Macd Und Moving Durchschnittliche Strategie




Macd Und Moving Durchschnittliche StrategieForex: Die Moving Average MACD Combo In der Theorie ist der Trendhandel einfach. Alles, was Sie tun mussen, ist auf den Kauf zu halten, wenn Sie den Preis steigen hoher sehen und halten auf den Verkauf, wenn Sie es brechen niedriger sehen. In der Praxis ist es jedoch viel schwieriger, dies erfolgreich zu machen. Die gro?te Angst vor Trendhandlern ist, dass der Trend zu spat ist, also zum Zeitpunkt der Erschopfung. Doch trotz dieser Schwierigkeiten ist der Trendhandel wahrscheinlich einer der beliebtesten Handelsstile, denn wenn sich ein Trend entwickelt, ob kurzfristig oder langfristig, kann er fur Stunden, Tage und sogar Monate dauern. Hier decken Sie eine Strategie ab, die Ihnen hilft, in einen Trend zur richtigen Zeit mit klarem Ein - und Ausstieg zu kommen. Diese Strategie wird als gleitende durchschnittliche MACD-Kombination bezeichnet. Die MACD-Kombinationsstrategie umfasst zwei Satze von gleitenden Durchschnitten (MA) fur das Setup: Die tatsachliche Zeitdauer des SMA hangt von dem Diagramm ab, das Sie verwenden, aber diese Strategie Arbeitet am besten auf Stunden - und Tages-Charts. Die Hauptpramisse der Strategie ist, zu kaufen oder zu verkaufen, nur, wenn der Kurs die gleitenden Mittelwerte in Richtung des Trends uberquert. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie die Moving Averages Tutorial.) Regeln fur einen langen Handel Warten Sie, bis die Wahrung uber die beiden 50 SMA und 100 SMA handeln. Sobald der Preis uber dem nachsten SMA um 10 Pips oder mehr unterbrochen ist, geben Sie long ein, wenn MACD in den letzten funf Takten positiv gekreuzt hat, andernfalls warten Sie auf das nachste MACD-Signal. Stellen Sie den Anfangsstopp bei einer Funf-Stufen-Tiefe von der Eingabe ein. Beenden Sie die Halfte der Position bei zweimal Risiko bewegen den Anschlag zu brechen. Beenden Sie die zweite Halfte, wenn der Preis unter den 50 SMA von 10 Pips bricht. Regeln fur einen Short Trade Warten Sie, bis die Wahrung unterhalb der 50 SMA und 100 SMA handelte. Sobald der Preis unter der nachstgelegenen SMA um 10 Pips oder mehr unterbrochen ist, geben Sie kurz ein, wenn MACD in den letzten funf Balken ansonsten auf negativ gelaufen ist, warten Sie auf das nachste MACD-Signal. Stellen Sie den Anfangsstopp bei einem Funf-bar-Hoch von der Einfahrt ein. Beenden Sie die Halfte der Position bei zweimal Risiko bewegen den Anschlag zu brechen. Verlasse die verbleibende Position, wenn der Preis uber den 50 SMA um 10 Pips bricht. Nehmen Sie nicht den Handel, wenn der Preis ist einfach Handel zwischen den 50 SMA und 100 SMA. Long Trades Unser erstes Beispiel in Abbildung 1 ist fur den EUR / USD auf einem Stunden-Chart. Der Handel setzt sich am 13. Marz 2006, wenn der Preis uber die beiden 50-Stunden SMA und 100-Stunden-SMA uberquert. Allerdings geben wir nicht sofort ein, weil MACD mehr als funf Gigabyte vorwarts gekreuzt hat und wir bevorzugen es zu warten, bis das zweite MACD-Oberkreuz einlauft. Der Grund, warum wir diese Regel befolgen, ist, weil wir nicht kaufen wollen, wann Der Impuls ist schon eine Weile auf dem Kopf und kann sich daher erschopfen. Der zweite Trigger tritt einige Stunden spater bei 1.1945 auf. Wir betreten die Position und legen unseren ersten Anschlag auf die Funf-Bar-Tief vom Einstieg, die 1.1917 ist. Unser erstes Ziel ist das Zweifache unseres Risikos von 28 Pips (1.1945-1.1917) oder 56 Pips, die unser Ziel auf 1.2001 setzen. Das Ziel wird am nachsten Tag um 11 Uhr EST geschlagen. Wir bewegen dann unsere Stop zu breakeven und schauen, um die zweite Halfte der Position zu verlassen, wenn der Preis unterhalb der 50-Stunden-SMA um 10 Pips. Dies geschieht am 20. Marz 2006 um 10 Uhr EST, zu welchem ??Zeitpunkt die zweite Halfte der Position bei 1.2165 fur einen gesamten Handelsgewinn von 138 Pips geschlossen ist. Abbildung 1: Moving Average MACD Combo, EUR / USDMACD und Stochastic: Eine Doppel-Cross-Strategie Laden des Spielers. Fragen Sie einen technischen Handler und er oder sie wird Ihnen sagen, dass der richtige Indikator erforderlich ist, um effektiv bestimmen eine Anderung der Kurs in einem Aktienkurs Muster. Aber alles, was ein Rechtsindikator tun kann, um einem Handler zu helfen, konnen zwei kostenlose Indikatoren besser machen. Dieser Artikel zielt darauf ab, die Handler zu ermutigen, zu suchen und zu identifizieren eine gleichzeitige bullish MACD Crossover zusammen mit einem bullish stochastischen Crossover und verwenden Sie diese als den Einstiegspunkt zu handeln. Pairing der Stochastik und MACD Die Suche nach zwei beliebten Indikatoren, die gut zusammenarbeiten, fuhrte zu dieser Paarung des stochastischen Oszillators und der gleitenden mittleren Konvergenzdivergenz (MACD). Dieses Team arbeitet, weil die Stochastik einen Aktien-Schlusskurs zu seiner Preisspanne uber einen bestimmten Zeitraum verglichen hat, wahrend die MACD die Bildung von zwei sich bewegenden Durchschnitten ist, die von einander abweichen und miteinander konvergieren. Diese dynamische Kombination ist hochst effektiv, wenn sie ihr gro?tes Potenzial ausschopft. (Fur den Hintergrund, der auf jedem dieser Indikatoren zu lesen ist, finden Sie unter Oscillators: Stochastik und einen Primer auf dem MACD.) Arbeiten des Stochastikums Es gibt zwei Komponenten fur den stochastischen Oszillator. Das K und das D. Das K ist die Hauptlinie, die die Anzahl der Zeitperioden angibt, und das D ist der gleitende Durchschnitt des K. Das Verstandnis, wie das Stochastik gebildet wird, ist eine Sache, aber zu wissen, wie es in verschiedenen Situationen reagieren wird wichtiger. Zum Beispiel: Gemeinsame Trigger auftreten, wenn die K-Linie