Fx Optionen Grundlegend




Fx Optionen GrundlegendWie FX-Optionen im Devisenhandel Quelle verwenden: FX Trek Intellicharts Grund Verwendung einer Devisenoption einen Blick auf Abbildung 1, Punkt wir Widerstand gebildet knapp unter dem Schlussel 1,0200 AUD / USD-Wechselkurs zu Beginn des Februar 2011 sehen konnen wir bestatigen, Dies durch die technische Doppel-Top-Formation. Dies ist eine gro?artige Zeit fur eine Put-Option. Ein FX-Handler, der den australischen Dollar gegen den US-Dollar kurzen will, kauft einfach eine einfache Vanille-Put-Option wie die folgende: ISE Options Ticker Symbol: AUM Spotrate: 1.0186 Long Position (Kauf einer Geldmenge): 1 Vertrag Februar 1.0200 120 Pips Maximaler Verlust: Premium von 120 Pips Gewinnpotential fur diesen Trade ist unendlich. Aber in diesem Fall sollte der Handel eingestellt werden, um bei 0,9950 die nachste gro?e Stutzbarriere fur einen maximalen Gewinn von 250 Pips zu beenden. Der Debit-Spread-Handel Neben dem Handel mit einer einfachen Vanille-Option kann ein FX-Handler auch einen Spread-Handel schaffen. Bevorzugt von Handlern, Spread Trades sind ein bisschen komplizierter, aber sie werden einfacher mit der Praxis. Der erste dieser Spread Trades ist die Soll-Spreads. Auch bekannt als die Stier rufen oder tragen gesetzt. Hier ist der Trader zuversichtlich, der Wechselkurs Richtung, sondern will es ein bisschen sicherer spielen (mit ein wenig weniger Risiko). In Abbildung 2 sehen wir ein Stutzungsniveau von 81,65, das in den Wechselkursen USD / JPY Anfang Marz 2011 auftaucht. Abbildung 2: Ein Unterstutzungsniveau taucht im Marz 2011 USD / JPY-Paar auf. Quelle: FX Trek Intellicharts Dies ist eine perfekte Gelegenheit, um einen Bull Call verbreiten, weil das Preisniveau wird wahrscheinlich finden Sie einige Unterstutzung und Aufstieg. Implementierung eines Bull Call Debit-Spread wurde so aussehen: ISE Optionen Ticker Symbol: YUK Spot-Rate: 81,75 Long-Position (Kauf einer in der Geld-Call-Option): 1 Vertrag Marz 81,50 183 Pips Short Position (Verkauf einer aus der Geld-Option): 1 Vertrag Marz 82,50 135 Pips Net Debit: -183135 -48 Pips (der maximale Verlust) Bruttogewinnpotential: (82.50 - 81.50) x 10.000 (Einheiten pro Kontrakt) x 0,01 Pip 100 Pips Wenn der USD / JPY-Wechselkurs 82,50 uberschreitet, profitiert der Handel von 52 Pips (100 Pips 48 Pips (Net Debit) 52 Pips) Der Credit Spread Trade Der Ansatz ist ahnlich fur eine Credit-Spread. Aber anstelle der Auszahlung der Pramie, der Devisenoptionshandler sucht, von der Pramie durch die Ausbreitung zu profitieren, unter Beibehaltung einer Handelsrichtung. Diese Strategie wird manchmal als Stier Put oder Bar nennen verbreitet. (Erfahren Sie mehr uber diese und andere Spreads in Option Spread Strategies.) Nun konnen wir zuruck zu unserem USD / JPY Wechselkursbeispiel verweisen. Mit Unterstutzung bei 81,65 und einer zinsbullischen Meinung des US-Dollars gegenuber dem japanischen Yen kann ein Trader eine Bull-put-Strategie implementieren, um etwaige Aufwartspotenziale im Wahrungspaar zu erfassen. ISE Optionen Ticker Symbol: YUK Spotrate: 81,75 Short-Position (Verkauf in der Geld-Put-Option): 1 Vertrag Marz 82,50 143 Pips Long-Position (Kauf einer aus der Geld-Put-Option) : 1 Vertrag Marz 80,50 7 Pips Netto-Kredit: 143 - 7 136 Pips (der maximale Gewinn) Mogliche Verluste: (82,50 80,50) x 10,000 (Einheiten