Optionen Trading Strategien Straddle




Optionen Trading Strategien Straddle10 Optionen Strategien zu wissen Zu oft, Handler springen in die Optionen Spiel mit wenig oder kein Verstandnis dafur, wie viele Optionen Strategien zur Verfugung stehen, um ihr Risiko zu begrenzen und zu maximieren Rendite. Mit ein wenig Aufwand, aber Handler konnen lernen, wie man die Flexibilitat und die volle Macht der Optionen als Trading-Fahrzeug nutzen. In diesem Sinne haben wir diese Diashow zusammengestellt, die wir hoffentlich die Lernkurve verkurzen und in die richtige Richtung weisen. Zu oft fallen Handler in die Optionen Spiel mit wenig oder kein Verstandnis, wie viele Optionen Strategien zur Verfugung stehen, um ihr Risiko zu begrenzen und Rendite zu maximieren. Mit ein wenig Aufwand, aber Handler konnen lernen, wie man die Flexibilitat und die volle Macht der Optionen als Trading-Fahrzeug nutzen. In diesem Sinne haben wir diese Diashow zusammengestellt, die wir hoffentlich die Lernkurve verkurzen und in die richtige Richtung weisen. 1. Covered Call Neben dem Kauf einer nackten Call-Option konnen Sie auch in einer grundlegenden abgedeckt Call-oder Buy-Write-Strategie engagieren. In dieser Strategie wurden Sie die Vermogenswerte direkt kaufen und gleichzeitig eine Call-Option auf dieselben Vermogenswerte schreiben (oder verkaufen). Ihr Vermogensbestand sollte der Anzahl der der Call-Option zugrunde liegenden Vermogenswerte entsprechen. Investoren werden diese Position haufig nutzen, wenn sie eine kurzfristige Position und eine neutrale Meinung uber die Vermogenswerte haben und zusatzliche Ertrage erwirtschaften (durch Erhalt der Call Pramie) oder vor einem moglichen Ruckgang des Wertes der zugrunde liegenden Vermogenswerte schutzen. 2. Verheiratete Put In einer verheirateten Put-Strategie, kauft ein Investor, der ein bestimmtes Vermogen (wie Aktien) kauft (oder derzeit besitzt), gleichzeitig eine Put-Option fur einen fallenden Markt Entsprechende Anzahl Aktien. Die Anleger werden diese Strategie nutzen, wenn sie bullisch auf dem Vermogenswert sind und sich gegen mogliche kurzfristige Verluste schutzen wollen. Diese Strategie funktioniert im Wesentlichen wie eine Versicherung und schafft einen Boden, sollte der Vermogenspreis drastisch fallen. (Weitere Informationen zur Verwendung dieser Strategie finden Sie unter Verheiratete Puts: Eine Schutzbeziehung.) 3. Bull Call Spread In einer Bull Call-Spread-Strategie wird ein Anleger gleichzeitig Kaufoptionen zu einem bestimmten Basispreis kaufen und dieselbe Anzahl von Anrufen bei einer Hoheren Basispreis. Beide Call-Optionen haben denselben Ablaufmonat und den Basiswert. Diese Art der vertikalen Spread-Strategie wird oft verwendet, wenn ein Investor bullish ist und erwartet einen moderaten Anstieg des Preises der zugrunde liegenden Vermogenswert. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie Vertical Bull und Bear Credit Spreads.) 4. Bear Put Verbreitung Die Baren setzen Verbreitung Strategie ist eine weitere Form der vertikalen Verbreitung. In dieser Strategie wird der Anleger gleichzeitig Put-Optionen als einen spezifischen Basispreis erwerben und die gleiche Anzahl Puts zu einem niedrigeren Basispreis verkaufen. Beide Optionen waren fur denselben Basiswert und haben das gleiche Ablaufdatum. Diese Methode wird verwendet, wenn der Handler barisch ist und erwartet, dass der Wert der Basiswerte sinken wird. Es bietet sowohl begrenzte Gewinne und begrenzte Verluste. (Fur mehr uber diese Strategie, lesen Sie Bear Put Spreads: Eine brutende Alternative zu Short Selling.) 