unter 20 sinkt - der Bestand gilt als uberverkauft. Und es ist ein Kaufsignal. Wenn der K-Wert oberhalb des D-Wertes ansteigt, wird ein Kaufsignal durch diese Uberkreuzung angezeigt, sofern die Werte unterhalb liegen 80. Wenn sie uber diesem Wert liegen, gilt die Sicherheit als uberkauft. Arbeiten des MACD Als vielseitiges Handelsinstrument, das Preisschwankungen preisgeben kann. Die MACD ist auch nutzlich bei der Identifizierung von Preisentwicklung und Richtung. Die MACD-Anzeige hat genugend Kraft, um alleine zu stehen, aber ihre pradiktive Funktion ist nicht absolut. Wird mit einem anderen Indikator verwendet, kann der MACD den Trader wirklich hochfahren. (Erfahren Sie mehr uber den Impulshandel im Momentum-Handel mit Disziplin.) Wenn ein Trader die Trendstarke und - richtung eines Bestands bestimmen muss, ist die Uberlagerung seiner gleitenden Durchschnittslinien auf das MACD-Histogramm sehr nutzlich. Der MACD kann auch nur als Histogramm betrachtet werden. (Erfahren Sie mehr in einer Einfuhrung in das MACD-Histogramm.) MACD-Berechnung Um diesen oszillierenden Indikator zu erzeugen, der uber und unter Null schwankt, ist eine einfache MACD-Berechnung erforderlich. Durch Subtrahieren des 26-tagigen exponentiellen gleitenden Durchschnitts (EMA) eines Sicherheitspreises von einem 12-Tage-Gleitmittelwert seines Preises kommt ein oszillierender Indikatorwert ins Spiel. Sobald eine Triggerleitung (die neun-Tage-EMA) hinzugefugt wird, erzeugt der Vergleich der beiden ein Handelsbild. Wenn der MACD-Wert hoher als der neuntagige EMA ist, gilt er als bullish gleitender Durchschnitt. Es ist hilfreich zu beachten, dass es ein paar bekannte Moglichkeiten, um die MACD verwenden: Foremost ist die Beobachtung fur Divergenzen oder ein Crossover der Mittellinie des Histogramms der MACD veranschaulicht Kaufchancen uber Null und verkaufen Chancen unten. Ein weiteres Merkmal ist die gleitenden durchschnittlichen Linienubergange und ihre Beziehung zur Mittellinie. Identifizieren und Integrieren von Bullish-Crossover Um mehr uber die Integration eines bullishen MACD-Crossovers und eines bullish stochastischen Crossover in eine Trend-Bestatigungsstrategie zu erfahren, muss das Wort bullish erklart werden. In den einfachsten Worten, bullish bezieht sich auf ein starkes Signal fur kontinuierlich steigende Preise. Ein bullish Signal ist, was passiert, wenn ein schneller gleitenden Durchschnitt kreuzt uber einen langsameren gleitenden Durchschnitt, wodurch Marktimpuls und schlagt weitere Preiserhohungen. Im Fall einer bullischen MACD tritt dies auf, wenn der Histogrammwert uber der Gleichgewichtskurve liegt, und auch wenn die MACD-Leitung einen gro?eren Wert hat als die neuntagige EMA, die auch MACD-Signalleitung genannt wird. Die stochastische bullische Divergenz tritt auf, wenn der K-Wert das D uberschreitet, was eine wahrscheinliche Preisumkehr bestatigt. Crossover In Aktion: Genesee amp Wyoming Inc. (NYSE: GWR) Unten ist ein Beispiel dafur, wie und wann ein stochastisches und MACD Doppelkreuz verwendet werden soll. Beachten Sie die grunen Linien, die anzeigen, wenn diese beiden Indikatoren synchronisiert wurden und das nahezu perfekte Kreuz auf der rechten Seite des Diagramms gezeigt. Sie konnen feststellen, dass es ein paar Falle gibt, in denen der MACD und die Stochastik in der Nahe der Kreuzung gleichzeitig - Januar 2008, Mitte Marz und Mitte April, zum Beispiel sind. Es sieht sogar aus wie sie kreuzten auf der gleichen Zeit auf einem Diagramm dieser Gro?e, aber wenn Sie einen genaueren Blick, youll finden, dass sie nicht tatsachlich Kreuz innerhalb von zwei Tagen von einander, die das Kriterium fur die Einrichtung dieser Scan war . Moglicherweise mochten Sie die Kriterien andern, so dass Sie Kreuze enthalten, die innerhalb eines breiteren Zeitrahmens auftreten, so dass Sie Bewegungen wie die unten aufgefuhrten erfassen konnen. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Andern der Einstellungsparameter dazu beitragen kann, eine verlangerte Trendlinie zu erzeugen. Was einem Handler hilft, eine Peitsche zu vermeiden. Dies geschieht durch die Verwendung hoherer Werte in den Intervall - / Zeitperiodeneinstellungen. Dies wird allgemein als Glattung Dinge aus bezeichnet. Aktive Handler, naturlich, verwenden viel kurzer Zeitrahmen in ihren Indikator-Einstellungen und wurde auf eine Funf-Tage-Chart anstelle eines mit Monaten oder Jahren der Preisentwicklung verweisen. Die Strategie Erstens, fur die bullishe Ubergange suchen, um innerhalb von zwei Tagen von einander auftreten. Denken Sie daran, dass bei der Anwendung der stochastischen und MACD-Doppelkreuzstrategie idealerweise die Uberkreuzung unterhalb der 50-Linie des Stochastikums stattfindet, um einen langeren Kursanstieg einzugehen. Und vorzugsweise mochten Sie, dass der Histogrammwert innerhalb von zwei Tagen nach Ihrer Vermarktung hoher oder gleich Null wird. Beachten Sie auch, dass die MACD etwas nach dem Stochastik uberqueren muss, da die Alternative zu einer falschen Angabe der Preisentwicklung fuhren konnte oder Sie in eine seitliche Tendenz versetzen konnte. Schlie?lich ist es sicherer, Handelsbestande zu handeln, die uber ihren 200-tagigen gleitenden Durchschnitten handeln, aber es ist keine absolute Notwendigkeit. Der Vorteil Diese Strategie gibt den Handlern die Moglichkeit, fur einen besseren Einstiegspunkt auf uptrending Lager halten oder surer, dass jeder Abwartstrend ist wirklich reversing selbst, wenn Bottom-Fischen fur langfristige halt. Diese Strategie kann in einen Scan verwandelt werden, in dem Charting-Software erlaubt. Der Nachteil Mit jedem Vorteil, dass jede Strategie prasentiert, gibt es immer einen Nachteil der Technik. Da die