Forex Pivot Punkte Erklarung




Forex Pivot Punkte ErklärungPivot Points (Floor-Trader Pivots) Support und Resistance ist einer der anspruchsvolleren Bereiche der technischen Analyse, die Handler eine Fulle von Moglichkeiten bieten kann. Beispielsweise konnen Handler Unterstutzungs - und Widerstandsebenen fur das Risikomanagement oder die Platzierung von Stopps verwenden. Handler konnen diese Ebenen auch verwenden, um gro?e, marktbeherrschende Veranderungen des Preises, die oft als lsquobreakout, rsquo genannt werden, zu fangen, da der Preis die Unterstutzung und / oder den Widerstand bei der Suche nach neuen Hohen oder Tiefen bricht. Es gibt zahlreiche Manierismen zu identifizieren Unterstutzung und Widerstand Ebenen. Viele Handler werden wahlen, um diese Ebenen direkt auf der Karte zu scheinen. Aber Charts werenrsquot immer verfugbar fur Handler, um diese Preise zu assimilieren, so dass alternative Mechanismen entwickelt wurden. Bevor Computern unter den Bodenhandlern alltaglich wurden, war eine einfachere Methode zur Identifizierung potentieller Unterstutzungs - und Widerstandsebenen erforderlich. Hier kommen Pivot Points ins Spiel. Pivots kommen in vielen verschiedenen Arten von und Variationen. Die haufigste Form von Pivots, der Mechanismus geschaffen und von Generationen von Handlern auf dem Boden der Worldrsquos gro?ten Borsen als auch lsquoClassical Pivots. rsquo Der Name lsquoFloor-Trader Pivot genannt Dies kann lsquoFloor-Trader Pivot. rsquo weitergegeben bekannt rsquo, kam aus der Tatsache, dass Pivot-Punkte konnen schnell berechnet werden, on the fly mit Preisdaten vom Vortag als Eingang. Obwohl Zeitrahmen von weniger als einem Tag verwendet werden konnen, sind Pivots haufig auf dem Tageschart eingezeichnet mit Preisdaten aus der vorherigen dayrsquos Handelsaktivitaten. Ubersicht von James Stanley Hinweis erstellt, dass die Pivot (gekennzeichnet mit lsquoPrsquo oben) zeigt den Pivot-Wert, mit dem Unterstutzung und Widerstand aufgetragen automatisch. Die Berechnung fur klassische Pivots beginnt mit der Berechnung der lsquomid-Linie, des rsquo oder des Pivot selbst. Dieses ist ein lsquoaverage, rsquo Preis unter Verwendung der vorhergehenden dayrsquos hoch, niedrig und nah. Der Handler kann diese 3 Niveaus zusammen addieren und durch 3 teilen, um das lsquoPivot, rsquo fur den gegenwartigen Tag zu finden. Pivot (Zuruck dayrsquos Hoch Zuruck dayrsquos Niedrig Vorherige dayrsquos Close) / 3 Diese Pivot isnrsquot als Unterstutzung oder Widerstand im Allgemeinen betrachtet, sondern eher einen mittleren Punkt, mit dem die verschiedenen Unterstutzung und Widerstand berechnet werden kann. Nachdem wir den Pivot berechnet haben, konnen wir nun einige Support - und Resistance Levels berechnen. Zapfen werden in der Regel mindestens zwei Ebenen der Unterstutzung und Widerstand (diese Stufen werden allgemein bezeichnet als R1 und R2, oder S1 und S2). Um die erste Stufe des Widerstands zu berechnen, oder R1, kann der Handler nehmen Sie die Pivot-Wert, den wir vorher berechnet, mit 2 multiplizieren und subtrahieren Sie die Low von gestern zu einem Preis Wert zu gelangen. R1 (Todayrsquos Pivot Wert X 2) ndash Low von gestern, nachdem der Handler die erste Ebene der Widerstand berechnet hat, kann sie dann auf der ersten Ebene der Unterstutzung bewegen, oder S1. S1 wird auf ahnliche Weise wie R1 berechnet. Wir konnen einfach den Pivot-Wert von heute mal 2 multiplizieren und yesterdayrsquos hoch subtrahieren, um den Wert fur S1 zu berechnen. S1 (Todayrsquos Pivot Value X 2) ndash High von gestern Wie Sie aus den bisherigen Berechnungen ersehen konnen, hangen unsere Pivotwerte stark von der Preisaktion ab, die am Vortag stattgefunden hat. Oftmals benotigen Handler zusatzliche Unterstutzung und Widerstand, wenn Preisaktionen besonders volatil sind. Dies ist, wo die zweite Ebene der Unterstutzung und