5. Schutzkragen Eine Schutzkragen Strategie wird durch den Kauf einer Out-of-the-Geld-Put-Option und das Schreiben einer Out-of-the - Money-Option zur gleichen Zeit, fur die gleichen Basiswert (wie Aktien). Diese Strategie wird oft von Investoren verwendet, nachdem eine Long-Position in einer Aktie erhebliche Gewinne erlebt hat. Auf diese Weise konnen die Anleger den Gewinn sperren, ohne ihre Aktien zu verkaufen. (Fur mehr uber diese Arten von Strategien, siehe Dont vergessen Sie Ihre Schutzkragen und Putting Halsbander zu arbeiten.) 6. Long Straddle Eine lange Straddle-Optionen-Strategie ist, wenn ein Investor kauft sowohl eine Call-und Put-Option mit dem gleichen Basispreis, zugrunde liegenden Vermogenswert Und Ablaufdatum gleichzeitig. Ein Investor wird diese Strategie oft nutzen, wenn er glaubt, dass der Kurs des zugrunde liegenden Vermogenswertes sich erheblich verschiebt, aber er ist sich nicht sicher, in welche Richtung er sich bewegen wird. Diese Strategie ermoglicht es dem Anleger, unbegrenzte Gewinne zu halten, wahrend der Verlust auf die Kosten beider Optionskontrakte begrenzt ist. (For more, lesen Sie Straddle-Strategie ein einfaches Konzept auf den Markt Neutral.) 7. Long Strangle In einer Long-Strangle-Optionen-Strategie kauft der Investor eine Call-und Put-Option mit der gleichen Laufzeit und zugrunde liegenden Vermogenswert, aber mit unterschiedlichen Ausubungspreise. Der Put-Basispreis liegt typischerweise unter dem Ausubungspreis der Call-Option, und beide Optionen sind aus dem Geld. Ein Anleger, der diese Strategie verwendet, glaubt, dass der zugrunde liegende Vermogenspreis eine gro?e Bewegung erfahren wird, ist aber nicht sicher, in welche Richtung der Umzug stattfindet. Verluste sind auf die Kosten fur beide Optionen beschrankt wird in der Regel weniger teuer als Straddles, weil die Optionen aus dem Geld gekauft werden. (Fur mehr, sehen Sie sich eine starke Hold on Profit mit Strangles.) 8. Butterfly Spread Alle Strategien bis zu diesem Punkt haben eine Kombination aus zwei verschiedenen Positionen oder Vertrage erforderlich. In einer Schmetterling-Verbreitungsoptionsstrategie wird ein Investor sowohl eine Stierverteilungsstrategie als auch eine Barenstrategie kombinieren und drei unterschiedliche Ausubungspreise verwenden. Zum Beispiel beinhaltet eine Art von Butterfly-Spread Kauf einer Call (Put) - Option auf dem niedrigsten (hochsten) Ausubungspreis, wahrend der Verkauf von zwei Call (Put) Optionen zu einem hoheren (niedrigeren) Basispreis, und dann eine letzte Call (put) Option auf einen noch hoheren (niedrigeren) Basispreis. (Weitere Informationen zu dieser Strategie finden Sie unter Set-Profit-Traps mit Butterfly Spreads.) 9. Iron Condor Eine noch interessantere Strategie ist der i ron condor. In dieser Strategie halt der Investor gleichzeitig eine Long - und Short-Position in zwei verschiedenen Strangle-Strategien. Der eiserne Kondor ist eine ziemlich komplexe Strategie, die auf jeden Fall Zeit braucht, um zu lernen und zu uben. (Wir empfehlen Ihnen, mehr uber diese Strategie in Take Flight mit einem eisernen Condor zu erfahren, sollten Sie Flock to Iron Condors und versuchen Sie die Strategie fur sich selbst (riskfrei) im Investopedia Simulator.) 10. Iron Butterfly Die endgultige Option Strategie werden wir demonstrieren Hier ist der eiserne Schmetterling. In dieser Strategie wird ein Investor entweder eine lange oder kurze Straddle mit dem gleichzeitigen Kauf oder Verkauf eines erwurgen. Obwohl ahnlich wie ein Schmetterling verbreitet, unterscheidet sich diese Strategie, weil es sowohl Anrufe und Puts verwendet, im Gegensatz zu den einen oder anderen. Die Gewinne und Verluste werden je nach Ausubungspreis der eingesetzten Optionen in einem bestimmten Bereich begrenzt. Investoren werden oft Out-of-the-money-Optionen in dem Bemuhen, Kosten zu senken und gleichzeitig das Risiko zu begrenzen. Nichts in dieser Publikation soll Rechts-, Steuer-, Wertpapier - oder Anlageberatung darstellen, weder eine Stellungnahme zur Angemessenheit einer Anlage noch eine Aufforderung