Aktie dauert in der Regel eine langere Zeit, um sich in der besten Kaufposition, wird der tatsachliche Handel der Aktie weniger haufig, so mussen Sie moglicherweise einen gro?eren Korb von Aktien zu beobachten. Trick des Handels Das stochastische und MACD Doppelkreuz ermoglicht dem Handler, die Intervalle zu andern und optimale und konsistente Einstiegspunkte zu finden. Auf diese Weise kann er den Bedurfnissen sowohl aktiver Handler als auch Investoren angepasst werden. Experimentieren Sie mit beiden Indikator-Intervallen und Sie werden sehen, wie die Crossovers werden Line-Up unterschiedlich, und wahlen Sie dann die Anzahl der Tage, die am besten fur Ihre Trading-Stil. Sie konnen auch einen RSI-Indikator in die Mischung hinzufugen, nur fur Spa?. (Read Ride Die RSI Rollercoaster fur mehr zu diesem Indikator.) Fazit Separat, der stochastische Oszillator und MACD Funktion auf verschiedenen technischen Raumlichkeiten und Arbeit allein. Im Vergleich zum Stochastischen, der Marktstorungen ignoriert, ist der MACD eine zuverlassigere Option als Einzelhandelsindikator. Doch wie zwei Kopfe sind zwei Indikatoren in der Regel besser als ein Die stochastische und MACD sind eine ideale Paarung und kann fur eine verbesserte und effektivere Handelserfahrung bieten. Weitere Informationen zur Verwendung des stochastischen Oszillators und des MACD finden Sie unter Combined Forces Power Snap-Strategie. Modifizierte MACD / Moving Average Cross-Strategie In einer unserer bisherigen Strategien kombinierten wir die gleitenden Mittelwerte mit der MACD-Indikator, aber auf eine andere Weise. Heute diskutieren wir eine Modifikation der MACD Moving Average Combo Strategie. Eine Anderung dieser Strategie ist notwendig geworden, denn nach so viel Erfolg in den letzten Jahren haben die Erfolgsquoten der Strategien begonnen zu fallen. Viele Handler, mit denen ich zusammengearbeitet habe, haben auch beschwert, dass sie mit dieser Strategie in den Handel getreten sind, wenn die Preisaktion in der Nahe der Schlusselniveaus liegt, wodurch die Positionen durch eine Umkehr der Preisaktion aufgehoben werden. Als solches ist es notwendig geworden, etwas zu zwicken, was wir hier in ein paar kurzen Abschnitten tun werden. Diese Strategie soll dazu beitragen, dass Trader fruh in Trades eingreifen und nicht, wenn die Trades der Erschopfung nahe sind, sodass Trades mit gut definierten Ein - und Ausstiegspunkten getroffen werden. Zeitrahmen Diese Strategie kann auf den 1-Stunden-, 4-Stunden - und Tages-Charts gehandelt werden. Doch nach umfangreichen Tests unserer modifizierten Strategie haben wir beschlossen, diese Strategie nur auf die Stunden-Charts fur kurzfristige Handler und die taglichen Charts fur langfristige Trader verwendet. Die Wahl des zu verwendenden Charts wird letztendlich entscheiden, wie die Stop Loss und Take Profit Ziele gesetzt werden, wobei die tagliche Chart gro?ere Stopps und Gewinnziele anzieht. Die Gro?e des Handlerkontos und die Positionsbestimmung des Handels ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, der bestimmt, welche der beiden Charts zur Ausfuhrung der Handelsstrategie verwendet wird. Indikatoren Anders als bei der ursprunglichen Strategie wurden die 50 SMA (50 einfacher gleitender Durchschnitt) als Eingangssignalindikator und der 100 SMA (100 einfacher gleitender Durchschnitt) als Trendidentifikationsindikator verworfen. Vielmehr wurden die exponentiellen Versionen der gleitenden Mittelwerte verwendet. So verwenden wir jetzt die 50EMA und 100EMA. Die 50 EMA ist eigentlich der Trend gleitenden Durchschnitt, die den Trend, dass das Wahrungspaar wird davon ausgehen, zu ubernehmen. Es zeigt auch die Vorspannung des Handels. Als solches, wenn die 50 EMA uber dem 100EMA gefunden wird, ist dies ein Hinweis fur den Handler, dass das Wahrungspaar wahrscheinlich in der nicht allzu fernen Zeit hoher tendieren wird. Wenn die 50 EMA unterhalb der 100 EMA gefunden wird, dann ist es wahrscheinlich, dass das Wahrungspaar Tendenz niedriger wird. Eine weitere Modifikation der Strategie wird durch den Austausch des herkommlichen MACD-Oszillators, der auf der MT4-Plattform gefunden wird, mit dem MACD-farbcodierten Histogrammanzeiger gesehen, der ursprunglich von Forexoma erstellt wurde. LONG TRADE SETUP Um einen langen Handel mit dieser Strategie zu machen, wurden auch gewisse Modifikationen an der Strategie vorgenommen. Anstatt die ersten 5 Balken der herkommlichen MACD-Anzeige zu verwenden, nachdem sie von negativ nach positiv ubergegangen sein mu? (die sogenannte sichere Zone), verwenden wir nun die Farbanderung des MACD-Histogramms. Durch die Verwendung einer Farbanderung im Gegensatz zum Warten auf die MACD, um von negativ zu positiv zu ubergehen, ist der Handler von fruheren Eintragen und mehr Pips, mit weniger Ausfallen sichergestellt. So spielt der lange Handel. 8211 Lassen Sie die 50 EMA (rot) uber die 100 EMA bewegen, so dass die 50 EMA uber der 100 EMA gefunden wird. Dies sagt uns, dass der Trend des Wahrungspaares nach oben geht. Dies ist entscheidend fur den Erfolg dieser Strategie. 8211 Lassen Sie die Preisaktion der Wahrung uber die 100 EMA und 50 EMA in dieser Reihenfolge ubergehen. 