Widerstand ins Spiel kommen kann. Trader werden oft mal Pivots einen Schritt weiter, indem sie die S2 und R2 Werte. Der zweite Widerstandswert wird zu einem hoheren Preis als R1 liegen und kann berechnet werden, indem man die Differenz zwischen R1 und S1 addiert und dem Pivotwert addiert, den wir zuvor berechnet haben. R2 Pivot von heute (R1 ndash S1) Die Berechnung von S2 ist wieder ahnlich der Berechnung von R2. Wir wollen einfach den Unterschied zwischen R1 und S1 von unserem Pivot-Wert subtrahieren. S2 Pivot von heute ndash (R1 ndash S1) Nun, da Ebenen berechnet und angewendet werden, konnen Handler versuchen, diese Bereiche der Unterstutzung und / oder Widerstand mit den Strategien und Markt-Ansatz, den sie handeln zu beschaftigen. --- Geschrieben von James B. Stanley Sie konnen James auf Twitter JStanleyFX folgen. Um sich der Verteilerliste von James Stanleyrsquos anzuschlie?en, klicken Sie bitte hier. DailyFX bietet Forex-Nachrichten und technische Analysen zu den Trends, die die globalen Wahrungsmarkte beeinflussen. Erfahren Sie Forex Trading mit einem kostenlosen Praxis-Account und Trading-Charts von FXCM. Pivot Strategien: Ein praktisches Tool fur Forex Trader Seit vielen Jahren haben Handler und Market Maker Pivot Punkte verwendet, um kritische Unterstutzung und / oder Widerstand Ebenen zu bestimmen. Pivots sind auch sehr beliebt im Forex-Markt und kann ein au?erst nutzliches Werkzeug fur Bereich-gebunden Handler, um Punkte des Einstiegs zu identifizieren und fur Trend-Trader und Breakout Trader, um die wichtigsten Ebenen, die fur einen Umzug gebrochen werden mussen, um als ein qualifizieren ausbrechen. In diesem Artikel erklaren Sie, wie Pivot-Punkte berechnet werden, wie sie auf dem Devisenmarkt angewendet werden konnen und wie sie mit anderen Indikatoren kombiniert werden konnen, um andere Handelsstrategien zu entwickeln. Pivotpunkte berechnen Nach Definition ist ein Pivotpunkt ein Drehpunkt. Die Preise fur die Berechnung der Pivot-Punkt sind die vorherigen Perioden hohe, niedrige und Schlusskurse fur ein Wertpapier. Diese Preise sind in der Regel aus einer Aktien-Tages-Charts genommen. Aber der Drehpunkt kann auch mit Hilfe von Stundentafeln berechnet werden. Die meisten Handler ziehen es vor, die Pivots sowie die Unterstutzungs - und Widerstandsebenen aus den Tageskarten zu nehmen und diese dann auf die Intraday-Charts anzuwenden (zum Beispiel stundlich, alle 30 Minuten oder alle 15 Minuten). Wenn ein Pivotpunkt unter Verwendung von Preisinformationen aus einem kurzeren Zeitrahmen berechnet wird, neigt dies dazu, seine Genauigkeit und Signifikanz zu verringern. Die Lehrbuchberechnung fur einen Pivotpunkt lautet wie folgt: Zentraler Pivotpunkt (P) (High Low Close) / 3 Stutz - und Widerstandswerte werden dann aus diesen Pivotpunkten mit Hilfe der folgenden Formeln berechnet: First Level Support und Resistance: R1) (2P) - Niedrige Erststutze (S1) (2P) - Hoch Gleicherma?en wird die zweite Stutz - und Widerstandsstufe wie folgt berechnet: Zweiter Widerstand (R2) P (R1 - S1) R1 - S1) Die Berechnung von zwei Stutz - und Widerstandsniveaus ist gangige Praxis, aber es ist nicht ungewohnlich, auch einen dritten Stutz - und Widerstandswert abzuleiten. (Allerdings sind die Unterstutzung und Widerstande auf dritter Ebene ein wenig zu esoterisch, um fur die Zwecke von Handelsstrategien nutzlich zu sein.) Es ist auch moglich, tiefer in die Pivotpunktanalyse einzutauchen - beispielsweise gehen einige Handler uber die traditionellen Unterstutzungs - und Widerstandsebenen hinaus Auch den Mittelpunkt zwischen jedem dieser Ebenen. Anwenden von Pivotpunkten auf den FX-Markt Im Allgemeinen wird der Pivotpunkt als primarer Unterstutzungs - oder Widerstandswert betrachtet. Die folgende Tabelle ist ein 30-minutiges Diagramm des Wahrungspaars GBP / USD mit Pivot-Niveaus, die unter Verwendung der