jeglicher Art. Die in dieser Publikation enthaltenen allgemeinen Informationen durfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch einen lizenzierten Fachmann nicht bearbeitet werden. Ein umfassendes Risikoverstandnis ist essentiell fur den Optionshandel. So ist die Kenntnis der Faktoren, die Option Preis beeinflussen. Optionen bieten alternative Strategien fur Anleger, von den zugrunde liegenden Wertpapieren zu profitieren, sofern der Anfanger es versteht. "HINTquot ist ein Akronym, das fur fur quothigh Einkommen keine Steuern steht. Es wird auf Hochverdiener angewendet, die vermeiden, Bundeseinkommen zu zahlen. Ein Market Maker, dass kauft und verkauft extrem kurzfristige Unternehmensanleihen genannt Commercial Paper. Ein Papierhandler ist in der Regel. Eine Bestellung mit einem Brokerage zu kaufen oder zu verkaufen eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem bestimmten Preis oder besser platziert. Der uneingeschrankte Kauf und Verkauf von Waren und Dienstleistungen zwischen den Landern ohne Einschrankungen wie. In der Welt der Wirtschaft, ein Einhorn ist ein Unternehmen, in der Regel ein Start-up, die nicht uber eine etablierte Performance-Rekord. Eine Menge ein Hausbesitzer muss zahlen, bevor die Versicherung deckt die Schaden durch einen Hurrikan verursacht. Abonnieren Sie den personlichen Finance-Newsletter zu bestimmen, welche Finanzprodukte am besten zu Ihrem Lebensstil passen Dank fur die Unterzeichnung bis zu Personal Finance. In einem reinen Sinn ist die kurze Straddle eine neutrale Strategie, weil es maximalen Gewinn in einem Markt, der seitwarts bewegt. Demgegenuber profitiert die lange Straddle von der Marktbewegung in beide Richtungen. Ein Wort auf Straddles als neutrale Strategien Obwohl sich lange und kurze Straddles in ihrer Reaktion auf die Marktbewegung unterscheiden, haben wir uns entschieden, sowohl als neutrale Strategien aufzuzahlen. Jedoch, da eine 10 Bewegung in beide Richtungen die gleiche Auswirkung auf Profit hat, hat der Handler nicht notwendigerweise eine Praferenz, die Weise der Markt bewegt. In diesem Sinne ist der Handler neutral uber die Marktrichtung - solange Bewegung auftritt. Long Straddles Haben Sie schon einmal das Gefuhl, dass eine Aktie im Begriff war, eine gro?e Bewegung zu machen, aber Sie werent sicher, welchen Weg Fur Aktionare, das ist genau die Art von Szenario, das Geschwure verursacht. Fur Option Trader, diese Gefuhle im Magen sind die Schmetterlinge der Chance. Durch den gleichzeitigen Kauf der gleichen Anzahl von Puts und Anrufen zum aktuellen Aktienkurs, konnen Option Trader auf gro?e Bewegungen in beide Richtungen zu nutzen. Heres, wie das funktioniert. Lassen Sie uns vorstellen, eine Aktie ist der Handel rund 80 pro Aktie. Um fur einen gro?en Umzug in beide Richtungen vorzubereiten, wurden Sie sowohl die 80 Anrufe und die 80 Puts kaufen. Wenn die Aktie fallt auf 50 durch Verfall, werden die Puts im Wert von 30 und die Anrufe werden im Wert von 0 sein. Wenn die Aktie bis zu 110 Lucken, werden die Anrufe im Wert von 30 und die Puts werden im Wert von 0. Das gro?te Risiko in diesem Fall ist, dass die Aktie bei 80 bleibt, wo beide Optionen wertlos auslaufen. Heres, was der Handel aussehen konnte: Option Kauf Beispiel Kaufen 1 80 Call 7.50 Kaufen 1 80 Put 7.00 Bei diesen Preisen wird jede Straddle etwa 14,50 kosten. Da Sie zwei Optionen, einen Anruf und einen Put kaufen, erhalten Sie vielleicht einen etwas besseren Preis als das Angebot fur jede einzelne Option. Aber, um es einfach, gut davon auszugehen, dass die oben genannten Preise sind die besten verfugbaren fur die Straddle. Die 14.50 oder 1.450, die Sie fur die Straddle zahlen, sind auch das meiste, das Sie verlieren konnen, wenn der Preis nahe bei 80 bleibt. Da die Position von den gro?en Bewegungen in jeder Richtung