pro Vertrag) x 0,01 Pip 200 Pips 200 Pips 13 Pips (Nettokredit) 64 Pips Maximale Verlust) Wie jeder sehen kann, ist es eine gro?e Strategie, um zu implementieren, wenn ein Trader ist bullish in einem Barenmarkt. Nicht nur gewinnt der Trader von der Optionspramie. Aber er oder sie ist auch die Vermeidung der Verwendung von realen Geld zu implementieren. Beide Satze von Strategien sind fur Richtungsspiele gro?. (Fur mehr auf Richtungsspiele, siehe Handel Forex mit einer direktionalen Strategie.) Option Straddle Also, was passiert, wenn der Handler ist neutral gegen die Wahrung, aber erwartet eine kurzfristige Anderung der Volatilitat. Ahnlich wie vergleichbare Equity-Optionen spielt, werden Devisenhandler eine Option Straddle-Strategie zu konstruieren. Dies sind gro?e Trades fur die FX-Portfolio, um eine potenzielle Breakout verschieben oder lulled Pause in der Wechselkurs zu erfassen. Die Straddle ist ein bisschen einfacher einzurichten im Vergleich zu Kredit-oder Debit-Spread-Trades. In einem Straddle, wei? der Handler, dass ein Ausbruch bevorsteht, aber die Richtung ist unklar. In diesem Fall sein Bestes, um sowohl einen Anruf und eine Put zu kaufen, um den Ausbruch zu erfassen. Abbildung 3 zeigt eine gro?e Straddle Gelegenheit. Eine Person, die Derivate, Rohstoffe, Anleihen, Aktien oder Wahrungen mit einem uberdurchschnittlichen Risiko im Gegenzug handelt. "HINTquot ist ein Akronym, das fur fur quothigh Einkommen keine Steuern steht. Es wird auf Hochverdiener angewendet, die vermeiden, Bundeseinkommen zu zahlen. Ein Market Maker, dass kauft und verkauft extrem kurzfristige Unternehmensanleihen genannt Commercial Paper. Ein Papierhandler ist in der Regel. Eine Bestellung mit einem Brokerage zu kaufen oder zu verkaufen eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem bestimmten Preis oder besser platziert. Der uneingeschrankte Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen den Landern ohne Einschrankungen wie. In der Welt des Geschafts ist ein Einhorn ein Unternehmen, in der Regel ein Start-up, die nicht uber eine festgelegte Performance record. Getting Started In Forex Optionen Viele Menschen denken an den Aktienmarkt, wenn sie an Optionen denken. Allerdings bietet der Devisenmarkt auch die Moglichkeit, diese einzigartigen Derivate zu handeln. Optionen geben Einzelhandlern viele Moglichkeiten, das Risiko zu begrenzen und den Gewinn zu steigern. Hier diskutieren wir, welche Optionen sind, wie sie genutzt werden und welche Strategien Sie nutzen konnen, um zu profitieren. Arten von Forex-Optionen Es gibt zwei primare Arten von Optionen fur den Einzelhandel Forex-Handler zur Verfugung. Die haufigste ist die traditionelle Call / Put-Option, die viel wie die jeweilige Aktienoption funktioniert. Die andere Alternative ist Single Payment Option Trading - oder SPOT - das gibt den Handlern mehr Flexibilitat. (Lernen Sie, das richtige Forex-Konto in unserem Forex-Walkthrough zu wahlen.) Traditionelle Optionen Traditionelle Optionen ermoglichen dem Kaufer das Recht (aber nicht die Verpflichtung), etwas vom Optionsverkaufer zu einem festgelegten Preis und Zeit zu kaufen. Zum Beispiel konnte ein Handler eine Option kaufen, um zwei Lose von EUR / USD bei 1,3000 in einem Monat zu kaufen, ein solcher Vertrag ist bekannt als ein EUR-Aufruf / USD-Put. (Denken Sie daran, dass Sie im Optionsmarkt, wenn