taglichen hohen, niedrigen und engen Preise berechnet werden. Die Offnung. Es gibt drei Markt offnet sich auf dem Devisenmarkt: die USA offen, die bei etwa 8 Uhr EDT auftritt. Die Europaische offen, die um 2 Uhr EDT auftritt. Und die asiatischen offnen, die um 19 Uhr EDT auftritt. Abbildung 1 - Diese Grafik zeigt einen gemeinsamen Tag im Devisenmarkt. Der Preis eines Hauptwahrungspaar (GBP / USD) tendiert dazu, zwischen dem Trager und dem Widerstandswert zu schwanken, der durch die Pivotpunktberechnung identifiziert wird. Die im Diagramm eingekreisten Bereiche sind gute Beispiele fur die Bedeutung einer Pause uber diesen Ebenen. Was wir auch beim Handel von Pivots im Devisenmarkt sehen, ist, dass die Handelsspanne fur die Session normalerweise zwischen dem Pivotpunkt und den ersten Support - und Widerstandswerten stattfindet, da eine Vielzahl von Tradern diesen Bereich spielen. Werfen Sie einen Blick auf Abbildung 2, ein Diagramm des Wahrungspaars USD / JPY. Wie Sie in den Kreisen sehen konnen, blieben die Preise zunachst im Drehpunkt und dem ersten Widerstandsniveau, wobei der Drehpunkt als Stutze wirkte. Sobald der Pivot gebrochen war, gingen die Preise nach unten und blieben vorwiegend innerhalb des Pivots und der ersten Stutzzone. Abbildung 2 - Dieses Diagramm zeigt ein Beispiel der Starke der Unterstutzung und des Widerstands, die mit Hilfe der Pivotberechnungen berechnet wurden. Die Bedeutung des Marktes offnet sich Einer der wichtigsten Punkte zu verstehen, wenn Handel Pivot-Punkte in der FX-Markt ist, dass Pausen neigen dazu, um eines der Markt eroffnet auftreten. Der Grund dafur ist der sofortige Zustrom von Handlern, die gleichzeitig auf den Markt kommen. Diese Handler gehen ins Buro, werfen Sie einen Blick darauf, wie die Preise uber Nacht gehandelt und welche Daten freigegeben wurden und passen Sie dann ihre Portfolios entsprechend an. Wahrend der ruhigeren Zeitperioden, wie etwa zwischen den USA (16:00 Uhr EDT) und dem asiatischen Open (19:00 Uhr EDT) (und manchmal sogar wahrend der asiatischen Sitzung, die die leiseste Handelssitzung ist), konnen die Preise fur Stunden zwischen dem Pivot beschrankt bleiben Ebene und entweder die Unterstutzung oder Widerstand Ebene. Dies bietet die perfekte Umgebung fur range-bound Trader. Zwei Strategien unter Verwendung von Pivot-Punkten Viele Strategien konnen unter Verwendung der Pivot-Ebene als Basis entwickelt werden, aber die Genauigkeit der Verwendung von Pivot-Linien erhoht sich, wenn auch japanische Leuchter-Formationen identifiziert werden konnen. Zum Beispiel, wenn die Preise unter den zentralen Pivot (P) fur die meisten der Sitzung gehandelt und dann machte einen Streifzug uber dem Pivot bei gleichzeitiger Schaffung einer Umkehrung Bildung (wie ein Sternschnuppe doji oder hangenden Mann), konnten Sie verkaufen short in Vorwegnahme des Kurses, der den Handel unter dem Pivotpunkt wieder aufnimmt. Ein perfektes Beispiel dafur ist Abbildung 3, ein 30-Minuten-USD / CHF-Chart. USD / CHF blieb gebunden zwischen der ersten Unterstutzungszone und dem Pivot-Niveau fur die meisten der asiatischen Handelssitzung. Als Europa auf den Markt kam, fingen die Handler an, USD / CHF zu erhohen, um uber dem zentralen Pivot zu brechen. Stiere verlor die Kontrolle, als die zweite Kerze eine Doji-Formation wurde. Die Preise begannen dann, unter dem zentralen Pivot zuruckzukehren, um die nachsten sechs Stunden zwischen dem zentralen Pivot und der ersten Stutzzone zu verbringen. Trader, die fur diese Anordnung aufpassen, konnten USD / CHF in der Kerze direkt nach der Doji Formation verkauft haben, um mindestens 80 Pips Gewinn des Gewinns zwischen dem Drehpunkt und dem ersten Niveau der Unterstutzung zu nutzen. Abbildung 3 - Dieses Diagramm zeigt einen Pivotpunkt, der in Zusammenarbeit mit einem Candlestick-Muster verwendet wird, um eine Trendumkehr