8211 Sobald der Preis uber die 50 EMA gebrochen ist, sehen Sie, ob das MACD-Histogramm nun eine blaue Farbe ist. Wenn diese beiden Bedingungen erfullt sind, wird der Handel wie folgt genommen: 8211 Wenn die Breakout-Kerze innerhalb von 10 Pips oberhalb der 50EMA schlie?t, geben Sie einen BUY-Auftrag an der offenen Stelle der nachsten Kerze ein. Wenn die Breakout-Kerze auf einem Niveau schlie?t, das uber 10 Pips von der 50 EMA ist (wie es in der Tages-Chart erscheinen wird), dann sollte der Trader auf die Preisaktion warten, um einen Pullback auf dem 50EMA zu versuchen. Wenn das Pullback auftritt (wie es in einem gro?en Prozentsatz der Falle), dann ist das Spiel zu kaufen, wenn der Marktpreis an der 50EMA-Linie ist. Die folgende Tabelle veranschaulicht den Handelsaufbau, wenn das Wahrungspaar nach oben tendiert. Diese Tabelle ist die Tages-Chart der EURUSD. Wir konnen sehen, dass die 50 EMA uber die 100 EMA zu einer Zeit gekreuzt hat, zu der das MACD-Histogramm eine blaue Farbe aufweist. Das ist ein langer Handel, und alles, was erforderlich war, war fur die Preisaktion uber die gleitenden Durchschnitte zu uberqueren. Der Ausbruch Kerze geschlossen auf einem Niveau, das uber 10 Pips Entfernung von der 50 EMA war, so dass das logische Spiel war es, die Preis-Aktion zuruckziehen, um die 50 EMA, so dass die langen Handel aus diesem Bereich genommen werden konnte. Wir konnen auch deutlich sehen, dass nach dem Ausstieg aus dem ersten Handel am ersten identifizierten Gewinnziel eine Chance fur einen Wiedereintritt bestand. Der Wiedereintritt erfolgt durch eine Preissenkung auf die 50 EMA, die eine weitere Gelegenheit bietet, in mehrere zusatzliche Pips aus dem zweiten Handel zu ziehen. Mit Blick auf den Handelsaufbau konnen wir sehen, dass das ursprungliche Gewinnziel bei 550 Pips lag, im Gegensatz zu einer Stop-Loss-Einstellung von mindestens 450 Pips, was ein Risiko-Rendite-Verhaltnis von 1: 1,2 ergibt. Es ist offensichtlich, dass ein solches Geschaft fur den Handler ausgearbeitet wird, ist es angemessen, dass eine richtige Positionsbestimmung verwendet wird, die das Risiko fur das Konto begrenzt, da das Risiko-Rendite-Verhaltnis nicht so bemerkenswert ist. Handelsbeispiel 2 Das zweite Handelsbeispiel wird aus einem Stundenschaubild genommen, um zu zeigen, wie ein kurzfristiger Handel in dieser Hinsicht bewirkt werden kann. Auf diesem Stunden-Chart der GBPUSD sehen wir, dass die 50 EMA bereits uber der 100EMA liegt, was zeigt, dass sich der Vermogenswert auf einen Aufwartstrend vorbereitet. Die Preisaktion brach uber beide gleitenden Durchschnitte, dann erlebte ein Pullback. Ein doji hupfte direkt von der 50EMA und stellte den perfekten Einstiegspunkt fur einen Handel her, der schlie?lich um 120 Pips auf die nachste Unterstutzungsstufe (TP) verschoben wurde. Fur einen Handel, der nur 40 Pips riskierte, war dies ein massiver Handel mit einem Risiko-Gewinn-Verhaltnis von 1: 3. Dies ist ein perfektes Beispiel fur einen Handel, der sehr gut verlief und eine gute Belohnung im Verhaltnis zum Risiko erzeugte. EXIT STRATEGIE FUR LANGE TRADES Jeder gute Trader muss berucksichtigen, wie viel sie wollen, im Handel zu riskieren und was das erwartete Ziel sein wird. Die folgenden Kriterien werden daher verwendet, um Stop-Loss und Gewinn-Ziele setzen, wenn der Handel dieser Strategie. 1) Der Stoppverlust sollte idealerweise unter die nachstgelegene Stutzhohe eingestellt werden (Beispiele 1 und 2). In den Fallen, in denen der Handel einen Ausbruch und dann einen Ruckzug erlebt hat, kann der Handler sogar die Verwendung von wenigen Pips unterhalb der 100 EMA in Betracht ziehen, da dieser gleitende Durchschnitt auch als langfristige Unterstutzung in einem Trendsystem dienen kann. Allerdings muss die Preisaktion gesehen haben, um von diesem Bereich mindestens zweimal abgeprallt haben, bevor es fur die Verwendung bei der Einstellung der Stop-Loss berucksichtigt werden kann. 2) Der Take Profit kann mit dem nachsten Widerstandsbereich eingestellt werden, wie in den Beispielen gezeigt. Es ist aber auch moglich, den doppelten Stop-Loss als ersten Zielbereich zu verwenden, wobei hier die Halfte der Position geschlossen und der Stop-Loss auf den Eintrittspreis verschoben werden kann. Die zweite Halfte des Handels kann dann dem Markt folgen und ist geschlossen, wenn die Preisaktion umkehrt und unter der 50 EMA um 10 Pips bricht. Wenn wir unsere Diagrammbeispiele betrachten, wurden die Anschlagverlustpunkte nie geschlagen und es gab reichliche Profitgelegenheit. Dies geschieht, wenn wir die Regeln dieser Handelsstrategie streng anwenden. SHORT TRADE SETUP Die Anzeige fur den Aufbau eines Short-Trade wird angezeigt, wenn die MACD-Histogramm-Farbe rot dargestellt wird, wahrend sich der Trade wie folgt aufbaut: 8211 50 EMA (rot) unter die 100 EMA zu schlagen. Manchmal ist die 50 EMA bereits unterhalb der 100 EMA zu finden. Dies sagt uns, dass der Trend des Wahrungspaares im Begriff ist, nach Suden zu gehen. Dies ist entscheidend fur den Erfolg dieser Strategie. 8211 Lassen Sie die Preisaktion der Wahrung zuerst die 100 EMA und dann die 50 EMA uberschreiten. 8211 Sobald der Preis unterhalb der 50 EMA unterbrochen ist und das MACD - Histogramm nun eine rote Farbe hat, wird der kurze Handel wie folgt genommen: 8211 Wenn die Breakout - Kerze innerhalb von 10 Pips unterhalb der 50EMA schlie?t, geben Sie eine SELL - Die nachste Kerze. Wenn die Breakout - Kerze auf einem Niveau schlie?t, das mehr als 10 Pips von der 50 EMA ist (wie es normalerweise in der Tages - und manchmal auch im Stunden - Chart vorkommt), dann sollte der Trader auf die Preisaktion warten, 50EMA. Wenn das Pullback auftritt (wie es in einem gro?en Prozentsatz der Falle), dann ist das Spiel zu verkaufen, wenn der Marktpreis an der 50EMA-Linie ist. Mit dieser Modifikation ist die Ara des Wartens auf die MACD, von positiv zu negativ zu ubergehen, lange vorbei. Die folgende Grafik veranschaulicht die Short-Trade-Strategie. Trade Beispiel 1 Die untenstehende Tabelle zeigt, was in einem Live-Trade-Setup passieren konnte, wo die Preisaktion konnte fur eine gewisse Zeit bobble herum, bevor die Entscheidung uber eine Richtung. Die Komplexitat dieses Aufbaus macht es zu einem idealen