Sie einen Anruf kaufen, gleichzeitig einen Put kaufen - genauso wie im Kassamarkt.) Liegt der Kurs von EUR / USD unter 1,3000, erlischt die Option wertlos und der Kaufer Verliert nur die Pramie. Auf der anderen Seite, wenn EUR / USD auf 1,4000 klettert, dann kann der Kaufer die Option ausuben und zwei Lose fur nur 1.3000 gewinnen, die dann fur Gewinn verkauft werden konnen. Da Forex-Optionen im Freiverkehr gehandelt werden, konnen Handler den Preis und das Datum wahlen, an dem die Option gultig sein soll, und erhalten dann ein Angebot, das die Pramie angibt, die sie zahlen mussen, um die Option zu erhalten. Es gibt zwei Arten von traditionellen Optionen von Maklern angeboten: American-Stil Diese Art von Option kann an jedem beliebigen Punkt bis zum Ablauf ausgeubt werden. European-style Diese Option kann nur zum Zeitpunkt des Verfalles ausgeubt werden. Ein Vorteil der traditionellen Optionen ist, dass sie niedrigere Pramien als SPOT-Optionen haben. Auch weil (amerikanische) traditionelle Optionen vor dem Verfall gekauft und verkauft werden konnen, ermoglichen sie mehr Flexibilitat. Auf der anderen Seite sind herkommliche Optionen schwieriger einzustellen und auszufuhren als SPOT-Optionen. (Eine detaillierte Einfuhrung in Optionen finden Sie unter Optionen Grundlagen-Tutorial.) Einzelhandelspositionen (SPOT) Hier sehen Sie, wie die SPOT-Optionen funktionieren: Der Handler gibt ein Szenario ein (z. B. EUR / USD wird in 12 Tagen 1.3000) (Option Kosten) Zitat, und erhalt dann eine Auszahlung, wenn das Szenario stattfindet. Im Wesentlichen, SPOT automatisch konvertiert Ihre Option in bar, wenn Ihre Option Handel erfolgreich ist, so dass Sie eine Auszahlung. Viele Handler genie?en die zusatzliche Auswahl (unten aufgefuhrt), dass SPOT Optionen Handler geben. Auch SPOT-Optionen sind leicht zu handeln: seine eine Frage der Eingabe des Szenarios und lassen Sie es spielen. Wenn Sie richtig sind, erhalten Sie Bargeld auf Ihr Konto. Wenn Sie nicht korrekt sind, ist Ihr Verlust Ihre Pramie. Ein weiterer Vorteil ist, dass SPOT-Optionen bieten eine Auswahl von vielen verschiedenen Szenarien, so dass der Handler genau zu wahlen, was er oder sie denkt, wird passieren. Ein Nachteil der SPOT-Optionen sind jedoch hohere Pramien. Im Durchschnitt kosten SPOT-Optionspramien mehr als Standardoptionen. Warum Handelsoptionen Es gibt mehrere Grunde, warum Optionen fur viele Handler allgemein attraktiv sind: Ihr Abwartsrisiko beschrankt sich auf die Optionspramie (den Betrag, den Sie fur den Kauf der Option bezahlt haben). Sie haben ein unbegrenztes Gewinnpotenzial. Sie zahlen weniger Geld vorne als fur eine SPOT (Cash) Forex-Position. Sie erhalten den Preis und das Verfallsdatum festlegen. (Diese sind nicht wie bei Optionen auf Futures vordefiniert.) Optionen konnen zur Absicherung von offenen Positionen (Cash-Positionen) verwendet werden, um das Risiko zu begrenzen. Ohne viel Kapital zu riskieren, konnen Sie Optionen nutzen, um auf Prognosen der Marktbewegungen handeln, bevor grundlegende Ereignisse stattfinden (wie Wirtschaftsberichte oder Sitzungen). SPOT-Optionen stehen Ihnen zur Auswahl: Standardoptionen. One-Touch SPOT Sie erhalten eine Auszahlung, wenn der Preis eine bestimmte Stufe beruhrt. No-Touch SPOT Sie erhalten eine Auszahlung, wenn der Preis nicht eine bestimmte Ebene beruhrt. Digital SPOT Sie erhalten