profitiert, hat sie sowohl einen oben - als auch einen nach unten brechenden Punkt, der wie folgt berechnet wird : Upside breakeven: Straddle Strike Kosten von Straddle Downside breakeven: Straddle Strike - Kosten der Straddle Angesichts dessen wird die Position einen Gewinn zeigen, solange sich der Bestand uber 94,5 oder unter 65,5 bewegt. Zwischen diesen Preisen zeigt die Position eine Strecke der Verluste mit dem maximalen verlorenen Rechten am Streikpreis an, in dem keine Option irgendeinen Wert hat. Die oben genannten Gewinne / Verluste haben keinen Einfluss auf Provisionen, Zinsen oder steuerliche Erwagungen. Haben Sie nicht gefunden, was Sie brauchen? Brokerage Produkte: Nicht FDIC Versicherter middot Keine Bankgarantie middot Kann Wert verlieren OptionenXpress, Inc. macht keine Anlageempfehlungen und bietet keine finanziellen, steuerlichen oder rechtlichen Beratung. Inhalte und Werkzeuge werden nur zu Bildungs - und Informationszwecken bereitgestellt. Alle angezeigten Aktien-, Options - oder Futures-Symbole dienen lediglich der Veranschaulichung und sollen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer bestimmten Sicherheit darstellen. Produkte und Dienstleistungen, die fur US-Kunden bestimmt sind und moglicherweise nicht in anderen Landern erhaltlich oder angeboten werden. Online-Handel hat ein eigenes Risiko. Systemantwort und Zugriffszeiten, die aufgrund der Marktbedingungen, der Systemleistung, des Volumens und anderer Faktoren variieren konnen. Optionen und Futures beinhalten Risiken und sind nicht fur alle Anleger geeignet. Bitte lesen Sie die Merkmale und Risiken der standardisierten Optionen und Risikohinweise fur Futures und Optionen auf unserer Website, bevor Sie ein Konto beantragen, auch unter der Telefonnummer 888.280.8020 oder 312.629.5455 erhaltlich. Ein Investor sollte diese und zusatzliche Risiken vor dem Handel verstehen. Mehrere Bein Optionen Strategien werden mehrere Provisionen beinhalten. Charles Schwab amp Co. Inc. optionsXpress, Inc. und Charles Schwab Bank sind separate, aber verbundene Unternehmen und Tochtergesellschaften der Charles Schwab Corporation. Brokerage-Produkte werden von Charles Schwab amp Co. Inc. (Mitglied SIPC) (Schwab) und optionsXpress, Inc. (Member SIPC) (optionsXpress) angeboten. Kaution und Darlehen Produkte und Dienstleistungen werden von der Charles Schwab Bank, Mitglied FDIC und einem Equal Housing Lender (Schwab Bank) angeboten. Copy 2016 optionsXpress, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Member SIPC. Option Strategies Optionen bestehen aus Risiko und sind nicht fur alle Anleger geeignet. Weitere Informationen finden Sie in den Merkmalen und Risiken der Broschure Standardisierte Optionen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Optionen Anleger konnen den Gesamtbetrag ihrer Anlage in relativ kurzer Zeit verlieren. Mehrere Bein Optionen Strategien beinhalten zusatzliche Risiken. Und kann zu komplexen steuerlichen Behandlungen fuhren. Bitte konsultieren Sie einen Steuerfachmann vor der Umsetzung dieser Strategien. Die implizite Volatilitat reprasentiert den Konsens des Marktes hinsichtlich der zukunftigen Hohe der Aktienkursvolatilitat oder der Wahrscheinlichkeit, einen bestimmten Preispunkt zu erreichen. Die Griechen vertreten den Konsens des Marktes, wie die Option auf Veranderungen in bestimmten Variablen im Zusammenhang mit der Preisgestaltung eines Optionskontrakts reagieren wird. Es gibt keine Garantie, dass die Prognosen der impliziten Volatilitat oder der Griechen korrekt sind. Die Reaktionszeiten des Systems und die Zugriffszeiten konnen aufgrund der Marktbedingungen, der Systemleistung und anderer Faktoren variieren. TradeKing bietet selbstverwalteten Anlegern Discount-Brokerage-Dienstleistungen an und gibt keine Empfehlungen oder bietet Investitions-, Finanz-, Rechts - oder Steuerberatung an. Sie allein sind verantwortlich fur die Bewertung der Vorzuge und Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung von TradeKings Systemen, Dienstleistungen oder Produkten. Inhalte, Recherchen, Werkzeuge und Aktien - oder Optionszeichen sind nur zu Bildungs - und Veranschaulichungszwecken gedacht und bedeuten keine Empfehlung oder Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf eines bestimmten Wertpapiers oder zur Beteiligung an einer bestimmten Anlagestrategie. Die Projektionen oder andere Informationen bezuglich der Wahrscheinlichkeit von verschiedenen Investitionsergebnissen sind hypothetischer Natur, werden nicht fur Genauigkeit oder Vollstandigkeit garantiert, spiegeln nicht die tatsachlichen Investitionsergebnisse wider und sind keine Garantien fur zukunftige Ergebnisse. Bei allen Anlagen handelt es sich um Risiken, Verluste konnen das investierte Kapital ubersteigen, und die bisherige Wertentwicklung eines Wertpapiers, einer Branche, eines Sektors, eines Marktes oder eines Finanzprodukts garantiert keine zukunftigen Ergebnisse oder Ertrage. Ihre Nutzung des TradeKing Trader Network ist auf Ihre Anerkennung aller TradeKing Disclosures und der Trader Network Nutzungsbedingungen ausgerichtet. Alles, was erwahnt wird, ist fur padagogische Zwecke und ist keine Empfehlung oder Rat. Das Options Playbook Radio wird Ihnen von der TradeKing Group, Inc. zur Verfugung gestellt. Copax 2016 TradeKing Group, Inc. Alle Rechte vorbehalten. TradeKing Group, Inc. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Ally Financial Inc. Securities, die uber TradeKing Securities, LLC angeboten werden. Alle Rechte vorbehalten. Mitglied FINRA und SIPC. Straddle Was ist ein Straddle Eine Straddle ist eine Optionsstrategie, bei der der Investor sowohl bei einem Call eine Position einnimmt als auch mit demselben Ausubungspreis und Verfallsdatum versehen ist. Bezahlung beider Pramien. Diese Strategie ermoglicht es dem Anleger, einen Gewinn zu erzielen, unabhangig davon, ob der Kurs der Sicherheit nach oben oder unten geht, unter der Annahme, dass sich der Aktienkurs etwas signifikant andert. VIDEO Laden des Players. BREAKING DOWN Straddle Straddles sind eine gute Strategie zu verfolgen, wenn ein Investor glaubt, dass ein Aktienkurs wird deutlich bewegen, ist aber nicht sicher, welche Richtung. So ist dies eine neutrale Strategie, da der Investor gleichgultig ist, ob die Aktie nach oben oder nach unten geht, solange der Preis genug fur die Strategie, um einen Gewinn zu erzielen bewegt. Straddle Mechanik und Eigenschaften Der Schlussel zum Erstellen einer langen Straddle-Position ist es, eine Call-Option und eine Put-Option zu erwerben. Beide Optionen mussen denselben Ausubungspreis und das Ablaufdatum haben. Wenn nicht passende Ausubungspreise erworben werden, wird die Position dann als ein erwurgtes, nicht als Straddle betrachtet. Long Straddle Positionen haben unbegrenzte Gewinn und begrenztes Risiko. Wenn der Kurs des Basiswerts weiter steigt, ist der potenzielle Gewinn unbegrenzt. Liegt der Kurs des Basiswerts auf Null, ware der Gewinn der Ausubungspreis abzuglich der fur die Optionen gezahlten Pramien. In beiden Fallen ist das maximale Risiko die Gesamtkosten fur die Eingabe der Position, der Preis der Call-Option zuzuglich des Preises der Put-Option. Der Gewinn, wenn der Kurs des Basiswerts ansteigt, ergibt sich aus: Gewinn (aufwarts) Kurs des Basiswertes - Basispreis der Call-Option - Nettopramie bezahlt Der Gewinn, wenn der Kurs des Basiswertes sinkt, ergibt sich aus : Profit (down) Ausubungspreis der Put-Option - Kurs des Basiswerts - Nettopramie bezahlt Der maximale Verlust ist die gesamte Nettopramie zuzuglich etwaiger Trade-Provisionen. Dieser Verlust tritt ein, wenn der Kurs des Basiswerts dem Ausubungspreis der