Kandidaten fur ein Beispiel, so dass die Handler genau wissen, was zu tun ist, wenn sie sich in dieser prekaren Lage befinden. In dieser Grafik sehen wir, dass die Preisaktion mehr oder weniger konsolidierend ist. Allerdings konnen wir auch sehen, dass die 50 EMA befindet sich unterhalb der 100 EMA, und daher dies vermittelt eine kurze Handels-Bias auf dieser Einrichtung. Wenn wir durch die Charts scannen, sehen wir, dass der einzige Ort, an dem die Short-Trade-Kriterien erfullt waren, an der eingekreisten Stelle war. Dieser Punkt ist, wo das MACD-Histogramm eine rote Farbe zeigte, und die Preishandlung wurde tatsachlich an der 50 EMA verworfen, die ein vollkommenes Handelssignal war, zum kurz zu gehen. Es gab andere Zeiten, in denen die Preisaktion bei der 50 EMA abgelehnt wurde, aber damals war die MACD blau, eine Bedingung, die das Handelszeichen negierte. Die Lehre hierbei ist, dass alle Parameter fur den Handel vorhanden sein mussen, bevor versucht wird, eine Position einzugeben, und daruber hinaus muss ein gultiger Handelsplatz gesucht und aktiv genutzt werden, um die bestmoglichen Risiko-Belohnungsszenarien sicherzustellen. Fur diesen Handel hatte ein Standort etwa 10 Pips uber dem 100 EMA als eine gute Stop-Loss-Zone gedient haben, da der Preis vorher weitgehend konsolidiert hatte und sich der Preis nicht wirklich uber diesen Bereich hinaus bewegte, um einen hoheren Widerstandsbereich anzunehmen. EXIT STRATEGIE Jeder Trade muss eine Exit-Strategie haben. Exit-Strategien sind nicht nur fur die Festlegung von Gewinnzielen. Sie sind auch fur die Bestimmung, wie die Verluste zu kontrollieren, die auftreten wurden, wenn der Handel unstuck zu werden. Daher sollte die Ausstiegsstrategie wie folgt festgelegt werden: 8211 Der Stoppverlust sollte etwa 10 Pips oberhalb der 100 EMA-Linie liegen, da diese Strecke ein sehr starker Langzeitwiderstand ist. Wenn der Handelseintrag korrekt erfolgt, wird dieser Stopp nicht einmal verletzt. 8211 Die Gewerbetatigkeit Die Gewinnspanne kann durch eine kontrare Leuchterbildung, die nachstgelegene Unterstutzung oder auch wenn der Preis nach oben gegen die 50 EMA-Linie umgestellt wird, eingestellt werden. Wenn das Gewinnziel ein Ziel von 2 Pips fur jeden Pip riskiert erlaubt, kann dieses als das erste Gewinnziel verwendet werden, wonach der Stopverlust in den Break-Off-Punkt verschoben wird, nachdem die Halfte der Position geschlossen ist. Das Gleichgewicht der offenen Position kann dann dem Markt folgen, wie es angedeutet ist. DIE ROLLE DER KERZENLEUCHTEN IN DEN BESTIMMUNG VON HANDELEINTRAGEN UND - EINGANGEN Kerzenstander durfen nicht ignoriert werden, wenn der Handler nach Hinweisen sucht, wann und wo Geschafte gemacht werden sollen. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie auf der Stunden-Charts, wo die Ziele und Stopps sind enger, mit weniger Pips bis zu packen, und auch auf den taglichen Charts, wo es wichtig ist, Drawdowns bis zum kleinsten Minimum zu halten, um so in der Lage Zu greifen, wie viele Pips im Angebot, ohne so viel auf dem Tisch. Es ist daher wichtig, immer die Leuchter Formationen, da diese den Unterschied zwischen guten Profiten und knappen Profiten machen kann, oder ein gutes Risiko-Rendite-Verhaltnis oder ein Handel mit uberma?igen Drawdowns und eine Menge verloren Pips auch wenn rentabel. Wir verwenden dieses Beispiel unten, um anzuzeigen, wie die Leuchter verwendet werden, um wichtige Handelsein - und - ausgangspunkte mit dieser Strategie zu definieren. Werfen Sie einen Blick auf das, was wir hier haben, vor allem an den Leuchtern abgegrenzt in der braunen Schnappbox und der blauen Snap Box. Wir konnen deutlich sehen, dass alle Parameter fur einen Sellhandel erfullt wurden, aber nehmen Sie einen kritischen Blick auf die Eingangsleuchter. Wir sehen ein doji, gefolgt von einem bearish Pinbar. Ein Doji ist ein Kerzenleuchter, der Unentschlossenheit zeigt und nach der Konsolidierung des Preisverhaltens zu erkennen ist, dass das Aussehen der barischen Pinbar nach dem Doji zusammen mit den kurzen Handelsparametern, die wir umrissen haben, ein Zeichen dafur ist, 50 EMA-Linie ist der Einstiegspunkt fur den Handel. Als solche kann der Handel an der offenen der neuen Kerze nach dem barischen Pin bar ausgefuhrt werden. Scrollen nach unten, konnen wir auch in der blauen Snap-Box, zwei bullishe Stangen sehen. Diese konnen als Hinweis darauf verwendet werden, dass die Abwanderung nach unten fortgesetzt wird, jetzt gefahrdet ist und deshalb der Handler den Handel an diesem Punkt verlassen sollte. Trade Vorsichtsma?nahmen Die modifizierte MACD Moving Average Combo Strategie kann ziemlich cool, aber dann kann es auch mit Risiken behaftet sein. Einige dieser Risiken entstehen unmittelbar dadurch, dass der Handler nicht darauf achtet, dass alle Einreisebestimmungen erfullt sind. Eine Schlusselkomponente des Handelsaufbaus ist die Position der 50 EMA fur die 100 EMA. Die rot gefarbte EMA bestimmt die Handelsrichtung. Wenn sie uber den 100EMA liegt, dann ist die Vorspannung bullisch. Wenn es sich unterhalb der 100 EMA befindet, ist die Bias fur den Handel barisch. Niemals versucht werden, einfach in Trades ohne Berucksichtigung der Position der 50 EMA relativ zu den 100 EMA. Eine weitere Vorsichtsma?nahme, die nicht leicht genommen werden darf, ist die Farbanderung des MACD-Histogramms. Wie Sie vielleicht aus einigen unserer Beispiele bemerkt haben, kann manchmal der Ausloser fur den Handel nur ein Balken richtig in der Mitte der Balken gefarbt werden anders gefarbt. Praxis hilft dem Trader perfekt die Kunst der Kommissionierung der Bereich, wo die MACD hat die richtige Farbe. Achtung Die Autoren Ansichten sind vollig seine eigenen. MACD Histogramm