eine Auszahlung, wenn der Preis uber oder unter einem bestimmten Niveau liegt. Double one-touch SPOT Sie erhalten eine Auszahlung, wenn der Preis eine von zwei festgelegten Stufen beruhrt. Doppeltes no-touch SPOT Sie empfangen eine Auszahlung, wenn der Preis keine der zwei eingestellten Niveaus beruhrt. Also, warum ist nicht jeder mit Optionen Nun, es gibt auch ein paar Nachteile, sie zu benutzen: Die Pramie variiert, je nach Streik Preis und Datum der Option, so dass das Risiko-Risiko-Verhaltnis variiert. SPOT-Optionen konnen nicht gehandelt werden: Wenn Sie eine kaufen, konnen Sie nicht andern Sie Ihren Geist und dann verkaufen. Es kann schwierig sein, den genauen Zeitraum und den Preis vorherzusagen, zu dem Bewegungen auf dem Markt auftreten konnen. Sie konnen gegen die Chancen gehen. (Siehe den Artikel Do Option Sellers Have A Trading Edge) Optionen Preise Optionen haben mehrere Faktoren, die kollektiv bestimmen ihren Wert: Intrinsische Wert - Dies ist, wie viel die Option ware es wert, wenn es jetzt ausgeubt werden wurde. Die Position des aktuellen Kurses zum Basispreis kann auf drei Arten beschrieben werden: Im Geld - Das bedeutet, dass der Basispreis hoher ist als der aktuelle Marktpreis. Aus dem Geld Dies bedeutet, dass der Ausubungspreis niedriger ist als der aktuelle Marktpreis. Am Geld Dies bedeutet, dass der Ausubungspreis zum aktuellen Marktpreis liegt. Der Zeitwert - Dies stellt die Unsicherheit des Preises uber die Zeit dar. Generell gilt: Je langer die Zeit, desto hoher die Pramie, die Sie zahlen, weil der Zeitwert gro?er ist. Zinsdifferenz - Eine Anderung der Zinssatze beeinflusst das Verhaltnis zwischen dem Streik der Option und dem aktuellen Marktzins. Dieser Effekt wird oft in die Pramie als Funktion des Zeitwerts berucksichtigt. Volatilitat - Eine hohere Volatilitat erhoht die Wahrscheinlichkeit, dass der Marktpreis den Basispreis innerhalb eines begrenzten Zeitraums erreicht. Volatilitat wird in den Zeitwert berucksichtigt. In der Regel haben mehr volatile Wahrungen hohere Optionen Pramien. Wie es funktioniert Sagen Sie am 2. Januar 2010, und Sie denken, dass das EUR / USD-Paar, das derzeit bei 1,3000 liegt, aufgrund positiver US-Nummern nach unten geleitet wird, gibt es einige gro?e Berichte, die bald erscheinen Die zu erheblichen Volatilitaten fuhren konnen. Sie vermuten, dass diese Volatilitat innerhalb der nachsten zwei Monate auftreten wird, aber Sie nicht eine Bargeldposition riskieren mochten. So dass Sie entscheiden, Optionen zu verwenden. (Erlernen Sie die Hilfsmittel, die Ihnen helfen, zu erhalten, begonnen in den Forex-Kurs-Unterricht-Anfangern, wie man handelt.) Sie gehen dann zu Ihrem Vermittler und setzten einen Antrag, um einen EUR-Put / USD-Aufruf zu kaufen, allgemein gekennzeichnet als eine Euro-Put-Option Bei einem Ausubungspreis von 1.2900 und einem Ablauf des 2. Marz 2010. Der Makler informiert Sie, dass diese Option 10 Pips kosten wird. So dass Sie gerne entscheiden zu kaufen. Diese Bestellung wurde ungefahr so ??aussehen: Kaufen: EUR put / USD call Basispreis: 1.2900 Verfall: 2 Marz 2010 Premium: 10 USD Pips Cash (Spot) reference: 1.3000 Sagen die neuen Berichte kommen heraus und das EUR / USD Paar fallt auf 1.2850 - Sie entscheiden, Ihre Option auszuuben, und das Ergebnis gibt Ihnen 40 USD Pips Gewinn (1.2900 1.2850 0.0010). Optionsstrategien Optionen