vorherzusagen. Beachten Sie, wie der Abstieg durch die zweite Unterstutzung Ebene gestoppt wurde. Eine andere Strategie-Handler konnen verwenden, um fur Preise zu suchen, um das Pivot-Niveau zu gehorchen, also Validierung der Ebene als feste Unterstutzung oder Widerstandszone. In dieser Art von Strategie, die Sie suchen, um zu sehen, den Preis brechen die Pivot-Ebene, ruckwarts und dann Trend zuruck in Richtung der Pivot-Ebene. Wenn der Preis fortfahrt, um durch den Drehpunkt zu fahren, ist dies ein Hinweis, da? der Schwenkpegel nicht sehr stark ist und daher als Trading-Signal weniger nutzlich ist. Allerdings, wenn die Preise auf diesem Niveau zu zogern oder zu validieren, dann die Pivot-Ebene ist viel wichtiger und deutet darauf hin, dass die Verschiebung niedriger ist ein tatsachlicher Bruch, was darauf hindeutet, dass es eine Fortsetzung zu bewegen. Das 15-Minuten-GBP / CHF-Diagramm in 4 zeigt ein Beispiel von Preisen, die der Pivotlinie gehorchen. In den meisten Fallen waren die Preise zunachst innerhalb der Mitte und Pivot-Ebene beschrankt. Auf der europaischen offen (2 Uhr EDT), GBP / CHF sammelten und brach uber dem Pivot-Ebene. Preise gingen dann zuruck auf Pivot-Ebene, hielt es und fuhr fort, wieder zu sammeln. Das Niveau wurde noch einmal vor dem U. S.-Markt (7 Uhr EDT) nochmals getestet, wobei Handler eine Kaufauftrage fur GBP / CHF platzieren sollten, da sich das Pivotniveau bereits als signifikantes Unterstutzungsniveau erwiesen hatte. Fur die Handler, die das getan haben, stieg GBP / CHF von dem Niveau ab und sammelte erneut. Abbildung 4 - Dies ist ein Beispiel fur ein Wahrungspaar, das der Unterstutzung und dem Widerstand, der durch die Pivotpunktberechnung identifiziert wird, gehorcht. Diese Ebenen werden umso wichtiger, je mehr das Paar versucht, durchzubrechen. Fazit Trader und Market Maker nutzen seit Jahren Pivotpunkte, um die kritische Unterstutzung und / oder den Widerstand zu bestimmen. Wie die Charts oben gezeigt haben, konnen Pivots auf dem Devisenmarkt besonders beliebt sein, da viele Wahrungspaare dazu neigen, zwischen diesen Ebenen zu schwanken. Range-gebundene Trader geben eine Kauforder in der Nahe identifizierter Stufen der Unterstutzung und einer Verkaufsorder ein, wenn sich das Asset dem oberen Widerstand nahert. Pivot-Punkte ermoglichen auch Trend-und Breakout-Trader, um Key-Levels, die fur einen Umzug gebrochen werden mussen, um als Ausbruch zu qualifizieren. Daruber hinaus konnen diese technischen Indikatoren am Markt sehr nutzlich sein. Ein Bewusstsein dafur, wo diese Potenzialpunkte liegen, ist eine hervorragende Moglichkeit fur einzelne Anleger, sich starker auf Marktbewegungen einzustellen und mehr fundierte Transaktionsentscheidungen zu treffen. Aufgrund ihrer einfachen Berechnung konnen Pivotpunkte auch in viele Handelsstrategien eingebunden werden. Die Flexibilitat und die relative Einfachheit der Pivot-Punkte definitiv machen sie eine nutzliche Erganzung zu Ihrem Trading toolbox. Pivot Point Was ist ein Pivot Point Ein Pivot-Punkt ist ein technischer Analyse-Indikator verwendet, um die allgemeine Tendenz des Marktes uber verschiedene Zeitrahmen zu bestimmen. Der Pivot-Punkt selbst ist einfach der Durchschnitt der hohen, niedrigen und Schlusskurse vom vorhergehenden Handelstag. Am darauffolgenden Tag wird angenommen, dass der Handel oberhalb des Pivot-Punkts eine anhaltende zinsbullische Stimmung anzeigt, wahrend das Trading unterhalb des Pivot-Punkts barische Stimmung anzeigt. VIDEO Laden des Players. BREAKING DOWN Pivot Point Die Pivotpunktanalyse wird haufig in Verbindung mit der Berechnung von Unterstutzungs - und Widerstandswerten, ahnlich einer Trendlinienanalyse, verwendet. Bei einer Pivotpunktanalyse werden die ersten Unterstutzungs - und Widerstandswerte unter Verwendung der Breite des Handelsbereichs zwischen dem Drehpunkt und entweder den hohen