Strategie MACD Histogramm-Strategie - die Moving Average Convergence Divergenz Histogramm kann mit dem Trader in Richtung des Trends zu unterstutzen. MACD HISTOGRAMM Das MACD Histogramm, das 1986 von Thomas Aspray erstellt wurde, ist ein visueller Indikator fur die Differenz zwischen der MACD-Linie und der Signalleitung, die ein Standard-9-Perioden-Ema der MACD-Linie ist. Das Histogramm ist ein Oszillator, der sich wie die MACD-Linie uber und unter der Nulllinie bewegt. Denken Sie daran, bei der Verwendung dieses Oszillators, dass es vier mathematische Schritte von Preis selbst, um die 4. Ableitung, das Histogramm zu erstellen: Preis zwei Ema-Mittelungen MACD Zeile Signalleitung Histogramm. Das hei?t, es lohnt Preis ziemlich viel. Aber wie alle Derivate des Preises, seine viel glatter als Preis selbst. COMPONENTS MACD Histogramm (Einstellung: 12-26-9) 50 SMA von Preis MACD HISTOGRAMM STRATEGIE SIGNALE Dies ist eine sehr einfach zu verfolgen Methode der Day-Trading-Aktien, die in einem klar identifizierten Trend zu folgen. Die 50 sma wird hier verwendet, um Trend zu bestimmen, und wieder theres nichts magisch uber diese Zahl 50. Noch die Tatsache, dass seine eine einfache gleitende Durchschnitt. Wenn Sie eine Seite an Seite Vergleich eines einfachen oder exponentiellen oder gewichteten oder anderen gleitenden Durchschnitt fur diese Strategie, Im sicher youd finden, dass es Zeitraume, die jeweils ubertreffen wurde. Gleiche fur die Anzahl der verwendeten Zeitraume. Neulinge neigen dazu, sehr genau auf genaue Zahlen fur Indikatorstrategien zu sein. Es ist nicht wichtig. Wenn ein Konzept funktioniert, geht es uber eine Reihe von Zahlen, nicht nur eine einzelne Zahl fur jede Variable zu arbeiten. Dont get auf diese Art von Details aufgehangt. Aber naturlich, wie ich schon sagte, dont nehmen Sie mein Wort fur sie, oder jemand elses. Machen Sie Ihre eigenen Tests, um jedes Konzept oder eine Idee zu bestatigen. Kaufen Setup: 50 sma steigt Buy Trigger: MACD Histogramm ist unter Null und steigt. Stopp kann unter der Eintrittskerze platziert werden. Exit: Scalp, Profit-Ziel oder Schleppstopp Short Setup: 50 sma fallt kurz Trigger: MACD Histogramm ist uber Null und fallend. Stop kann uber der Eintrittskerze platziert werden. Beispiel-Diagramm 1 Beispiel-Diagramm 2 Beispiel-Diagramm 3 Das MACD-Histogramm kann auch verwendet werden, um sowohl Divergenzen als auch umgekehrte oder versteckte Divergenzen wie in der folgenden Tabelle aufzulisten. MACD (Moving Average Convergence / Divergence-Oszillator) MACD (Moving Average Convergence / Divergenz-Oszillator) Einleitung Entwickelt von Gerald Appel in den spaten siebziger Jahren, die Moving Average Convergence / Der Divergenzoszillator (MACD) ist einer der einfachsten und effektivsten Impulsanzeiger. Die MACD wendet zwei Trend-folgende Indikatoren, gleitende Durchschnitte. In einen Impuls-Oszillator durch Subtrahieren des langeren gleitenden Mittelwertes von dem kurzeren gleitenden Durchschnitt. Damit bietet das MACD das Beste aus beiden Welten: Trendfolgen und Dynamik. Die MACD schwankt oberhalb und unterhalb der Nulllinie, wenn die sich bewegenden Mittelwerte konvergieren, kreuzen und divergieren. Trader konnen fur Signalleitungsubergange, Mittellinienubergange und Divergenzen suchen, um Signale zu erzeugen. Da der MACD unbegrenzt ist, ist er nicht besonders nutzlich, um uberkaufte und uberverkaufte Ebenen zu identifizieren. Hinweis: MACD kann entweder als Mac-Dee oder M-A-C-D ausgesprochen werden. Hier ist ein Beispiel-Diagramm mit dem MACD-Indikator in der unteren Platte: Berechnung Die MACD-Linie ist die 12-Tage-Exponential Moving Average (EMA) abzuglich des 26-Tage-EMA. Fur diese gleitenden Mittelwerte werden Schlusskurse verwendet. Ein 9-Tage-EMA der MACD-Linie ist mit dem Indikator aufgetragen als eine Signalleitung zu handeln und Wendungen zu identifizieren. Das MACD-Histogramm stellt die Differenz zwischen MACD und seine 9-Tage-EMA, das Line-Signal. Das Histogramm ist positiv, wenn die MACD-Linie uber seine Signallinie ist und negativ, wenn die MACD-Linie unterhalb seiner Signallinie ist. Die Werte von 12, 26 und 9 sind die typische Einstellung mit dem MACD verwendet, aber andere Werte konnen in Abhangigkeit von Ihrem Trading-Stil und Ziele ersetzt werden. Interpretation Wie der Name schon sagt, ist der MACD alles um die Konvergenz und Divergenz der beiden gleitenden Durchschnitte. Konvergenz tritt auf, wenn die sich bewegenden Mittelwerte sich aufeinander zu bewegen. Divergenz tritt auf, wenn sich die sich bewegenden Mittelwerte voneinander weg bewegen. Der kurzere gleitende Durchschnitt (12 Tage) ist schneller und fur die meisten MACD-Bewegungen verantwortlich. Der langere bewegte Durchschnitt (26 Tage) ist langsamer und weniger reaktiv gegenuber Kursveranderungen des zugrunde liegenden Wertpapiers. Die MACD-Linie oszilliert oberhalb und unterhalb der Nulllinie, die auch als Mittellinie bekannt ist. Diese Ubergange signalisieren, dass die 12-Tage-EMA die 26-Tage-EMA uberschritten hat. Die Richtung hangt naturlich von der Richtung des gleitenden Durchschnittskreuzes ab. Positiver MACD zeigt, dass die 12-Tage-EMA uber dem 26-Tage-EMA liegt. Positive Werte steigen, wenn die kurzere EMA von der langeren EMA weiter abweicht. Dies bedeutet, dass der Aufwartsdruck zunimmt. Negative MACD-Werte zeigen, dass die 12-Tage-EMA unterhalb der 26-Tage-EMA liegt. Negative Werte steigen, wenn die kurzere EMA weiter unterhalb der langeren EMA abweicht. Das bedeutet, dass die Abwartsbewegung zunimmt. Im obigen Beispiel zeigt der gelbe Bereich die MACD-Linie im negativen Bereich an, da die 12-Tage-EMA unterhalb der 26-Tage-EMA ablauft. Das erste Kreuz trat Ende September