Optionen bei Verfall entspricht. Es gibt zwei Breakeven Punkte in einer Straddle-Position. Die erste, als obere Break-even-Punkt bekannt, ist gleich dem Ausubungspreis der Call-Option zuzuglich der Nettopramie. Der zweite, der untere Break-even-Punkt, entspricht dem Ausubungspreis der Put-Option abzuglich der gezahlten Pramie. Straddle Beispiel Eine Aktie kostet 50 pro Aktie. Eine Call-Option mit einem Basispreis von 50 wird bei 3 bewertet, und eine Put-Option mit demselben Basispreis wird ebenfalls bei 3 bewertet. Ein Investor tritt in eine Straddle ein, indem er eine Option erwerben. Die Position wird am Verfall profitieren, wenn die Aktie uber 56 oder unter 44 liegt. Der maximale Verlust von 6 tritt ein, wenn die Aktie bei Verfall bei 50 gehalten wird. Zum Beispiel, wenn die Aktie bei 65 festgesetzt wird, wurde die Position profitieren: Gewinn 65 - 50 - 6 9Long Straddle Beschreibung Eine lange Straddle ist eine Kombination aus Kauf eines Anrufs und Kauf einer Put, beide mit dem gleichen Ausubungspreis und Ablaufdatum. Gemeinsam produzieren sie eine Position, die profitieren sollte, wenn die Aktie einen gro?en Schritt nach oben oder unten macht. In der Regel kaufen Investoren die Straddle, weil sie einen gro?en Preis bewegen und / oder eine gro?e Volatilitat in der nahen Zukunft voraussagen. Zum Beispiel konnte der Investor erwarten, eine wichtige Entscheidung im nachsten Quartal, die Ergebnisse, die entweder sehr gute Nachrichten oder sehr schlechte Nachrichten fur die Aktie werden. Ausblick Auf der Suche nach einem starken Kursanstieg in beiden Richtungen wahrend der Laufzeit der Optionen. Aufgrund der Auswirkung von zwei Pramienaufwendungen auf den Break-Even ist die Meinung der Anleger relativ stark und zeitspezifisch. Zusammenfassung Diese Strategie besteht aus dem Kauf einer Call-Option und einer Put-Option mit demselben Ausubungspreis und Ablaufdatum. Die Kombination profitiert im Allgemeinen, wenn sich der Aktienkurs wahrend der Laufzeit der Optionen scharf in beide Richtungen bewegt. Motivation Die lange Straddle ist eine Moglichkeit, von einer erhohten Volatilitat oder einem starken Kursanstieg zu profitieren. Variationen Eine Long-Straddle setzt voraus, dass die Call - und Put-Optionen denselben Basispreis aufweisen. Eine lange Wurge ist eine Variante der gleichen Strategie, aber mit einem hoheren Aufruf und einem niedrigeren Putschlag. Maximaler Verlust Der maximale Verlust ist auf die beiden gezahlten Pramien beschrankt. Das Schlimmste, was passieren kann, ist fur den Aktienkurs halten stetige und implizite Volatilitat zu sinken. Wenn am Ende der Aktienkurs genau am Geld liegt, werden beide Optionen wertlos, und die gesamte Pramie, die bezahlt wird, um die Position zu setzen, geht verloren. Max. Verstarkung Die maximale Verstarkung ist unbegrenzt. Das Beste, was passieren kann, ist fur die Aktie, um eine gro?e Bewegung in beide Richtungen zu machen. Der Gewinn bei Verfall ist der Unterschied zwischen dem Aktienkurs und dem Ausubungspreis, abzuglich der fur beide Optionen gezahlten Pramie. Es gibt keine Begrenzung fur das Gewinnpotenzial auf der Oberseite, und das Nachteil-Gewinnpotential ist nur begrenzt, weil der Aktienkurs nicht unter Null gehen kann. Gewinn / Verlust Die maximale potenzielle Gewinn ist unbegrenzt auf der Oberseite und sehr erheblich auf der Kehrseite. Wenn die Aktie unabhangig von der Richtung einen ausreichend gro?en Schritt ausfuhrt, konnen Gewinne auf einer der beiden Optionen einen erheblichen Gewinn erzielen. Und unabhangig davon, ob der Bestand bewegt, eine Erhohung der impliziten Volatilitat hat das Potenzial, den Wiederverkaufswert der beiden Optionen, das gleiche Endergebnis zu erhohen. Der Verlust beschrankt sich auf die Pramie bezahlt, um auf die Position setzen. Aber wahrend es begrenzt ist, ist das