oder niedrigen Preisen des Vortags berechnet. Der zweite Stutz - und Widerstandswert wird mit der vollen Breite zwischen den hohen und niedrigen Preisen des Vortags berechnet. Pivot-Punkte werden haufig intraday-Indikatoren fur den Handel Futures, Rohstoffe, Rohstoffe und Aktien verwendet. Im Gegensatz zu gleitenden Durchschnitten oder Oszillatoren sind sie statisch und bleiben den ganzen Tag zu den gleichen Preisen. Daten aus dem vorherigen Tagehandelsbereich werden durch eine Formel ausgefuhrt, um funf Pivotpunkt-Ebenen zu erzeugen. Diese bestehen aus einem Schwenkpunkt und zwei hoheren Schwenkpunktwiderstanden, die als R1 und R2 bekannt sind, und zwei unteren Schwenkpunktstutzen, die als S1 und S2 bekannt sind. Jede Ebene gilt als Drehpunkt. Einige Handler zusatzliche zusatzliche Punkte hinzufugen, um die Palette zu erweitern, um bis zu vier zusatzliche Unterstutzung und Widerstand Pivot-Punkte. Pivot-Punkte werden oft in Algorithmen und Hochfrequenz-Handelsprogramme berucksichtigt. Trader oft platzieren Stop-Auftrage an oder in der Nahe von Pivot-Punkten. Die meisten Handelsplattformen bieten diese Indikatoren oder Studien, die auf einem Diagramm platziert werden konnen. Ein Pivot-Punkt Ein Pivot-Punkt ist ein reaktionares Preisniveau. Ein Pivotpunkt wird als eine Preisstutzungsstufe angesehen, wenn das zugrunde liegende Finanzinstrument hoher als der Pivotpunkt handelt. Ein Pivotpunkt zu einem hoheren Preis als das zugrunde liegende Finanzinstrument gilt als Preiswiderstand. Die Preise neigen dazu, zu pausieren oder abzulenken, wenn ein Pivotpunkt anfanglich getestet wird. Dies kann durch die weitverbreitete Art der Pivot-Punkte von Einzelhandlern, Bodenhandler zu Fachleuten und Institutionen erklart werden. Wenn ein Pivotpunktpreis bricht, kann er einen Trendpreisbewegungsschritt zum nachsten Pivotpunkt und so weiter bilden. Kombinieren Pivot-Punkte mit anderen Trend-Indikatoren ist eine gangige Praxis mit Handlern. Ein Pivotpunkt, der auch mit einem 50-Perioden - oder 200-Perioden-Gleitdurchschnitt uberlappt oder konvergiert, wird zu einem starkeren Preisstutzungs - oder Widerstandswert. Die Pivot-Punkt-Technik ist eine Methode zur Bestimmung der wahrscheinlichsten Unterstutzungs - und Widerstandswerte. Es ist sehr haufig von Tageshandlern verwendet, so dass sie in der Lage, potenzielle Preisspannen fur den Tag bilden. Diese Technik wird auch zur Bestatigung von Ausbruchen verwendet. Der Drehpunkt reprasentiert die Ebene, in der sich die Marktrichtung wahrend des Tages andert. Mit Hilfe einiger einfacher Berechnungen und der hohen, niedrigen und engen Preise fruherer Tage konnen mehrere Punkte abgeleitet werden. Diese Punkte scheinen zu entscheidender Unterstutzung und Widerstandsniveaus zu sein. Daraus errechnet sich die sogenannte Pivotstufe. Wahrend eines jeden Handelstages markiert der Markt, an dem ein Handler interessiert ist, eine offene, eine hohe, eine niedrige und eine enge Preise. Diese Information stellt tatsachlich alle Daten dar, die benotigt werden, um die Pivotpunkte zu berechnen. Der Hauptgrundpunkt Pivot Point Handel hat so viel Popularitat gewonnen ist, dass Pivot-Punkte haben eine pradiktive Natur und sind auch leicht berechnet. Handler nutzen die Informationen uber den Vor-Tag, um mogliche Wendepunkte fur den aktuellen Tag, den Tag, den er / sie beabsichtigt zu handeln, zu berechnen. So berechnen Sie Pivotpunkte Da eine gro?e Anzahl von Handlern an Pivotpunkten haften bleibt, ist es offensichtlich, dass der Markt auf diesen Pivot-Ebenen reagiert. Dies bietet in der Regel eine gro?e Chance, in Trades einzugehen. Wenn ein Handler es vorzieht, die Pivotpunkte selbst zu bearbeiten, ist die Formel wie folgt: Pivot Point (High Close Low) / 3 Resistance 3 High 2 (Pivot 8211 Low) Resistance 2 Pivot (R1 8211 S1) Resistance 1 2 Pivot 8211 Niedrige Unterstutzung 1 2 Pivot 