konnen auf vielfaltige Weise genutzt werden, werden aber in der Regel fur einen von zwei Zwecken verwendet: (1) Erfassung von Gewinnen oder (2) zur Absicherung gegen bestehende Positionen. Profit-motivierte Strategien Optionen sind ein guter Weg, um zu profitieren, wahrend das Risiko nach unten zu halten - schlie?lich konnen Sie nicht mehr als die Pramie verlieren Viele Devisenhandler nutzen gerne Optionen rund um die Zeit der wichtigen Berichte oder Veranstaltungen, wenn die Spreads und Risiko zu erhohen Die Bargeld-Devisenmarkte. Andere gewinnorientierte Forex-Handler verwenden einfach Optionen anstelle von Bargeld, weil Optionen billiger sind. Eine Optionen-Position kann viel mehr Geld als eine Cash-Position in der gleichen Menge zu machen. Hedging-Strategien Optionen sind eine gute Moglichkeit, sich gegen Ihre bestehenden Positionen abzusichern, um das Risiko zu senken. Einige Handler nutzen sogar Optionen statt oder zusammen mit Stop-Loss-Punkten. Der primare Vorteil der Verwendung von Optionen zusammen mit Stopps ist, dass Sie ein unbegrenztes Gewinnpotential haben, wenn der Preis weiterhin gegen Ihre Position zu verschieben. Fazit Obwohl sie schwierig zu bedienen sind, stellen die Optionen ein weiteres wertvolles Instrument dar, das die Handler nutzen konnen, um das Risiko zu senken oder zu senken. Optionen in Forex sind vor allem bei wichtigen Wirtschaftsberichten oder Ereignissen, die erhebliche Volatilitat verursachen (wenn Kassamarkte haben hohe Spreads und Unsicherheit). (Discuss Forex, Optionen und andere aktive Handelsthemen im TradersLaboratory Forum) Eine Person, die Derivate, Rohstoffe, Anleihen, Aktien oder Wahrungen mit einem uberdurchschnittlich hohen Risiko als Gegenleistung handelt. "HINTquot ist ein Akronym, das fur fur quothigh Einkommen keine Steuern steht. Es wird auf Hochverdiener angewendet, die vermeiden, Bundeseinkommen zu zahlen. Ein Market Maker, dass kauft und verkauft extrem kurzfristige Unternehmensanleihen genannt Commercial Paper. Ein Papierhandler ist in der Regel. Eine Bestellung mit einem Brokerage zu kaufen oder zu verkaufen eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem bestimmten Preis oder besser platziert. Der uneingeschrankte Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen den Landern ohne Einschrankungen wie. In der Welt des Geschafts ist ein Unicorn ein Unternehmen, in der Regel ein Start-up, die nicht uber eine etablierte Performance record. FX Optionen-Uberblick Nasdaq bietet eine Vielzahl von Derivaten Angebote, einschlie?lich FX-Optionen, die Einzelhandel und institutionelle Handler die Moglichkeit bieten Handelsoptionen auf sieben bedeutenden Fremdwahrungen. Features und Funktionalitat Einfach zu handeln: Retail-fokussiert und Gro?e US-Dollar-gerechnet, anstatt in zugrunde liegenden Devisen Handel in Ihrem Devisenoptionen genehmigt Brokerage-Konto europaischen Stil Ubung, kann aber immer gekauft oder verkauft werden vor dem Verfall Leicht zu verstehen : Anzeige ahnlich wie Indexoptionen - Verschiebung der Nachkommastellen zwei Stellen nach rechts Getting Started Die Nasdaq FX-Optionen sind so strukturiert, dass sie uber ein zugelassenes Optionskonto bei einem Wertpapierbroker-Handler verfugbar sind. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit Nasdaq FX Optionen, indem Sie Ihren Broker-Handler fur weitere Informationen kontaktieren. FX Options Fact SheetFX Optionsstrukturen: Call spread, put spread, straddle, strangle In meinem letzten Artikel haben wir Vanille-Optionen eingefuhrt. Sie haben einige schone Features wie Begrenzung Verluste fur den Kaufer. Allerdings ist die reine Option teuer im Vergleich zu Ihrem Blick auf den Markt oder Sie konnten feststellen, dass Sie eine Ansicht, die weniger eindimensional ausdrucken mochten. Daher werden Optionen oft in Strategien kombiniert, die die Anforderungen erfullen. In diesem Artikel stellen wir einige der gangigsten Optionsstrategien vor. Vor der Beschreibung der Strategien erwahnen wir einen Optionsjargon, der bei der Beschreibung der Strategien hilft: Eine Option wird als in-the-money (ITM) bezeichnet, wenn die Option einen Wert hatte, wenn sie sofort ausgeubt werden soll. Fur eine Call-Option wurde dies bedeuten, dass Fleck uber dem Streik ist, wahrend fur eine Put-Option dies bedeuten wurde, dass Fleck unter dem Streik ware. Ebenso wird die Option als at-the-money (ATM) bezeichnet, wenn Punkt und Streik gleich sind, und schlie?lich wird die Option als out-the-money (OTM) bezeichnet, wenn der unmittelbare Ausubungswert null ist. Die Strategien bestehen aus zwei oder mehr Positionen bei verschiedenen Streiks. Jede einzelne Vanille-Option, die diese Strategie bildet, wird gewohnlich als Bein bezeichnet. Die folgenden Strategien sind einige der Standardoptionsstrategien, die verwendet werden konnen. Naturlich gibt es noch viele andere. Die Strategie-Parameter sind in der Regel angepasst, um individuelle Bedurfnisse zu erfullen. Call-Spread: Statt einfach Kauf einer Call-Option, wenn Sie bullisch sind, konnen Sie helfen, den Kauf durch den Verkauf einer anderen Call-Option mit der gleichen Laufzeit, aber mit einem hoheren Strike (also mehr OTM) zu finanzieren. Der Vorteil ist geringere Kosten und damit niedrigeren Nachteil und vor Ort hat weniger fur den Handel zu bewegen, um rentabel zu werden. Andererseits wird die Potentialverstarkung begrenzt. Siehe Abbildung 1. Put-Spread: Es ist dasselbe Konzept wie Call Call. Sie kaufen eine Put-Option und senken den Preis, verkaufen eine Put-Option - in diesem Fall mit einem niedrigeren Streik. Die Dynamik ist die gleiche, aber auf der Unterseite. Siehe Abbildung 1. Beachten Sie, dass sowohl Spreads als auch Put-Spreads Richtungsstrategien sind, dh der Wert der Position wird mit der Richtung verknupft, an der der Spot folgt (bei einem Call-Spread: je hoher der Spot, desto hoher der Wert des Position, je niedriger der Punkt, desto niedriger der Wert der Position). Abbildung 1: Verbreitung und Verbreitung von Verbreitungsgebieten: Eine Straddle kauft sowohl eine Put - als auch eine Call-Option mit demselben Streik (typischerweise in der Nahe von ATM). Die Strategie wird verwendet, wenn Sie erwarten, dass der Platz zu bewegen, aber sind unsicher, welche Richtung: der Wert der Position wird mit Spot steigen oder vor Ort nach unten (als solche ist nicht wirklich eine Richtungsstrategie) zu erhohen. Der Positionswert verringert sich jedoch, wenn der Spot statisch bleibt, wobei der gro?te Verlust auftritt, wenn der Spot der gleiche ist wie der Streik am Ende der Laufzeit. Siehe Abbildung 2. Strangle: Drosseln verwenden die gleichen Konzepte wie Straddles, aber mit dem Streik der legte Bein unterscheidet sich von dem Aufruf