Pramienaufkommen nicht unbedingt klein. Da die Straddle erfordert, dass Pramien auf zwei Arten von Optionen statt einer bezahlt werden, ist die kombinierte Kosten eine relativ hohe Hurde fur die Strategie zu brechen sogar. Breakeven Diese Strategie bricht, auch wenn der Aktienkurs bei Verfall uber oder unter dem Ausubungspreis liegt. Auf jeder dieser Ebenen wird eine Option intrinsic Wert gleich der Pramie fur beide Optionen bezahlt, wahrend die andere Option wird nicht mehr wertlos. Upside breakeven strike premiums paid Downside breakeven strike - gezahlte Pramien Volatilitat Extrem wichtig. Dieser Strategieerfolg wurde durch eine Erhohung der impliziten Volatilitat angeheizt werden. Selbst wenn der Bestand konstant gehalten wurde, wurde sich bei steigender impliziten Volatilitat der Wert beider Optionen tendenziell erhohen. Denkbar ware, dass der Anleger die Straddle fur einen Gewinn vor dem Verfall schlie?en konnte. Umgekehrt, wenn implizite Volatilitat sinkt, so wurden beide Optionen wiederverkaufen Werte (und damit die Rentabilitat). Time Decay Extrem wichtige, negative Wirkung. Weil diese Strategie aus einem langen Anruf und einem Put besteht, die beide am Geld mindestens am Anfang sind, wird jeder Tag, der ohne Bewegung im Aktienkurs vergeht, die Gesamtpramie dieser Position einen signifikanten Schaden erleiden Erosion des Wertes. Was ist mehr, die Rate der Zeitverfall kann erwartet werden, um in Richtung der letzten Wochen und Tage der Strategie zu beschleunigen, alle anderen Dinge gleich. Zuordnungsrisiko Keine. Der Investor hat die Kontrolle. Auslaufrisiko. Wenn die Optionen abgelaufen sind, kann einer von ihnen einer automatischen Ausubung unterliegen. Der Investor sollte sich der Regeln uber die Ausubung bewusst sein, so dass die Ausubung geschieht, wenn und nur wenn der Optionswert einen annehmbaren Minimalwert uberschreitet. Kommentare Diese Strategie konnte als ein Rennen zwischen Zeitverfall und Volatilitat gesehen werden. Der Lauf der Zeit erodiert die Positionen Wert ein wenig jeden Tag, oft mit einer beschleunigenden Rate. Die erhoffte Volatilitatssteigerung konnte jeden Augenblick kommen oder gar nicht auftreten. Verwandte Position Vergleichbare Position: N / A Offizielle OIC Sponsoren Diese Website diskutiert borsengehandelte Optionen, die von der Options Clearing Corporation ausgegeben werden. Keine Aussage in dieser Website ist als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Wertpapiere oder zur Anlageberatung zu verstehen. Optionen bestehen aus Risiken und sind nicht fur alle Anleger geeignet. Vor dem Kauf oder Verkauf einer Option muss eine Person eine Kopie der Merkmale und Risiken von standardisierten Optionen erhalten. Kopien dieses Dokuments konnen von Ihrem Broker, von jeder Borse, an der Optionen gehandelt werden, oder durch Kontaktaufnahme mit der Options Clearing Corporation, einer North Wacker Dr. Suite 500 Chicago, IL 60606 (investorservicestheocc), bezogen werden. Kopie 1998-2016 Der Options Industry Council - Alle Rechte vorbehalten. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen und unsere Benutzervereinbarung. Diese Website behandelt borsengehandelte Optionen der Options Clearing Corporation. Keine Aussage in dieser Website ist als Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Wertpapiere oder zur Anlageberatung zu verstehen. Optionen bestehen aus Risiken und sind nicht fur alle Anleger geeignet. Vor dem Kauf oder Verkauf einer Option muss eine Person eine Kopie der Merkmale und Risiken von standardisierten Optionen (PDF) erhalten. Kopien dieses Dokuments konnen von Ihrem Broker oder von einer Borse, an der Optionen gehandelt werden, oder durch Kontaktaufnahme mit der Option Clearing Corporation, einer North Wacker Dr. Suite 500 Chicago, IL 60606 (optionhehezu), bezogen werden. Dont haben ein Konto