8211 Hohe Unterstutzung 2 Pivot 8211 (R1 8211 S1) Unterstutzung 3 Niedrige 8211 2 (Hohe 8211 Pivot) Erlauterung Wie aus der obigen Formel zu entnehmen ist, Tage ein Trader endet schlie?lich mit 7 Punkten zu seiner Verfugung: 3 Widerstand Ebenen, 3 Support-Ebenen und der eigentliche Drehpunkt. Wenn sich der Markt uber dem Pivotpunkt offnet, dann ist die aktuelle Tendenz fur langere Positionen eher wahrscheinlicher, solange der Kurs uber dem Pivotpunkt bleibt. Falls sich der Markt unterhalb des Pivotpunktes offnet, ist die aktuelle Tageskurve eher fur kurze Positionen geeignet, solange der Kurs unter dem Pivotpunkt bleibt. Die Idee hinter dem Handel Pivot Punkte ist eine Umkehr oder Pause von R1 oder S1 erwarten. Zu dem Zeitpunkt, zu dem die Preisaktion R2 und R3 oder S2 und S3 erreicht, wird das Instrument bereits uberkauft oder uberverkauft, wahrend diese Ebenen besser genutzt werden sollten, um den Markt zu verlassen und nicht einzugehen. Eine perfekte Szenario ware, wenn der Markt offnet sich uber dem eigentlichen Pivot Punkt, dann Stall etwas an R1 und weiter zu R2. Ein Trader wurde es vorziehen, auf eine Pause von R1 mit der Einstellung R2 als Ziel einzugehen, und, falls der Markt eine Starke aufweist, nahe der Halfte seiner Position bei R2. Dann wird das nachste Ziel R3 mit dem verbleibenden Teil der Position sein. Der Hauptvorteil dieser Schwenkpunkttechnik liegt in der Tatsache, dass viele Handler dieselben Werte verwenden, die auf der gleichen Formel basieren. Es gibt keine Diskretion. Im Gegensatz dazu kann das Verfahren des Zeichnens von Unterstutzungs - und Widerstandsniveaus und Trendlinien subjektiver sein. Das Besondere an Pivot-Linien ist, dass sie sich als Schlachtfeld fur vergangene und kunftige Preisaktionen erweisen. Nachdem ein Trader die entsprechenden Pivot-Linien auf seinem Chart einsetzt, sind alle 8220historischen Schlachtplatze8221 des Marktes zu sehen. Genauer gesagt sind diese Schwenkebenen aufgeprallt und gebrochen, diese Stutz - und Widerstandsebenen gehalten und uberholt. So wird es fur einen Handler moglich, vorherzusagen, wo 8220 zukunftige Schlachten8221 auf dem Markt wahrscheinlich stattfinden werden. Wir konnen sagen, dass Pivot-Linien gewahren jedem Handler Zugang in die 8220General8217s tent8221, wo 8220die Armeen der Bullen und die Baren8221 auf der Karte positioniert sind. Sobald ein Trader dieses Wissen erhalt, ist er in der Lage, seine eigene Strategie zu konstruieren. Gegrundet im Jahr 2013, Binary Tribune zielt auf die Bereitstellung ihrer Leser genaue und tatsachliche Finanznachrichten Berichterstattung. Unsere Website konzentriert sich auf wichtige Segmente in Finanzmarkten Aktien, Wahrungen und Rohstoffe und interaktive eingehende Erlauterung der wichtigsten wirtschaftlichen Ereignisse und Indikatoren. Finanzielle Offenlegung BinaryTribune haftet nicht fur den Verlust von Geld oder fur Schaden, die durch die Nutzung der Informationen auf dieser Website entstehen. Trading Forex, Aktien und Rohstoffe auf Margin tragt ein hohes Risiko und kann nicht fur alle Anleger geeignet sein. Bevor Sie sich fur den Devisenhandel entscheiden, sollten Sie sorgfaltig Ihre Anlageziele, Erfahrung und Risikobereitschaft berucksichtigen. Cookie Policy Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Erfahrungen zu geben und Sie besser kennenzulernen. Wenn Sie unsere Website mit Ihrem Browser verlassen, um Cookies zu erlauben, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu, wie in unseren Datenschutzbestimmungen beschrieben. Kopieren Copyright 2016 mdash Binare Tribune. Alle Rechte vorbehaltenPivotpunkte Pivotpunkte Einleitung Pivots Punkte sind signifikante Werte, die die Chartisten verwenden konnen, um Richtungsbewegung, Unterstutzung und Widerstand zu bestimmen. Pivot Points nutzen die vorherige Periode039s hoch, niedrig und in der Nahe zu formulieren