Bein. Sowohl das Put - als auch das Call-Bein werden typischerweise aus dem Geld gelegt. Der Vorteil gegenuber der Straddle ist ein niedrigerer Preis, aber der Spot-Preis mussen mehr bewegen, damit der Handel profitabel wird. Siehe Abbildung 2. Abbildung 2. Straddle und Strangle Risk Reversal: Dies ist die Kombination aus einem langen out-the-money-Aufruf und eine kurze out-the-money setzen. Die Position hat normalerweise niedrige Anfangskosten und verliert nicht Geld, solange der Punkt uber dem gelegten Streik bleibt, aber der Handel ist stark gerichtet und hat unbegrenzten Verlust. Siehe Abbildung 4. Die Strategie kann umgekehrt werden, so dass es lang ist das legte Bein und kurz das Aufruf-Bein. Mowe: Die Mowe Strategie ist ahnlich wie die Risiko-Umkehrung, aber mit einem gekauften setzen weitere out-the-money so eine Deckung auf das Abwartsrisiko. Siehe Abbildung 3. Wie bei der Risikoumkehr konnen die Positionen umgekehrt werden, wobei in diesem Fall der Schutz in der Mowe durch den Kauf einer Call-Option anstelle eines Puts erreicht wird. Beachten Sie, dass es drei Beine in dieser Strategie gibt (d. H. Die Strategie besteht aus drei verschiedenen Optionen). Abbildung 3: Risiko-Umkehrung und Seemowe-Schmetterling: Die Kombination von Verkauf einer Straddle und Kauf eines erwurgt. Diese Strategie wird verwendet, um von stumpfen Markten zu profitieren, wo sich die Stelle nicht bewegt. Das lange Strangle stellt sicher, dass das Abwartsrisiko begrenzt ist. Diese Strategie kombiniert einige der besten Dinge aus Optionen, die nicht durch einfachen Spot-Handel erreicht werden konnen, d. h. Begrenzung nach unten und die Moglichkeit des Profits, wenn Fleck nicht bewegt. Siehe Abbildung 4. Condor: Das gleiche Konzept wie der Schmetterling, aber durch den Verkauf einer erwurgt statt einer Straddel. Die Streiks der erwurgten Erwurgung liegen innerhalb des Bandes des erworbenen Wurgegriffs. Diese Strategie kann auch als Verkauf einer Put-und ein Anruf verbreitet mit Streiks alle aus dem Geld. Der Vorteil gegenuber dem Schmetterling ist eine langere Reichweite, die den maximalen Gewinn fur die Strategie, aber auch niedrigeren maximalen Gewinn ausgibt. Siehe Abbildung 3. Beachten Sie, dass sowohl Schmetterling als auch Kondor aus jeweils 4 Beinen bestehen. Abbildung 4. Schmetterlings - und CondorFX-Optionen Traders Handbuch CME Group FX ist der gro?te regulierte FX-Markt der Welt und die zweitgro?te FX-Plattform mit uber 100 Milliarden taglicher Liquiditat. Ein tiefes, diversifiziertes Liquiditatspotential, bestehend aus einer breiten Palette von Buy - und Sell-Kunden, die weltweit fuhrenden Banken, Hedge-Fonds, proprietaren Handelsunternehmen und aktiven Einzelhandlern nutzen unsere Future - und Options-Produkte sowohl fur das Risikomanagement als auch fur Investitionsmoglichkeiten. CME Group FX Optionen bieten Ihnen: Transparente Preisgestaltung Vollstandige Anonymitat Zentrales Clearing und virtuell garantiertes Kontrahentenguthaben Elektronischer Zugang rund um die Welt, rund um die Uhr, sechs Tage in der Woche Kombiniert mit rekordverdachtigem Volumen bieten die CME Group FX Optionen einen hochliquiden Markt mit Eine Vielzahl von Ablaufen, Wahrungspaaren, Quotierungsoptionen und mehr, die Bereitstellung von Vertragen, die flexibel genug, um Ihnen die Moglichkeit, jede Handelsstrategie auszufuhren sind.