auf (schwarzer Pfeil) und der MACD zog weiter in das negative Gebiet, da sich die 12-tagige EMA von der 26-tagigen EMA weiter entfernte. Der orange Bereich markiert eine Periode positiver MACD-Werte, dh, wenn die 12-Tage-EMA uber dem 26-Tage-EMA lag. Beachten Sie, dass die MACD-Linie wahrend dieser Zeitspanne (rote gestrichelte Linie) unter 1 blieb. Dies bedeutet, dass der Abstand zwischen dem 12-Tage-EMA und dem 26-Tage-EMA weniger als 1 Punkt betrug, was kein gro?er Unterschied ist. Signalleitungsubergange Signalleitungsubergange sind die haufigsten MACD-Signale. Die Signalleitung ist eine 9-Tage-EMA der MACD-Leitung. Als gleitenden Durchschnitt des Indikators, schleppt sie den MACD und macht es leichter, MACD dreht sich zu entdecken. Eine bullische Uberkreuzung tritt auf, wenn der MACD auftaucht und uber die Signalleitung kreuzt. Eine barische Uberkreuzung tritt auf, wenn der MACD nach unten und unterhalb der Signalleitung kreuzt. Crossovers konnen ein paar Tage oder ein paar Wochen dauern, es hangt alles von der Starke der Bewegung. Due Diligence ist erforderlich, bevor Sie sich auf diese gemeinsamen Signale. Signalleitungsubergange bei positiven oder negativen Extremen sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Obwohl der MACD keine obere und untere Grenze hat, konnen die Chartisten historische Extreme mit einer einfachen visuellen Bewertung einschatzen. Es nimmt einen starken Zug in der zugrunde liegenden Sicherheit, um Impuls zu einem Extrem zu drucken. Auch wenn die Bewegung weitergehen kann, wird die Dynamik wahrscheinlich langsamer und dies wird in der Regel eine Signalleitung Crossover an den Extremitaten erzeugen. Volatilitat in der zugrunde liegenden Sicherheit kann auch die Anzahl der Crossovers erhohen. Die untenstehende Tabelle zeigt IBM mit dem 12-Tage-EMA (grun), dem 26-Tage-EMA (rot) und dem 12,26,9 MACD im Indikatorfenster. Es gab acht Signalleitungsubergange in sechs Monaten: vier oben und vier unten. Es gab gute Signale und schlechte Signale. Der gelbe Bereich markiert einen Zeitraum, in dem die MACD-Linie uber 2 stieg, um ein positives Extrem zu erreichen. Im April und Mai gab es zwei bearish Signalleitungsubergange, aber IBM setzte die Trends hoher. Obwohl sich das Aufwartsmoment nach dem Anstieg verlangsamte, war der Aufwartstrend im April-Mai noch starker als der Abwartstrend. Die dritte barige Signallinie Crossover im Mai fuhrte zu einem guten Signal. Centerline-Crossover-Centerline-Crossover sind die nachsten haufigsten MACD-Signale. Eine bullische Mittellinienuberkreuzung tritt auf, wenn sich die MACD-Linie uber die Nulllinie bewegt, um positiv zu werden. Dies geschieht, wenn die 12-Tage-EMA der zugrunde liegenden Sicherheit uber die 26-Tage-EMA geht. Eine barige Mittellinienuberkreuzung tritt auf, wenn sich der MACD unter die Nulllinie bewegt, um negativ zu werden. Dies geschieht, wenn die 12-Tage-EMA unter dem 26-Tage-EMA bewegt. Centerline-Crossover konnen ein paar Tage oder ein paar Monate dauern. Alles hangt von der Starke des Trends ab. Der MACD wird solange positiv bleiben, wie es einen anhaltenden Aufwartstrend gibt. Die MACD wird negativ bleiben, wenn es einen anhaltenden Abwartstrend gibt. Die nachste Tabelle zeigt Pulte Homes (PHM) mit mindestens vier Mittellinienkreuzen in neun Monaten. Die resultierenden Signale funktionierten gut, weil starke Trends mit diesen Mittellinienubergange auftraten. Unten ist ein Diagramm von Cummins Inc (CMI) mit sieben Mittellinienubergange in funf Monaten. Im Gegensatz zu Pulte Homes hatten diese Signale zu zahlreichen Peitschen gefuhrt, da nach den Crossover keine starken Trends zustande kamen. Die nachste Grafik zeigt 3M (MMM) mit einem zinsbasierten Mittellinien-Crossover Ende Marz 2009 und einem barigen Centerline-Crossover Anfang Februar 2010. Dieses Signal dauerte 10 Monate. Mit anderen Worten, die 12-Tage-EMA war uber dem 26-Tage-EMA fur 10 Monate. Dies war ein starker Trend. Divergenzen Divergenzen bilden, wenn der MACD von der Kursbewegung des zugrunde liegenden Wertpapiers abweicht. Eine bullische Divergenz bildet sich, wenn eine Sicherheit ein niedrigeres Tief aufzeichnet und die MACD ein hoheres Tief bildet. Das niedrigere Tief in der Sicherheit bestatigt den gegenwartigen Abwartstrend, aber das hohere Tief im MACD zeigt weniger Abwartsmomentum. Trotz weniger abwarts gerichteter Impulse steht der Abwartsmomentum nach oben, solange der MACD im negativen Bereich bleibt. Verlangsamende Abschwachung kann manchmal eine Trendumkehr oder eine ansehnliche Rallye vorhersehen. Die nachste Grafik zeigt Google (GOOG) mit einer zinsbullischen Divergenz im Oktober-November 2008. Zuerst bemerken wir, dass wir die Schlusskurse verwenden, um die Divergenz zu identifizieren. Die MACD039s gleitenden Mittelwerte basieren auf Schlusskursen, und wir sollten auch die Schlie?ung der Preise in der Sicherheit berucksichtigen. Zweitens bemerken, dass es klare Reaktionsverluste (Troughs), da sowohl Google und seine MACD Line im Oktober und Ende November. Drittens beachten Sie, dass die MACD ein hoheres Tief gebildet, wie Google ein niedrigeres Tief im November gebildet. Die MACD erschien mit einer bullishen Divergenz mit einer Signalleitung Crossover Anfang Dezember. Google bestatigte eine Umkehrung mit Widerstandsausbruch. Eine barische Divergenz bildet sich, wenn eine Sicherheit ein hoheres Hoch aufnimmt und die MACD-Linie eine niedrigere Hohe bildet. Der hohere Hoch in der Sicherheit ist normal fur einen Aufwartstrend, aber die untere Hohe in der MACD zeigt weniger Aufwartsmomentum. Obwohl das Aufwartsdrehmoment geringer sein kann, ist das Aufwartsdrehmoment nach wie vor nach unten gerichtet, solange der MACD positiv