kunftige Unterstutzung und Widerstand. In dieser Hinsicht sind Pivot Points Vorhersage - oder Fruhindikatoren. Es gibt mindestens funf verschiedene Versionen von Pivot Points. Dieser Artikel konzentriert sich auf Standard Pivot Punkte, Demark Pivot Punkte und Fibonacci Pivot Punkte. Pivot-Punkte wurden ursprunglich von Fu?boden-Handler verwendet, um Schlusselniveaus festzulegen. Boden Handler sind die ursprunglichen Tag Trader. Sie handeln in einem sehr schnelllebigen Umfeld mit einem kurzfristigen Fokus. Zu Beginn des Handelstages wurden Bodenhandler auf den vorherigen Tag039s hoch, niedrig und schlie?en, um einen Pivotpunkt fur den aktuellen Handelstag zu berechnen. Mit diesem Pivot-Punkt als Basis wurden weitere Berechnungen verwendet, um Trager 1, Trager 2, Widerstand 1 und Widerstand 2 zu setzen. Diese Werte wurden dann verwendet, um ihren Handel den ganzen Tag zu unterstutzen. Time Frames Pivot Points fur 1, 5, 10 und 15 Minuten Diagramme verwenden die vorherigen day039s hoch, niedrig und schlie?en. Mit anderen Worten, Pivot Points fur today039s Intraday-Charts wurden nur auf gestern039s hoch, niedrig und schlie?en. Sobald Pivot Points gesetzt sind, andern sie sich nicht und bleiben den ganzen Tag im Spiel. Pivot Points fur 30 und 60 Minuten Charts nutzen die vorherigen week039s hoch, niedrig und schlie?en. Diese Berechnungen basieren auf Kalenderwochen. Sobald die Woche beginnt, bleiben die Pivot Points fur 30 und 60 Minuten Charts fur die ganze Woche konstant. Sie andern sich nicht, bis die Woche endet und neue Pivots berechnet werden konnen. Pivot Points fur Tageskarten verwenden die Daten des vorhergehenden Monats. Pivot Points fur den 1. Juni basieren auf Hoch, Tief und Schlie?en fur Mai. Sie bleiben den ganzen Monat Juni fest. Neue Pivot-Punkte wurden am ersten Handelstag im Juli berechnet. Diese basieren auf dem Hoch, Tief und Schlie?en fur Juni. Pivot Points fur wochentliche und monatliche Charts verwenden die Daten des Vorjahres. Standard-Pivotpunkte Standard-Pivotpunkte beginnen mit einem Basis-Pivotpunkt. Dies ist ein einfacher Durchschnitt von High, Low und Close. Der mittlere Pivotpunkt ist als eine durchgezogene Linie zwischen den Stutz - und Widerstandszapfen dargestellt. Denken Sie daran, dass die High, Low und Close sind alle aus der vorherigen Periode. Die folgende Tabelle zeigt die Nasdaq 100 ETF (QQQ) mit Standard-Pivot-Punkten auf einem 15-Minuten-Chart. Zu Beginn des Handels am 9. Juni befindet sich der Pivot Point in der Mitte, der Widerstand liegt oberhalb und die Unterstutzungsstufen sind unten. Diese Werte bleiben den ganzen Tag konstant. Fibonacci-Pivotpunkte Fibonacci-Pivotpunkte beginnen genau so wie die Standard-Pivotpunkte. Aus dem Basis-Pivot-Punkt werden Fibonacci-Vielfache des hoch-niedrigen Differentials hinzugefugt, um Widerstandswerte zu bilden und subtrahiert, um Unterstutzungsniveaus zu bilden. Die folgende Tabelle zeigt die Dow Industrials SPDR (DIA) mit Fibonacci Pivot Points auf einer 15-minutigen Karte. R1 und S1 basieren auf 38.2. R2 und S2 basieren auf 61.8. R3 und S3 basieren auf 100. Demark Pivot Punkte Demark Pivot Punkte beginnen mit einer anderen Basis und verwenden verschiedene Formeln fur Unterstutzung und Widerstand. Diese Pivotpunkte sind abhangig von der Beziehung zwischen dem Schlie?en und dem Offnen. Die folgende Tabelle zeigt die Russell 2000 ETF (IWM) mit Demark Pivot-Punkten auf einer 15-minutigen Karte. Beachten Sie, dass es nur einen Widerstand (R1) und einen Trager (S1) gibt. Demark Pivot Points haben nicht mehrere Unterstutzungs - oder Widerstandsebenen. Einstellen des Tons Der Pivot Point stellt den allgemeinen Ton fur die Preisaktion ein. Dies ist die Mittellinie der Gruppe, die markiert ist (P). Eine Bewegung uber dem Pivot Point ist positiv und zeigt Starke. Denken Sie daran, dass dieser Pivot Point auf den vorherigen