finanzieren, verringerte sich die Goldunterstutzung hinter den Dollars. Der anhaltende Druck von Geld uber die Goldreserven hinaus reduzierte den Wert der Wahrungsreserven im Ausland. Die Gold / Dollar-Entkopplung Da die Vereinigten Staaten die Markte weiterhin mit Papierdollars uberschwemmten, um ihren eskalierenden Krieg in Vietnam und den Programmen der Gro?en Gesellschaft zu finanzieren, wurde die Welt vorsichtig und begann, Dollarreserven in Gold umzuwandeln. Der Goldlauf war so umfangreich, dass Prasident Nixon gezwungen war, in den Goldstandard einzutreten und den Dollar zu entkoppeln, der den schwankenden Wechselkursen, die wir heute sehen, nachgab. Bald danach verdreifachte sich der Goldwert, und der Dollar begann seinen jahrzehntelangen Ruckgang. Fortsetzung Glaube an den Dollar Unabhangig davon bleibt der US-Dollar die Weltwahrungsreserve, vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Lander so viel gesammelt hatten, und dass es immer noch die stabilste und flussigste Form des Austauschs ist. Unterstutzt durch die sicherste aller Papiere Vermogenswerte, US-Schatzkammern, ist der Dollar immer noch die am meisten zuruckkaufbare Wahrung fur die Erleichterung des Welthandels.