ist. Abnehmende Aufwartsbewegung kann manchmal eine Trendumkehr oder einen betrachtlichen Ruckgang vorhersehen. Unterhalb sehen wir Gamestop (GME) mit einer gro?en barischen Divergenz von August bis Oktober. Der Lagerbestand schmiedet einen hoheren Hoch uber 28, aber die MACD Linie verfehlte ihre vorherige Hohe und bildete eine niedrigere Hohe. Die nachfolgende Signalleitungsuberkreuzung und Unterstutzungsunterbrechung in der MACD waren barisch. Auf der Preis-Chart, bemerken, wie gebrochene Unterstutzung in Resistance auf der Throwback-Bounce im November (rot gepunktete Linie). Dieser Throwback stellte eine zweite Chance zu verkaufen oder zu verkaufen kurz. Divergenzen sollten mit Vorsicht erfolgen. Bearish Divergenzen sind alltaglich in einem starken Aufwartstrend, wahrend bullish Divergenzen auftreten oft in einem starken Abwartstrend. Ja, das hast du richtig gelesen. Uptrends beginnen oft mit einem starken Vorsprung, der einen Anstieg in Aufwarts-Momentum (MACD) erzeugt. Auch wenn sich der Aufwartstrend fortsetzt, fahrt er mit einem langsameren Tempo fort, der die MACD von ihren Hohen sinken lasst. Das oberste Momentum ist moglicherweise nicht so stark, aber das Aufwartsdrehmoment ist nach wie vor uber dem Abwartsmomentum, solange die MACD-Linie uber Null liegt. Das Gegenteil tritt zu Beginn eines starken Abwartstrends auf. Die nachste Grafik zeigt die SampP 500 ETF (SPY) mit vier bearish Divergenzen von August bis November 2009. Trotz weniger Aufwartsschwung, die ETF weiter hoher, weil der Aufwartstrend stark war. Beachten Sie, wie SPY setzte seine Reihe von hoheren Hohen und hohere Tiefs. Denken Sie daran, ist upside Impuls starker als Downside Momentum, solange seine MACD positiv ist. Seine MACD (Impuls) moglicherweise weniger positiv (stark) gewesen, wie der Vormarsch verlangert, aber es war immer noch weitgehend positiv. Schlussfolgerungen Der MACD-Indikator ist besonders, weil er Dynamik und Trend in einem Indikator zusammenfuhrt. Diese einzigartige Mischung aus Trend und Dynamik kann auf tagliche, wochentliche oder monatliche Charts angewendet werden. Die Standardeinstellung fur MACD ist die Differenz zwischen den 12 und 26 Perioden-EMAs. Chartisten auf der Suche nach mehr Sensibilitat konnen versuchen, einen kurzeren kurzfristigen gleitenden Durchschnitt und eine langere langfristig gleitenden Durchschnitt. MACD (5,35,5) ist empfindlicher als MACD (12,26,9) und konnte fur wochentliche Charts besser geeignet sein. Chartisten, die weniger Sensibilitat suchen, konnen die Verlangerung der gleitenden Mittelwerte berucksichtigen. Eine weniger empfindliche MACD oszilliert immer noch uber / unter Null, aber die Mittellinienubergange und Signalleitungsubergange sind weniger haufig. Der MACD ist nicht besonders gut fur die Identifizierung von uberkauften und uberverkauften Ebenen. Obwohl es moglich ist, Ebenen zu identifizieren, die historisch uberkauft oder uberverkauft sind, besitzt der MACD keine obere oder untere Grenze, um seine Bewegung zu binden. Wahrend scharfer Zuge kann sich der MACD weiter uber seine historischen Extreme hinaus erstrecken. Schlie?lich sei daran erinnert, dass die MACD-Linie unter Verwendung der tatsachlichen Differenz zwischen zwei gleitenden Durchschnitten berechnet wird. Dies bedeutet, dass MACD-Werte vom Preis des zugrunde liegenden Wertpapiers abhangen. Die MACD-Werte fur 20 Bestande konnen im Bereich von -1,5 bis 1,5 liegen, wahrend die MACD-Werte fur 100 im Bereich von -10 bis 10 liegen. Es ist nicht moglich, MACD-Werte fur eine Gruppe von Wertpapieren mit unterschiedlichen Preisen zu vergleichen. Wenn Sie Impulsmessungen vergleichen wollen, sollten Sie den Prozentsatz-Oszillator (PPO) verwenden. Statt der MACD. Hinzufugen der MACD-Anzeige zu SharpCharts Die MACD kann als Indikator uber, unter oder hinter einer security039s-Preiskurve eingestellt werden. Die Platzierung der MACD hinter dem Preis-Plot macht es einfach, Impulsbewegungen mit Preisbewegungen zu vergleichen. Sobald die Anzeige aus dem Dropdown-Menu ausgewahlt ist, erscheint die voreingestellte Parametereinstellung: (12,26,9). Diese Parameter konnen eingestellt werden, um die Empfindlichkeit zu erhohen oder die Empfindlichkeit zu verringern. Das MACD-Histogramm erscheint mit dem Indikator oder kann als separates Kennzeichen hinzugefugt werden. Durch das Setzen der Signalleitung auf 1 (12,26,1) wird das MACD-Histogramm und die Signalleitung entfernt. Eine separate Signalleitung, ohne das Histogramm, kann durch die Wahl Exp Mov Avg von Erweiterte Optionen Overlays Menu hinzugefugt werden. Klicken Sie hier fur ein Live-Diagramm der MACD-Anzeige. Mit dem MACD mit stockcharts Scans Hier sind einige Beispiele fur Scans, die stockcharts Mitglieder konnen fur verschiedene MACD Signale zu scannen: MACD Bullish Signal Line Kreuz. Dieser Scan zeigt Bestande, die uber ihre 200-Tage handeln gleitenden Durchschnitt und haben eine bullische Signalleitung Crossover in MACD. Beachten Sie auch, dass MACD erforderlich ist, um negativ zu sein, um sicherzustellen, dass dieser Aufschwung nach einem Pullback auftritt. Dieser Scan ist nur als Starter fur weitere Verfeinerung gedacht. MACD Bearish Signalleitung Kreuz. Dieser Scan zeigt Bestande, die unter ihren 200-Tage handeln gleitenden Durchschnitt und haben eine barische Signalleitung Crossover in MACD. Beachten Sie auch, dass MACD muss positiv sein, um sicherzustellen, dass dieser Abschwung tritt nach einem Bounce. Dieser Scan ist nur als Starter fur weitere Verfeinerung gedacht. Weitere Studie: Von der Schopfer, dieses Buch bietet eine umfassende Studie zur Verwendung und Interpretation der MACD. Technische Analyse - Elektrowerkzeuge fur aktive Investoren Gerald Appel