Perioden039s Daten basiert. Es wird in der aktuellen Zeit als die erste wichtige Ebene. Eine Bewegung uber dem Pivot Point legt Starke mit einem Ziel auf den ersten Widerstand nahe. Eine Pause uber dem ersten Widerstand zeigt noch mehr Kraft mit einem Ziel auf den zweiten Widerstandswert. Das Gegenteil ist auf der Unterseite zutreffend. Eine Bewegung unter dem Pivot Point deutet auf eine Schwache mit einem Ziel auf das erste Unterstutzungsniveau hin. Eine Unterbrechung unter dem ersten Unterstutzungsniveau zeigt noch mehr Schwache mit einem Ziel auf das zweite Unterstutzungsniveau. Unterstutzung und Widerstand Unterstutzung und Widerstand Ebenen auf Pivot Punkte konnen wie traditionelle Unterstutzung und Widerstand Ebenen verwendet werden. Der Schlussel ist, Preisaktion genau beobachten, wenn diese Ebenen ins Spiel kommen. Sollten die Preise sinken zu unterstutzen und dann fest, konnen Handler nach einem erfolgreichen Test und bounce off Unterstutzung suchen. Oft hilft es, nach einem bullishen Chartmuster oder Indikatorsignal zu suchen, um einen Aufschwung von der Unterstutzung zu bestatigen. Ebenso, wenn die Preise auf Widerstand und Stall, Handler konnen fur ein Versagen bei Widerstand und Niedergang zu suchen. Wieder sollten Chartisten ein barisches Chartmuster oder Indikatorsignal suchen, um einen Abschwung vom Widerstand zu bestatigen. Die zweiten Unterstutzungs - und Widerstandsebenen konnen auch verwendet werden, um potenziell uberkaufte und uberverkaufte Situationen zu identifizieren. Eine Bewegung uber dem zweiten Widerstandswert wurde Starke zeigen, aber es wurde auch eine uberkaufte Situation anzeigen, die einem Ruckzug weichen konnte. In ahnlicher Weise wurde eine Bewegung unterhalb des zweiten Tragers Schwache zeigen, wurde aber auch eine kurzfristige uberverkaufte Bedingung nahelegen, die einem Bounce weichen konnte. Schlussfolgerungen Pivot Points bieten Chartisten eine Methodik zur Bestimmung der Kursrichtung an und legen dann Support - und Widerstandsniveaus fest. Es beginnt normalerweise mit einem Kreuz des Pivot Point. Manchmal beginnt der Markt uber oder unter dem Pivot Point. Unterstutzung und Widerstand kommen nach dem Crossover ins Spiel. Wahrend ursprunglich fur Boden Handler konzipiert, konnen die Konzepte hinter Pivot Points uber verschiedene Zeitrahmen angewendet werden. Wie bei allen Indikatoren ist es wichtig, Pivot Point-Signale mit anderen Aspekten der technischen Analyse zu bestatigen. Ein barisches Leuchtwendelmuster konnte eine Umkehrung beim zweiten Widerstand bestatigen. Uberverkauft RSI konnte bestatigen uberverkauften Bedingungen bei der zweiten Unterstutzung. Ein Aufschwung in MACD konnte verwendet werden, um einen erfolgreichen Support-Test zu bestatigen. Auf einer abschlie?enden Anmerkung werden manchmal die zweiten oder dritten Stutz - / Widerstandsniveaus nicht auf dem Diagramm gesehen. Das ist einfach, weil ihr Niveau die Preisskala auf der rechten Seite ubersteigt. Mit anderen Worten, sie sind aus dem Diagramm. Pivots und SharpCharts Pivot Points konnen als Overlay auf der SharpCharts Workbench gefunden werden. Standard-Pivot-Punkte sind die Standardeinstellung und das Parameter-Feld ist leer. Chartisten konnen Fibonacci-Pivotpunkte anwenden, indem sie ein F in die Parameterbox und Demark Pivot Points setzen, indem sie ein D in die Box setzen. Es ist sogar moglich, alle drei zur gleichen Zeit anzuzeigen. Klicken Sie hier fur ein Live-Diagramm mit allen drei Pivot-Punkten. Sie konnen dann entfernen, die Sie nicht wollen. Weitere Studie Dieses Buch hat ein komplettes Kapitel zum Handel mit Standard Pivot Points gewidmet. Person zeigt Chartisten, wie Pivot Point Unterstutzung und Widerstand Ebenen mit anderen Aspekten der technischen Analyse zu generieren kaufen und verkaufen Signale. Ein kompletter Leitfaden fur technische Taktiken John Person